Laptop piepst/fiept - egal ob Akku oder Netzteil

Diskutiere Laptop piepst/fiept - egal ob Akku oder Netzteil im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hab ein Problem mit meinem Aspire 3620. Das Gerät gibt seit kurzer Zeit ganz hohe Töne von sich, völlig egal ob der Akku drin ist oder das...

  1. #1 ChangingSeasons, 07.06.2010
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Hab ein Problem mit meinem Aspire 3620.
    Das Gerät gibt seit kurzer Zeit ganz hohe Töne von sich, völlig egal ob der Akku drin ist oder das Netzteil steckt.
    Auch das Netzteil selbst scheint hoch zu piepsen.
    Das geht sofort los wenn man das Gerät anmacht, also liegt nicht an ressourcenhungrigen Anwendungen oder so.

    Kommt aus dem Bereich oben rechts am Netzanschluss.
    Kann man das beheben ?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
  4. #3 ChangingSeasons, 08.06.2010
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Ok, scheint vom Verteiler zu kommen. Wenn auch mein Problem sich dahingehend unterscheidet, dass ich mit oder ohne Akku das Piepen habe. Also IMMER.
    In der Werkstatt werden die sich das sicher gut bezahlen lassen... schei**e.

    Hab schon überlegt, ihn einfach versteckt zu platzieren, irgendwo reinzustellen.
    Aber wahrscheinlich ist es auch nicht gut für das Gerät, nachher schmort was durch ?!
     
  5. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    man könnte in einer werkstatt fragen, was so was kosten würde, da man ungefähr die ursache des problems kennt. falls sich bei einer überprüfung herausstellen sollte, dass es doch noch mehr wird, kann man sich dann ja immer noch überlegen, ob es sich lohnt.
    der ratgeber in dem anderen forum ging ja nicht sofort von einem totalschaden aus, den er ja aufgrund seiner kentnisse sonst angegeben hätte.
    und das hört sich ja eigentlich positiv an.
     
  6. #5 ChangingSeasons, 20.07.2010
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Um das nochmal aufzugreifen, vielleicht hat ja jemand neue Ideen.
    Ich würde aktuell generell gein ein Laptop zusätzlich zum Desktop nutzen.
    Bevor ich jedoch ein nagelneues Gerät kaufe, sollte wirklich klar sein, dass der Acer hinüber ist. Immerhin läuft Windows 7 problemlos drauf, somit auch Office und die paar Programme, die ich regelmäßig nutze.

    Es geht um das Piepen und um Displayflackern/Ausfall.
    - Netzverteiler austauschen, kann ich das selbst ?
    - kalte Lötstelle, nachlöten oder Kontaktspray ?
    - Inverter am TFT defekt ?
    - Kabel am TFT defekt ?

    TFT geht meist nach wenigen nach Flackerei ganz aus. Es ist aber nur die Beleuchtung, auf dem Display selbst ist etwas zu sehen.

    Ansonsten kann das Ding in die Tonne, geht dann als Schrott zu ebay.
    Gruß
     
  7. #6 feirefix, 20.07.2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20.07.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    hallo, hab gerade deinen eintrag gelesen. was bitte ist an einem notebook ein netzverteiler? so wie ich das verstanden hab, piept dein notebook schon beim booten, ob der akku drin ist oder nicht.ich tippe mal, daß der lüfter irgendwo schleift.
     
  8. #7 ChangingSeasons, 20.07.2010
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Der Netzverteiler sitzt (bzw. ist das Ding) da, wo das Kabel vom Netzteil reingesteckt wird. Der ankommende Saft wird also an den Akku und an die Komponenten verteilt - läuft ja schließlich auch ohne Akku, nur über das Kabel.

    Das Ding sowie das Netzteil selbst fiept sehr hoch.
    Zusätzlich flackert das TFT. Ich würd das Teil natürlich gerne retten, sehe das aber mit hohen Kosten verbunden...
     
  9. #8 feirefix, 20.07.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    ok, jetzt weiß ich was du meinst, du meinst die anschlußbuchse im notebook.piepst es denn auch wenn du nur den akku drin hast?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 ChangingSeasons, 20.07.2010
    ChangingSeasons

    ChangingSeasons Forum Stammgast

    Dabei seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    HP 6715s
    Ja, piept immer !
     
  12. #10 feirefix, 21.07.2010
    feirefix

    feirefix Guest

    also ich tippe auf den lüfter, daß der irgendwo schleift.warum der bildschirm flackert, kann ich die allerdings nicht sagen.
     
Thema: Laptop piepst/fiept - egal ob Akku oder Netzteil
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. laptop akku fiept

    ,
  2. HP piepst ständig

    ,
  3. HP ProBook piepst

    ,
  4. acer laptop pieps ständig,
  5. hp notebook netzteil piept
Die Seite wird geladen...

Laptop piepst/fiept - egal ob Akku oder Netzteil - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...