Lenovo 3000 N200 Aufrüsten

Diskutiere Lenovo 3000 N200 Aufrüsten im Lenovo Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo Leute:), ich spiele seit ein paar Tagen mit den Gedanken meinen Lenovo 3000 N200 (habe ihn schon 5 Monate) aufzurüsten und beim googeln...

  1. #1 Julia_S., 04.10.2008
    Julia_S.

    Julia_S. Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute:),

    ich spiele seit ein paar Tagen mit den Gedanken meinen Lenovo 3000 N200 (habe ihn schon 5 Monate) aufzurüsten und beim googeln habe ich dieses tolle Forum entdeckt!!!! Habe schon ein paar Beiträge zu diesem Thema durchgelen (waren mehr als hilfreich), aber bevor ich mit entgültig entscheide wollte ich euch um euren Rat bitten. Ich will auf 4Gb aufrüsten (Vista und Visal Studio sind wirklich sehr anspruchsvoll!!!) und habe diese Ramspeicher entdeckt:

    4096 MB (2x 2048MB) OCZ DDR2-667 CL5 SO-DIMM RAM - Kit

    Link

    Ich habe irgendwo gelesen dass die von OSZ die besten sind. Ich denke diese passen am besten zu meinem Notebook. Ich weiß aber nich genau was CLP bedeutet. Ausseredem sind die wirklich extrem günstig... Vielleicht sind die von Kingsdon besser. Ich brauche wirklich euren rat...

    Dann habe ich auch diese tolle und wirklich günstige Festplatte entdeckt:

    Samsung Spinpoint M6S HM320JI - 320GB 5400rpm 8MB 2.5zoll - SATA

    Link

    Meine Hitachi ist auch ene Sata 150. Kann ich auch eine Sata 300 einbauen? Ist diese Festplatte eine gute Wahl?

    Vielen dank im voraus
    für eure Hilfe!!! :D

    Julia
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 04.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Auch wenn es gelegentlich noch zu Inkompatibilitäten bei bestimmten Marken kommen kann, von den technischen Spezifikationen paßt der RAM.
    Daß mit einem 32bit OS nur etwa 3-3,5 GB genutzt werden können, weißt du?

    Die Festplatte sollte passen.
     
  4. #3 Julia_S., 05.10.2008
    Julia_S.

    Julia_S. Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo singapore und danke für die schelle Antwort!!! :)

    Ich habe Windows Vista Home drauf (32) und eigentlich habe ich mir keine Gedanken darüber gemacht dass nur 3 GB von meinem Betriebsystem benutzt werden... :rolleyes: Na ja, irgendwie dachte ich dass mit 4 GB die Grafikkarte mehr Speicher dann auch hat (ist ja diese Shared Grafikkarte von Intel)... Vielleicht sollte dann lieber nur eines mit 2 GB kaufen und lasse das eine mit 1GB drauf. Vielen dank aber für den Tipp!!!
    Die Festplatte ist also auch eine Gute Wahl? Oder sollte ich eine SATA 300 kaufen mit Geschwindigkeit von 7200? Ich bin mir aber nicht sicher ob die von meinem Notebook unterstützt wird (Sata 150).

    Vielen dank nochmals! :)
    Julia
     
  5. #4 singapore, 05.10.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Die Leistung des Grafikchips verbessert sich eigentlich nicht, wenn mehr RAM zur Verfügung steht.
    Gute Idee. Oder du steigst auf 64bit Vista um, wenn du 4 GB nutzen willst.
    Bezüglich SATA 150 / 300 habe ich noch nie von Problemen gehört.
    Wenn du Anwendungen mit vielen Zugriffen auf auf der Platte verstreute Daten hast, kann eine 7200rpm Festplatte sinnvoll sein.
     
  6. #5 Julia_S., 05.10.2008
    Julia_S.

