Kleine Musikanlage/Sounddock

Diskutiere Kleine Musikanlage/Sounddock im Plauderecke - unsere Lounge für Offtopic Themen Forum im Bereich Community; hi, alsoo ich hab vor mir in nächster zeit eine kleine anlage zu holen. Ich hab nen Ipod Touch 8gb... War letztens im Saturn und konnte...

  1. #1 Eternity1, 07.08.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hi,

    alsoo ich hab vor mir in nächster zeit eine kleine anlage zu holen.

    Ich hab nen Ipod Touch 8gb...

    War letztens im Saturn und konnte folgendes testen:

    -Altec Lansing (Modell weiß ich leider nich, hat aber nen bildschirm vorne)
    -Bose Sounddock für Ipod
    -Bose Companion 5.1
    -Yamaha e410

    ihr seht also dass die ersten beiden speziell auf ipods ausgelegt sind... 3. ist eigentlich ein computerlautsprechersystem ;D
    und letzteres ist eine hifi-anlage...

    So nun zu meinem Hörgeschmack:

    -Rnb Hiphop
    -Blues, Jazz
    -Soundtracks, sprich man hört orchester etc.
    -Pop/rock ein wenig..

    wichtig wären die ersten beiden...

    alles bewegt sich um den dreh von 300-500euro...

    ich kann mich wirklich ncih entscheiden, das bose ding hat nen akku und is tragbar.

    das altec lansing kann man richtig hart aufdrehen...

    companion, könnt ich gleich für mein nb einsetzen oder meinen fernseher im zimmer 26" Sony...
    ext. subwoofer <3...

    letzteres, yamaha, könnt ich also auch am fernseher anschließen, cds abspielen, radiohören, zwei extra lautsprecher... und diese anlage haben mir sehr viele empfohlen...

    eure würd mich stark interessieren :)

    danke :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 08.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. #3 Eternity1, 08.08.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    hey danke für deinen vorschlag.

    kann man die anlage auch irgendwo ausprobieren?

    hast du oder jemand anderes hier die anlage schon mal gehört?
    wie ist die subjektive einschätzung im vergleich zu den o.g. modellen?

    =))
     
  5. #4 Black Butterfly, 08.08.2008
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Also ich weiß nicht ob das auch hier gilt, aber normalerweise ist Bose immer völlig überteuert. Sämtliche Einsteigerreceiver von Denon und Onkyo haben einen Anschluss für einen Hauseigenen iPod-Dock, die sind auf jeden Fall zu empfehlen, sowohl klanglich als auch von der Qualität.

    Edit: Vermutlich sollen aber in den 300-500€ die Lautsprecher schon drin sein, richtig? Dann sind meine Empfehlungen natürlich noch etwas zu hoch gegriffen.
     
  6. #5 2k5.lexi, 08.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 08.08.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Ich habe noch keine Teufel Anlage, das kommt erst noch so gegen Weihnachten ;)

    Ich halte auch net viel vom iPod Hype ,wobei durchgehen alle Teufelprodukte wohl sehr gut sein sollen; die Tests in Audiomagazinen sprechen für sich. In der Preisklasse Dolby System bis 300€ ist Teufel mit allen Modellreihen oben mit dabei gewesen.

    @ Blacky:
    Yamaha Receiver und Canton Standlautsprecher... das ist ne Ansage ;) passt aber auch nicht in den Preisrahmen
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 08.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hm...Was High End Audiogeräte angeht, hab ich schon ne Menge gesehen, da der Freund meiner Mutter einiges hat. Mission ist immer zu empfehlen, weil die auch recht günstig im Vergleich zu den anderen sind. Die Roksan-Anlage, die er jetzt besitzt, ist auch nicht von schlechten Eltern (Gesamtpreis bestimmt 10000-15000 €)
     
  8. #7 Eternity1, 12.08.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    die 15k sind doch ein wenig zu viel für einen schüler wie mich ;D

    also das "teufelsteil" :)cooL:) da werd ich mir mal anschauen.

    danke für eure beratung.
     
  9. #8 Nueguns, 19.08.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Teufel kann man zwar in keinem Laden probehören, jedoch kann man die Anlage nach kaufen testen und bei nichtgefallen zurückschicken... Wobei der letzte Punkt wohl kaum notwendig sein wird.
    Habe selbst ein Teufel System zuhause (Concept E², teilaktiv betrieben - hängt alles am Yamaha Receiver) und bin äußerst zufrieden damit.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Eternity1, 19.08.2008
    Eternity1

    Eternity1 Forum Master

    Dabei seit:
    09.12.2006
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio FS215M
    ich habs gefühl, alle sind von/m teufel ;D überzeugt :)

    bose wäre interessant, weils da im mom son paket mit in ear und tasche gibt...

    wie siehts mit dem service aus bzw. welcher shop wäre empfehlenswert?

    danke :)
     
  12. #10 Nueguns, 19.08.2008
    Nueguns

    Nueguns Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.05.2007
    Beiträge:
    402
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Near Wels City OÖ
    Mein Notebook:
    HP nx6325EY343EA
    Über den Teufel Service kann ich nicht klagen,... habe schon problemlos einen Satelliten (kostenlos) ersetzt bekommen der mein Hörverhalten (und die Ausgangsleistung meines Yamahas) nicht ganz überlebt hat.... Mail geschickt, eine zurückbekommen, meine Adresse bestätigen müssen, noch eine Mail erhalten, dass die neue Box gerade weggeschickt wurde und ich die alte bitte entsorgen soll...
    Und zur Frage nach dem Shop: Teufel setzt auf Direktvertrieb,... sprich du kannst die Dinger nur telefonisch oder über ihre Website beziehen.
     
Thema:

Kleine Musikanlage/Sounddock

Die Seite wird geladen...

Kleine Musikanlage/Sounddock - Ähnliche Themen

  1. Reicht er denn auch für kleine Spiele zuhause?

    Reicht er denn auch für kleine Spiele zuhause?: Guten Tag, alle miteinander, da mein momentanes Notebook so langsam den Geist aufgibt und immer langsamer wird, bin ich nun auf der Suche nach...
  2. kleinere Netzteilbuchse eines anderen Herstellers einlöten und verwenden

    kleinere Netzteilbuchse eines anderen Herstellers einlöten und verwenden: Liebes Forum, ich hoffe ich bin hier und nicht im Dell Forum richtig. Ich habe zur Zeit einen Patienten, den Dell XPS M1730. Der Akku lädt nicht...
  3. Kaufberatung zu Convertible

    Kaufberatung zu Convertible: Hallo erstmal! Da ich selbst regelmäßig ein Forum nutze und weiß wie es ist mit Fragen dieser Art, erstelle ich mal meinen Beitrag in dieser...
  4. Notebook für Office und unterwegs

    Notebook für Office und unterwegs: Hallo, ich suche ein Notebook, hier mal der Fragebogen :) Wie hoch ist dein Budget? ->So um die 300€, wenn es sich aber...
  5. Ich habe eine kleine Firma - ich will diese Firma verkaufen.

    Ich habe eine kleine Firma - ich will diese Firma verkaufen.: Ich habe mich entschieden, meinen Computerladen zu verkaufen. Schon seit ein paar Monaten suche ich nach einem Käufer, ich weiß schon, dass es...