Kurze Frage zu berechnung Rabatt

Diskutiere Kurze Frage zu berechnung Rabatt im Studenten/Schüler Aktionen Forum im Bereich Dell Forum; wenn ich bei Asknet konfiguriere, seh ich schon den Preis der mir als Student geboten wird, bin ich da richtig in der Annahme, war zumindestens...

  1. #1 Fun is live, 30.12.2008
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    wenn ich bei Asknet konfiguriere, seh ich schon den Preis der mir als Student geboten wird, bin ich da richtig in der Annahme, war zumindestens billiger als auf der Seite von Dell :D:D

    Gruß Basti
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 eXcalibur, 30.12.2008
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Liegst mit deiner Annahme richtig ;)


    Grüße,
    eXcalibur
     
  4. #3 Fun is live, 30.12.2008
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    buuh man bin ich gut :D

    noch eine Frage, bin ich als Geschäftskunde oder Privatperson da unterwegs, bzgl. 2Jahre Gewährleistung und 14tägiges Rückgabe Recht.

    Gruß Basti
     
  5. #4 eXcalibur, 30.12.2008
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Wenn du über Asknet bestellst, dann läuft alles via Geschäftskunde - sprich 14-tägiges Rückgaberecht gibts nicht (wobei du es im Falle eines Falls evtl. einklagen kannst, wurde aber auch schon im Forum diskutiert).

    Am Besten verwendeste die Suchfunktion, denn das Thema wurde teils schon mehrfach diskutiert ;) (siehe z.B. die ganzen E6400er-Threads)


    Grüße,
    eXcalibur
     
  6. #5 Fun is live, 30.12.2008
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    okay danke dir
     
  7. #6 ThomasN, 31.12.2008
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    Stimmt doch gar nicht.
    HFA-ASKNET.de :: Hardware For Academic AGB Punkt 3
     
  8. #7 kingbee, 01.01.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Theorie und Praxis

    Ich wollte als Privatkunde bei Asknet ein M4400 bestellen, hier die Antwort auf meine Frage bezügl. Rückgaberecht:

    "Die asknet AG vertritt den Standpunkt, dass Dell PCs, die über uns im Konfigurator erworben werden individuell konfiguriert sind. Da wir das Rückgaberecht ausschließen, können Sie somit natürlich nicht das Gerät bei Nichtgefallen zurückgeben. Bestehen Sie auf ein Rückgaberecht, müsste ich Sie bitten Ihr Gerät bei Dell direkt zu erwerben".

    Das habe ich dann auch gemacht, ich habe telephonisch direkt bei Dell bestellt, etwas verhandelt und bekam am Ende das M4400 zum exakt gleichen Preis wie bei Asknet, nur eben mit Rückgaberecht.

    Warum sollte man da noch bei einem Reseller wie Asknet bestellen? Dazu kommt, dass die Antwort-Mail von Asknet durch die Bank unfreundlich war, im völligen Gegensatz zur Dell-Mitarbeiterin am Telephon.
     
  9. #8 Fun is live, 01.01.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    ist auch ziemlich hinterlistig geschrieben in der AGB seh ich gerade.

    Erst. steht Fett geschrieben da Rückgaberecht besteht
    so wie es jedem aus dem Internethandel bekannt sein dürfte und dann steht ganz normal noch folgendes
    vermute mal darauf bezieht sich Asknet mit der nicht Zurücknahme, wenn ich das richtig interpretiere.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 kingbee, 01.01.2009
    kingbee

    kingbee Forum Stammgast

    Dabei seit:
    20.08.2008
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Latitude D430
    Trick 17

    Genau so ist es, da alle Dell-Notebooks B.T.O. sind und vom Kunden konfiguriert werden, besteht also kein Rückgaberecht bei "Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden, oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind".

    Ist natürlich von einem Dell-Reseller grosser Blödsinn, dem Kunden vordergründig ein Rückgaberecht vorzugaukeln... Es gilt wie so oft, wer schlecht informiert ist oder das Kleingedruckte nicht liest ist der Dumme ;-)

    Ich kann nur empfehlen bei Dell direkt zu bestellen (als Privatkunde), per Telephon lässt sich preislich noch einiges machen.
     
  12. #10 Fun is live, 01.01.2009
    Fun is live

    Fun is live Forum Master

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Mein Notebook:
    Lenovo X200t
    naja mal schauen wie ich das mache und was nun letzten endes für ein NB rauskommt (hab da eh noch hier und da meine bedenken), wie wird das da als Privat Mensch gehandt habt? Weil eigentlich ist es ja nur im Geschäftskundenbereich, muss man da irgendwas mit beachten oder denen irgendwas explizit mitteilen? und kommt man annähernd an den Preis der Studentenangebote?
    Ist halt der einzigste Nachteil bei Dell, wenn man zuvor noch nie eins gesehen hat live, so geh ich mal in Blödmarkt und kann mir mal anschauen wie die so von der Verarbeitung ausschauen und vom Design in der Produktlinie, aber geht ja bei Dell leider nicht, und kenne auch keinen, der ein Latitude hat nur ein mit nem Inspiron und ob die Leute dann die Erfahrung damit haben, in was man es benutzen will, ist auch noch ne Frage.

    Gruß Basti
     
Thema:

Kurze Frage zu berechnung Rabatt

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zu berechnung Rabatt - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Frage zur Lüfterlautstärke

    Frage zur Lüfterlautstärke: Hallo, weiß eventuell jemand, mit was für einem Lüfterverhalten ich beim folgendem Notebook rechnen darf?: HP EliteBook 8470p, i5 2x 2,6GHz, 4GB...
  3. Prekäre Fragen.

    Prekäre Fragen.: Hi, ich bin neu hier und würde mich gerne etwas austauschen:) Bin auch stolzer Notebook Besitzer (AppleBook) aber das tut hier erstmal nichts zur...
  4. Frage zu Ports Lifebook A Series?

    Frage zu Ports Lifebook A Series?: Ich habe eine Frage, ich besitze ein Fujitsu Lifebook und zwar eines aus der A series und ich mag oimmer wieder externe Geräte anstecken von Maus...