Könnte etwas Hilfe brauchen !

R

Rettsan

Forum Benutzer
Hallo !
Ich habe vor mir in 2 Wochen ein neues Notebook zu kaufen, da mein altes am Ende ist. Ich schwanke zwischen dem Amilo Pro V2035-1GB (Intel Celeron M 370 1.5 GHz,1048 MB DDR2-RAM,15.4 Zoll WXGA TFT, 1280 x 800,W-Lan,DVD-DL Brenner 40GB Festplatte), dem Acer TravelMate 4021LCi ( Intel Pentium M Prozessor 725 (1,6GHz; 400 MHz FSB; 2 MB L2 Cache), Intel® 915GM Express Chipsatz,512MB DDR2 RAM,60GB Ultra ATA/100 Festplatte,Integrierter DVD+/-RW Double Layer Brenner,15.0" XGA TFT LCD, 1024x768,Intel® 915GM integrierte 3D Grafik mit Intel® Graphics Media Accelerator 900 und bis zu 64 MB VRAM) und letzlich dem HP NX6125
(AMD Sempron Mobile 3100+ mit 1.8GHz, 256KB L2 Cache,512 MB DDR-RAM,15.0 Zoll XGA (1024x768) TFT,ATI MOBILITY RADEON X300, 128 MB shared Memory,60 GB Festplatte,W-Lan und DVD-DL Brenner)
Da diese Geräte alle von einem Händler zu beziehen sind und im Preis knapp 100 Euro auseinander liegen, könnte ich echt ein paar Tips gebrauchen, welches davon gut ist und es lohnt sich das zu kaufen, wäre Dankbar für ein paar Hinweise.
Ich brauche das Gerät hauptsächlich für Internet, Schreibarbeiten, gelegentlich mal ein Spiel wie z.B Anno 1503. Also ich hoffe auf Eure Hilfe.Danke schon mal im vorraus.
 
R

Realsmasher

Ultimate Member
auch wenn das celeron-amilo 1gb ram hat, würde ich dennoch das acer vorziehen, weil es das einzige ist mit "echtem" mobile prozessor.

die anderen beiden werden laut, ziehen viel strom(insbesondere das hp) und sind langsamer (celeron) oder gleichschnell(semprom).

bei deinen anforderungen(keine großen 3d-spiele, das schafft keines der 3) sollte es auch kaum einen unterschied machen zwischen 512 und 1024 mb ram.
 
R

Rettsan

Forum Benutzer
Ja ich denke auch fast das es das Acer wird, aber laut dem Händler ist es ein Auslaufmodell. Ein Bekannter hat auch ein Acer und sehr viele Probleme mit dem NB.
Das hält mich noch etwas zurück. Bei der Vielfalt an Angeboten, ist es echt schwer, eine Entscheidung zu treffen, da man das Gerät doch einige Jahre nutzen möchte.
Aber erst mal Danke für deine schnelle Antwort.
Habe gerade im Netz folgendes Angebot von einem Hänler vor Ort gefunden, der könnte mich Interessieren, was ist Eure Meinung dazu ?
ASUS Z9203Km,15,4" Crystal Brite Display, AMD Turion 64 MT-30, 1.024MB DDR-RAM, 80 GB Festplatte, max. 256 MB NVIDIA GeForce Go 7300, DL Dual-DVD Brenner, 2.0 Sound, Cardreader, WLAN, Windows XP Home, 2.850g Gewicht. Inkl. Tasche. oder

AMILO A1650 G,15,4" CrystalView Display; AMD Turion 64 Mobile Prozessor ML-32 (1.80 GHz); 1.024 MB DDR-RAM; 80 GB HDD; ATI Mobility Radeon Xpress 200; Double- Layer DVD Brenner; Kartenleser; 54 MBit W-LAN; MS Win XP Home/SP2, MS Works 8.0

Beide für 999 Euro
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Realsmasher

Ultimate Member
die sind von den daten beide sehr nett.(wesentlich besser als die oben)

inwiefern der qualitätsunterschied zwischen den beiden ist kann ich allerdings nicht sagen. In dem fall würde ich das asus nehmen, wäre aber eher ne bauchentscheidung.
 

Ähnliche Themen

Victus by HP 16 vs DELL Inspiron 16 Plus 7610

altes Notebook aufrüsten

Bewertung der Komponenten meines Wunschlaptops

Acer Aspire - Kaufberatung

Hilfe Mit Asus R704V geht einfach nach einer zeit aus.

Oben