Latitude 610 gegen XP

Diskutiere Latitude 610 gegen XP im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hi @ll! habe 3 stück dell latitude D610 2GHz + 2048 RAM etc die eckdaten kennt ihr ja schon. bei zwei dieser maschienen verlief die...

  1. toaste

    toaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ll!

    habe 3 stück dell latitude D610
    2GHz + 2048 RAM etc die eckdaten kennt ihr ja schon.
    bei zwei dieser maschienen verlief die installation ohne probleme!
    leider beim dritten labtop will das setup von XP nicht. bleibt meist hängen:
    FEHLER BEIM KOPIEREN DER DATEI gm.dls (blauer preinstalltion process screen)
    es ist nicht immer die gleiche datei.
    habe es mal versucht die onboard geräte abzuschalten leider ohne erfolg ;)

    könnt ihr mir da helfen????

    gruss toaste
     
  2. #2 jstangi, 07.03.2006
    jstangi

    jstangi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell LatitudeD610, Sony FS115B
    Tippe auf defektes Laufwerk (ev. Lesekopf reinigen) oder defekte Installations-CD (Kratzer?).

    Gruß jstangi
     
  3. toaste

    toaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ne cd wird nicht gebraucht! (würde aber funkltionieren)
    die installtion kommt von nem server.
    serverseitig bis hin zum switch alles getestet leider ohne erfolg
     
  4. #4 GroundControl, 07.03.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    Festplatte des Laptops geprüft?
    Vom Plattenhersteller gibts oft ein Fesplattentool, früher sagte man "Lowlevelformatter" dazu, heute heisst es meist "HDD-Diagnostic-Tool".
    Ich tippe nämlich darauf, dass der Kopierfehler ein Schreibfehler auf der Zielplatte ist.

    Die C't hatte 'mal eine Boot-CD beigelegt, in der die üblichsten Plattentools dafür abgelegt waren. Welche Platte ist denn verbaut?
     
  5. toaste

    toaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    werd mal das ctr archive durchstöbern

    hab auch schon daran gedacht da die kopierfehler nicht immer bei der gleichen datei entstanden ist aber leider sehr zeitaufwendig. :cool:

    wie meinen?

    danke vorerst mal!
     
  6. #6 ThomasN, 07.03.2006
    ThomasN

    ThomasN Ultimate Member

    Dabei seit:
    09.12.2004
    Beiträge:
    6.868
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sierning - Back home again ...
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 5,5
    also zwischen einem Programm das ein Low LEvel Format durchführt und einem Analysetool ist schon noch ein bischen Unterschied.

    Low Level Format löscht jedes einzelne Bit auf der Festplatte physikalisch, anstatt nur das INhaltsverzeichnis. Beim Low Level Format werden fehlerhafte Sektoren erkannt da eben alle durchlaufen werden.

    Analysetools testen nur auf defekte Sektoren, dabei wird der HDD Inhalt nicht zerstört.

    Welche Platte verbaut ist steht enweder auf der Platte, im Bios oder ev. auch auf der Bestellung.
     
  7. toaste

    toaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    egal!
    hauptsache es geht!
     
  8. #8 GroundControl, 07.03.2006
    GroundControl

    GroundControl Forum Stammgast

    Dabei seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    305
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    MacBook
    Argh. OK, habe mich vielleicht etwas kurz ausgedrückt. NATÜRLICH besteht ein gravierender Unterschied zwischen der Funktion des Lowlevelformats und der Diagnose. Aber genannt werden diese Tools, mit denen man Analyse und/oder wahlweise komplette Vernichtung der Daten durchführen kann meistens "Harddisk Diagnostic" oder so ähnlich genannt. Ich wollte dem OP nur einen Tipp geben, wonach er suchen muss (oder er verrät mir Hersteller/Typ der Platte, dann finde ich vielleicht ein Tool, wenn ich Zeit habe.)
     
  9. toaste

    toaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hab mal das diagnosetool von dell laufen und macht gerade den read test mal warten bis morgen ...
    wäre dankbar wenn jemand noch ein anderes tool hätte (vielleicht sogar selbst getestet)

    thx @ll
     
  10. toaste

    toaste Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    HEUREKA! habs geschafft
    nach dem die Analyse abgeschlossen war, un natürlich wie erwartet keine flehler aufweiste, deinstallierte ich das zusätliche RAM modul - und siehe da es lief wenn auch ein bisschen langsam.:eek:
     
Thema:

Latitude 610 gegen XP

Die Seite wird geladen...

Latitude 610 gegen XP - Ähnliche Themen

  1. Latitude D830 verbrennt mir die Finger - was tun gegen Hitze?

    Latitude D830 verbrennt mir die Finger - was tun gegen Hitze?: Also ich hab seit gut 1 Jahr nen Latitude D830, das bisher auch recht zuverlaessig lief. Hitzeentwicklung gab es meist nur im mittleren Bereich...
  2. Das Problem der Dell Latitude e7240

    Das Problem der Dell Latitude e7240: Hallo Leute, ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2017er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer wieder...
  3. Akku Dell Latitude D830

    Akku Dell Latitude D830: Ich habe gerade mal 2 Wochen ein Dell Latitude D830 Laptop. Was mich sehr wundert ist die geringe Akkulaufzeit. Wenn der Akku voll aufgeladen ist...
  4. Akku Dell latitude e6530 Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Dell latitude e6530 Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes dell...
  5. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden