Kurze Frage zu Dell-Speicheraufrüstung

Diskutiere Kurze Frage zu Dell-Speicheraufrüstung im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, nur ne kurze, einfache Frage zu Dell Notebooks: Kann man ein Dell (Inspiron 6400) selbst um Hauptspeicher erweitern? Bei dem Modell,...

  1. #1 embee15, 07.09.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, nur ne kurze, einfache Frage zu Dell Notebooks:

    Kann man ein Dell (Inspiron 6400) selbst um Hauptspeicher erweitern?

    Bei dem Modell, das ich anschaue, ist nur 1 x 512 drin.

    Gibt es etwas, worauf man besonders achten muß? Gleiche Bus-Geschwindigkeit denke ich mal ist logisch...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. DaVA

    DaVA Forum Freak

    Dabei seit:
    23.08.2006
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im sonnigen Südtirol
    Mein Notebook:
    Dell Inspiron 9400
    Um ein Dell Notebook aufzurüsten braucht man den gleichen Speicher. Am besten wäre, wenn man bei Dell selbst einen zweiten 512 MB Riegel nachbestellt.
    Das einbauen ist dann einfach.
    Nur Deckel aufschreiben, Riegel einstecken, befestigen und ggf. Treiber installieren oder einstellen, ist aber wie ich glaube nicht bon Nöten.
     
  4. #3 embee15, 07.09.2006
    embee15

    embee15 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    gleicher Speicher heisst auch Dell-Speicher? Nicht ein (günstigerer) Speicherriegel vom Fachhändler?

    Ich frag natürlich deshalb nach, weil Dell da nicht ganz billig ist...
     
  5. #4 riscpower, 07.09.2006
    riscpower

    riscpower Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Speicher aufrüsten kann man eigentlich immer selber machen. Kuck doch einfach mal nach was für ein Speicher drin ist. Wenn Du einen mit 512 MB drin hast kannst du nochmals z.B. 512 MB dazustecken. Falls Du Dir nicht sicher bist, wie Du an den Speicher rankommst, kannst Du auch bei Dell Dir eine Anleitung runterladen, wie Du an die einzelnen Komponenten rankommst. Dell hat da ganz gute Anleitungen zum Auseinander- und wieder Zusammenbauen des NBs.
    Meistens reicht es aber eine Klappe unten am NB abzuschrauben unter der dann der Schacht für den Speicher liegt. Dort kannst Du auch nachschauen was drin ist. Kauf Dir dann einen gleichwertigen und schon hast Du mehr Spaß mit deinem NB.
    :)
     
  6. #5 riscpower, 07.09.2006
    riscpower

    riscpower Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.09.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
Thema:

Kurze Frage zu Dell-Speicheraufrüstung

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zu Dell-Speicheraufrüstung - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?

    Dell Inspiron 1525 Laptop Akku Defekt ?: hab schon nach einen halben Jahr probleme mit dem Akku gehabt... vll auch mein unwissen und überstürztes laden immer wieder... Hab nun letzten...
  3. Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell Latitude E6520 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes Dell...
  4. Dell Notebook Akku Latitude D820

    Dell Notebook Akku Latitude D820: Guten Tag zusammen, hoffentlich passt mein Thema in diesen Teil des Forums: Seit ich auf meinem Dell Latitude D820 Windows 7 installiert habe,...