Latitude D505, Bios-Passwort?

Diskutiere Latitude D505, Bios-Passwort? im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hab gerade dieses Teil hier und hab mmal ins Bios geschaut Primary Password/Configure setup :disabled Admin Password/Configute Passords :...

  1. #1 Ersatzreifen, 14.02.2008
    Ersatzreifen

    Ersatzreifen Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hab gerade dieses Teil hier und hab mmal ins Bios geschaut

    Primary Password/Configure setup :disabled

    Admin Password/Configute Passords : enabled

    Letztere kann ich nicht mit den Cursor-Tasten links/rechts ändern, obwohl das so da steht

    Zudem, wie komme ich ohne Password ins Bios, wenn Admin-Password auf enabled steht?

    Thanks
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 14.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Blöde Frage jetzt, aber ist mir net klar: Wie bist du denn gerade ins Bios gekommen? :confused:
     
  4. #3 Ersatzreifen, 14.02.2008
    Ersatzreifen

    Ersatzreifen Forum Newbie

    Dabei seit:
    14.02.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ganz normal mit F2

    Kann da im Bios zwar rumstellen, aber wenn ich tief eingreifen will, z.B. Configure Passwords verstellen will bekomme ich nur die Meldung Wrong Password

    Das wirkt sich auch so aus, das ich nicht die Bootreihenfolge umstellen kann, er läßt mich einfach nicht

    Mir kommt es deshalb so vor, als würde man im Bios selbst so eine Art Admin-Login auslösen, der mir dann Zugriff auf alle Optionen ermöglicht
     
  5. #4 Schripsi, 14.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Aha, ok, verstehe. Das wusste ich ehrlich gesagt nicht.

    Ich hab nur jetzt zwar meine Neugier gestillt, aber leider für dich keine Lösung. Naja, wird wohl jemand bei uns hier was Passendes wissen ...
     
  6. #5 heinerhemken, 15.02.2008
    heinerhemken

    heinerhemken Forum Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2007
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Solares System 1
    Mein Notebook:
    Maxdata 6100 IW
    Das BIOS hat zwei Ebenen, die sich beim Zugriffsrecht unterscheiden.

    Lade Dir mal das Benutzerhandbuch unter:

    http://support.euro.dell.com/support/edocs/systems/latd505/ge/index.htm

    herunter.

    Unter Kennwörter findest Du die genaue Beschreibung.

    Ein einfaches Rücksetzen ist da nicht so einfach möglich, da soweit ich mich erinnere es kein Maser-Passwort gibt bzw. bekannt ist. Bleibt nur die Verbindungsaufnahme mit dem Dell-Support.

    Gruß

    Heiner
     
Thema:

Latitude D505, Bios-Passwort?

Die Seite wird geladen...

Latitude D505, Bios-Passwort? - Ähnliche Themen

  1. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  2. Studio Serie Paßwort

    Paßwort: Hallo... Ich habe wenn ich mein Bios aufrufe muss ich ein Paßwort eingeben. Wie kann ich dieses abstellen.?? Ich will kein Paßwort dafür haben....
  3. Bios Reset Smartbook S14

    Bios Reset Smartbook S14: Hallo, Wie bekomme ich ein Bios Reset hin ? Problem ist das im Bios : Laptop Tastatur ausgeschaltet ist !! Und USB Anschlüsse auch aus sind !!...
  4. Bios Chip LIFEBOOK E8210

    Bios Chip LIFEBOOK E8210: Hallo, ich grüße alle und alle Notebook Fans, bin selber Besitzer eines Schenker XMG C504, habe jetzt aber ein Problem, wo ich nichts drüber...