Leistungsunterschied zwischen XP vs. Vista ?

Diskutiere Leistungsunterschied zwischen XP vs. Vista ? im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Hey leute, hab da mal eine frage. Ich besitze einen HP Pavilion dv9037ea und wollte fragen, ob es jetzt einen unterschied macht, ob ich XP...

  1. lin0r

    lin0r Forum Freak

    Dabei seit:
    24.06.2007
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    HP Pavilion dv9037ea
    Hey leute,
    hab da mal eine frage.

    Ich besitze einen HP Pavilion dv9037ea und wollte fragen, ob es jetzt einen unterschied macht, ob ich XP oder Vista bei mir installiert habe...?

    Aufgesetzt war ursprünglich XP home Media ...2005. Nun habe ich Vista drauf und bin eigentlich auch zufrieden. Frage mich halt, ob es einen Leistungsunterschied zwischen den beiden gibt.

    Dann noch eine frage: "Spürt man zwischen den beiden Betriebssystemen einen Temperaturunterschied, oder ist es überall gleich????"
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Realsmasher, 17.07.2008
    Realsmasher

    Realsmasher Ultimate Member

    Dabei seit:
    05.07.2005
    Beiträge:
    3.739
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Mein Notebook:
    Lenovo T400
    Naja, einen Unterschied merkt man schon finde ich, aber man kann eigentlich gut damit leben.

    Vista wird aufgrund von prefetch natürlich immer etwas mehr aufheizen, aber auch das dürfte nicht ausschlaggebend sein.

    nimm einfach was dir beim Arbeiten besser gefällt.
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Ein bisschen kritischer würde ich das schon betrachten...
    Vista läuft ab 2 GB Arbeitsspeicher und einer halbwegs potenten CPU nicht mehr spürbar langsamer als XP. Dir bleibt natürlich trotzdem weniger Arbeitsspeicher für andere Anwendungen, was sich negativ bemerkbar machen kann.
    Vista erzeugt im Vergleich zu XP eine ziemlich hohe Festplattenzugriffsrate und außerdem benötigt die Aero-Oberfläche, falls sie aktiviert ist, zusätzlich Leistung von der Grafikkarte, die unter XP und ohne Aero einfach nicht notwendig ist. Auch dadurch wird natürlich Wärme erzeugt, auch da die Grafikkarte so am vollständigen Heruntertakten gehindert wird, jedoch dürfte der Temperaturunterschied zu XP nicht wirklich ausschlaggebend sein.
     
  5. bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
  6. #5 -Ocean-, 10.08.2008
    -Ocean-

    -Ocean- Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bei mir läuft Vista Home Premium mit maximalen Effekten, also Transparenz, Einblendungen, usw., einwandfrei, stabil und schnell. Kein spürbarer Unterschied zu XP.

    Ausnahme: Das Starten bzw. Booten des System dauert länger.

    Meine Hardware:
    Intel Dual Core T2370 1,7 GHz, 2GB RAM, 160GB, ATI Radeon Xpress X1250, DVD+-RW DL, Vista Home Premium SP1

    Grüße, Ocean
     
  7. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Ich hab mir vorgestern auch mal Vista Business installiert und ich war überrascht, dass ich sogar schon ins WLan konnte, obwohl ich noch keinen einzigen Treiber installieren musste. :eek:

    So ganz ohne spezielle Treiber (die werd' ich bei Gelegenheit mal installieren) :D, rennt Vista selbst ganz flott, nur wie schon erwähnt wurde, dauert das Starten von Vista recht lange.
     
  8. #7 bone, 10.08.2008
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.2008
    bone

    bone Forum Freak

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61
    ich find nicht, dass das starten so lang dauert. ok, bei mir war am alten nb aber xp auch total zugemüllt....
    das einzige was mir aufgefällt, ist das die festplatte nach dem start halt erst mal ein paar min. vor sich her arbeitet. is aber verständlich bei der arbeitsweise von vista.

    edit: aja, das ganze durchsitig, aero deaktiviere ich fast immer gleich nach dem start. frisst einiges an ram.
    besonders kann man es damit AERO Glass per Befehl de/aktivieren - Go Windows Vista - Forum News Hilfe Board- schön schnell ein/aus schalten!
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Naja, meine Festplatte hat eine maximale Übertragungsrate von ~33Mb. Heutige Festplatten sind fast doppelt so schnell, da kann ich mir gut vorstellen, dass hier der Flaschenhals liegt. (Vista sagt zwar es sei die Grafik, aber naja ^^):D
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Thorsten, 10.08.2008
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Hallo,

    wenn dir das Vista nicht langsam vorkommt, dann lasse es und höre nicht auf andere bzw. auf Tests, die nicht mit deiner Hardware durchgeführt wurden.;)

    Im großen und ganzen läuft Vista seit SP1 rund.

    Thorsten
     
  12. #10 Pumbafrecher, 11.08.2008
    Pumbafrecher

    Pumbafrecher Forum Stammgast

    Dabei seit:
    06.09.2007
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    anzumerken Vista+Sp1 ist seit dem KB952709 Update schneller als XP und läuft ab da auch auf älteren Rechnern
     
Thema:

Leistungsunterschied zwischen XP vs. Vista ?

Die Seite wird geladen...

Leistungsunterschied zwischen XP vs. Vista ? - Ähnliche Themen

  1. Akkulaufzeit Acer Aspire E5-575 vs. ES1-572

    Akkulaufzeit Acer Aspire E5-575 vs. ES1-572: Hallo, ich suche einen neuen Laptop für etwa 500 Euro und versuche mich gerade zwischen diesen beiden Modellen zu entscheiden: Acer Aspire ES15...
  2. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  3. HP Notebook 255 G5 vs. Lenovo Notebook

    HP Notebook 255 G5 vs. Lenovo Notebook: Hi, ich suche für meine beste Freundin ein Laptop, den sie vor allem für ihr Studiumsanfang gebrauchen kann. Mein Budget ist klein, aber ich hoffe...
  4. Shared vs Dediziert

    Shared vs Dediziert: Hallo, ich möchte mir ein neues Notebook zulegen für mein Studium. Ich hab hab mich auch schon für 2-3 Modelle entschieden, es soll aufedenfall...