L50D-B-168: "RTC-Battery Low"

Diskutiere L50D-B-168: "RTC-Battery Low" im Toshiba Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; ...hab ich grad hier zur Inspektion.... Beim Einschalten kommt die Meldung, wonach man direkt ins BIOS geschickt wird. Das Gerät soll angeblich...

  1. #1 Batchman, 09.04.2017
    Batchman

    Batchman Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostpfälzer
    Mein Notebook:
    Asus X7BSV / Acer Aspire D257
    ...hab ich grad hier zur Inspektion....
    Beim Einschalten kommt die Meldung, wonach man direkt ins BIOS geschickt wird.
    Das Gerät soll angeblich erst 1,5 Jahre alt sein.
    Sehr ungewöhnlich, das nach dieser Zeit die Backup-Batterie die Flügel streckt.
    Habe mal die Bodenplatte ab, kann aber nichts erkennen, das nach einer klassischen runden Flachbatterie aussieht.

    Google hat noch nichts verwertbares ausgespuckt.
    Irgend eine Idee für mich?

    Achim
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Batchman, 11.04.2017
    Batchman

    Batchman Forum Freak

    Dabei seit:
    14.05.2008
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostpfälzer
    Mein Notebook:
    Asus X7BSV / Acer Aspire D257
    Update:
    Der L50D hat keine CMOS/Backup-Batterie, die Real-Time-Clock (RTC) und sonstige BIOS-Einstellungen werden vom Hauptakku gestützt.
    Deswegen ist der Akku auch mit zwei Schrauben gesichert und nicht, wie bei anderen Klapprechner üblich, nur geklemmt.

    Der Fehler läßt sich reproduzieren:
    - Laptop springt nicht an, Display bleibt dunkel
    - Akku kurz abziehen und wieder anstecken
    - Laptop geht an mit Meldung "RTC-Battery Low" und man wird ins BIOS verwiesen.
    - Datum/Uhrzeit stellen, speichern und Start ins Windows.
    - Beim nächsten Start bleibt das Display wieder dunkel.

    Möglicherweise wurde irgend etwas im BIOS zurück gestellt, das einen erneuten Start verhindert.
     
  4. #3 James_ba, 23.11.2017
    James_ba

    James_ba Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Batchman,
    hast Du etwas hinsichtlich BIOS gefunden? Ich habe gerade einen L50D mit dem gleichen Problem erhalten und versuche jetzt erst mal, den Akku ganz voll zu laden (war auf 80%-Ladung gestellt). Toshiba sagt irgendwo zu RTC Battery low: Hauptakku muss voll sein, dann Laptop bis zu 8 Std am Strom - ich weiß nicht, ob das auch für den L50D gilt, werd es mal versuchen.
     
  5. #4 James_ba, 24.11.2017
    James_ba

    James_ba Forum Newbie

    Dabei seit:
    23.11.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Update
    Kein Erfolg - muss weiterhin vollkommen stromlos gemacht werden (Batterie und Kabel raus), dann bootet er ins BIOS (Datum/Uhrzeit) - ansonsten scheint er zu booten, (Lüfter lauft), aber der Bildschirm bleibt schwarz.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: L50D-B-168: "RTC-Battery Low"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. l50d Low rtc

    ,
  2. toshiba bios batterie l50d