Kleines Notebook zum Daddeln gesucht

C

chuckyz

Forum Benutzer
Hallo Leute,

ich suche für mich eine eierlegende Wollmilchsau. Also das beste was ich zum Spielen in einer kleinen, handlichen Größe bekommen kann. Vielleicht könnt Ihr mir auch sagen, was ich wie auf dem jeweiligen Gerät zum laufen bekomme. Ich möchte gerne die Möglichkeit haben, sowohl Maus, als auch externe Datenträger und Laufwerke anschließen zu können. Deswegen unten die Fragen beantwortet.

Wie hoch ist dein Budget?

Geld spielt nicht so die Rolle, wenn ich das bekomme, was ich haben möchte


Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?

Nein


Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

Ja, deswegen sollte es klein, leicht, sehr leise und handlich sein


Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?

Blueray Brenner wäre nicht schlecht, darf aber auch extern sein


Welche Displaygröße bevorzugst du?

Möglichst klein und handlich 12 oder 13 Zoll


Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

Wäre schön auch draußen, aber ist kein muss


Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
(Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)

Ich hätte gerne etwas, womit ich auf Dienstreisen HD-Filme schauen kann, Spiele spielen (GTA San Andreas, COD, andere ähnliche Spiele), Office Anwendungen, Musik hören;


Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

GTA San Andreas, COD, andere ähnliche Spiele, Hubschraubersimulationen, Silent Hunter; Flüssig und in angemessener Auflösung


Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

So lange, wie möglich


Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

Wäre schön, aber kein Muss


Welche Anschlüsse benötigst Du?[
(USB 2.0, USB 3.0, Firewire, eSATA, VGA, HDMI / Displayport, Thunderbolt, ExpressCard, Dockingport, Gigabit LAN, Bluetooth,...)?

USB 2.0, USB 3.0, eSATA, HDMI, Gigabit LAN, WLAN

Vielen Dank für Eure Hilfe...
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Lyrathor

Forum Freak
Ich habe jetzt nicht alle deine Ansprüche durchgelesen, aber kann dir so schon direkt sagen, dass es das was du suchst, so nicht geben wird.

Zum einen musst du dich entscheiden, entweder Daddeln, oder klein handlich und leise.

Daddelbooks sind einfach größer, da für das Gaming Power benötigt wird, Power bedeutet Wärme, Wärme muss abgeführt werden und das geht aufgrund der Kompaktheit von Notebooks nicht mit Monsterkühlern und langsam drehenden Lüftern wie bei Desktops. Sprich Kühlkörper werden so klein konzipiert wie es gerade geht, die Lüfter ebenfalls, weswegen diese Schneller drehen müssen um einen akzeptablen Luftdurchsatz zu erzeugen und das wiederum ist laut.

Auch stellt sich mir die Frage, wozu auf einem kleinen Bildschirm HD inhalte gucken? Eine Auflösung von 768p oder ganz zu schweigen von 1080p auf einem 12" oder 13" Bildschirm ist sinnfrei, da du den unterschied zu niedrigeren Auflösung bei dieser Bildschirmgröße eh nicht mit deinem Auge erfassen kannst.

Also entweder zwischen eines von beidem entscheiden, oder zwei Geräte für den jeweiligen Einsatz. Erwähnen möchte ich auch noch, das Daddelbooks teuer sind, was solides (wenn man in dieser Sparte überhaupt von solide sprechen kann) für die von dir genannten Spieletitel beginnt bei ca. 1600 Euro, von daher würde ich nicht unbedingt sagend das Geld keine Rolle spielt ;-)
 
kbon

kbon

Ultimate Member
joah, GTA San Andreas ist fast 10 Jahre alt ;)

mir stellt sich die Frage, was du mit "angemessener Auflösung" meinst. Willst du auf dem Laptopdisplay zocken, oder soll ein externen Monitor (mit vermutlich mindestens FullHD Auflösung) verwendet werden?
 
kbon

kbon

Ultimate Member
... aber COD u.U. eher nicht. Falls Black Ops gemeint ist, benötigt man schon eine gewisse Grafikpower.
Yup, aber "San Andreas" wurde explizit erwähnt, ebenso "andere ähnliche Spiele", daher gehe ich davon aus, dass auch das gemeint ist was da steht, nämlich CoD, und nicht CoD:BO oder andere Reihen, die "CoD xyz" heißen (es gibt genau 1 einziges Spiel, das "CoD" heißt) :D

Vielleicht sollte der Threadersteller einfach mal kurz für Aufklärung sorgen.
 

Ähnliche Themen

Lenovo Laptop max 1000€

leichter Laptop für Studenten/ etw. Gaming

Angehender Bauingenieur sucht leistungsfähiges Notebook

notebook für cad oder alten aufrüsten

gebr. Notebook um 400€, unter 2kg, für Officearbeiten gesucht

Oben