    Julia_S. Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.10.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo, dann ist diese Festplatte keine schlechte idee?
    Seagate Momentus ST9320421AS 7200.3 - 320GB 7200rpm 16MB 2.5zoll SATA300

    Ich werde mir ein paar Testberichte durchlesen und mich dann entscheiden. Ich werde wohl nur 2 GB kaufen. Auf Vista 64 Umzusteigen ist bei mir wirklich nicht nötig. Ich schreibe ein bisschen Code mit Visual Studio oder benutze den SQL Server und da reichen 3 GB und eine schnellere Festplatte. Du hast mir wirklich mehr als geholfen. :)

    Vielen dank

    Julia
     
  7. Airi

    Airi Forum Newbie

    Dabei seit:
    03.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    ...

    Hi,
    bin n bissl Spät, aber ich hab nun auch vor mein Lenovo N200 Aufzurüsten ...
    hab dazu noch ein paar Fragen:

    der Celeron T2330 hat den Sockel "479", oder?
    (in einem anderen Forum wurde darüber diskutiert, aber ich hab kein Wort verstanden)

    Würde das gerät den C2D "T7700" unterstützen?

    zu der Ram Geschichte mit der Graka:
    soweit ich weiß nimmt sich DIESE Graka ihr Ram vom Ram^^ also vom Arbeitsspeicher, sprich 3 GB - 256 MB Ram (glaub, es waren nur 256)
    also hasde nur ~2750 ... was aber denke ich nicht viel ausmacht ...
    (wenn du diese überhaupt voll ausnütztst^^)

    würde es mir etwas nützen, wenn ich z.B. 4GB Ram habe (mit passendem OS) und dann noch ne schnellere FP kaufen würde??
    also zu den Endinformationen:
    2,2/2,4 GHz
    4 GB Ram
    64 Bit OS
    256 MB Graka

    würde mich sehr freuen, wenn mir noch jm antwortet^^

    mfg Air
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 SiggiM5, 19.01.2009
    SiggiM5

    SiggiM5 Forum Newbie

    Dabei seit:
    19.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo Julia,

    bezugenommen auf die Frage des Arbeitsspeichers empfiehlt es sich immer zwei gleich Module zu verwenden.
    Es ist also nicht ratsam ein Riegel mit 2GB und einen mit 1GB zu betreiben.
    Da die Module im Dual Channel betrieb laufen und sich die aufgaben teilen.
    Auch wenn dein OS nur 3 GB unterstützt (nutzt) ist es ratsam trotzdem zwei gleiche Module (Gleicher Hersteller gleiche Spezifikation) zu verwenden.

    also in deinem Fall 2x2GB.

    gruß
    Siggi
     
  10. #8 singapore, 19.01.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Aktuelle Chipsätze unterstützen den Flexmode bei dem bei einer Bestückung von 1x1GB und 1x2GB, das 1GB Modul und ein GB des 2GB Modus im Dualchannel laufen.
    Gleicher Hersteller, gleiche Spezifikation sind heutzutage nicht mehr unbedingt nötig.
     
Thema: Lenovo 3000 N200 Aufrüsten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lenovo 3000 n200 aufrüsten

    ,
  2. lenovo 3000 n200 sata

    ,
  3. lenovo 3000 n200 Grafikkarten Sockel

    ,
  4. sata ii festplatte für lenovo 3000 n200,
  5. lenovo 3000 n200 speicher aufrüsten,
  6. lenovo 3000 n200 4gb ram,
  7. 2gb ram speicher lenovo 3000 n200,
  8. lenovo 3000 n200 ram aufrüsten,
  9. lenovo 3000 n200 arbeitsspeicher aufrüsten
Die Seite wird geladen...

Lenovo 3000 N200 Aufrüsten - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn

    Aufrüsten Vaio Vgn-z21mn: Hallo ihr lieben, ich hab mal eine Frage an euch. Ich habe seit Jahren ein schönes kleines Sony Vaio vgn-z21mn Notebook. Eigentlich bin ich ja...
  2. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...
  3. Ersatz für Lenovo Y70-70

    Ersatz für Lenovo Y70-70: Hallo, mein Lenovo Y70-70 kommt langsam in die Jahre. Welchen Laptop sollte ich als Ersatz ins Auge fassen? Rahmendaten sollen ähnlich sein, also...
  4. lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus

    lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus: Ich habe sporadisch das Problem, dass da Notebbook im Notebookmodus flackert. Kann ich das ändern? Wenn ja, dann wo?
  5. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...