Lenovo: 3000 N200 vs. Thinkpad R60

Diskutiere Lenovo: 3000 N200 vs. Thinkpad R60 im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und habe ein Lenovo 3000 N200 und ein Lenovo Thinkpad R60 in die engere Auswahl genommen. Nun kann...

  1. cinorb

    cinorb Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich möchte mir ein neues Notebook zulegen und habe ein Lenovo 3000 N200 und ein Lenovo Thinkpad R60 in die engere Auswahl genommen.

    Nun kann ich mich aber nicht entscheiden:
    - Das N200 hat die bessere (modernere) Ausstattung (Chipsatz ect.
    - Das Thinkpad die bessere Qualität

    Meine Fragen:
    Bringt die neue Santa Rosa Plattform wirklich soviel?
    Ist die ATI X1400 gegenüber der GF 7300 Go besser?
    Ist das N200 für einen täglichen Bussinesseinsatz geeignet?
    Kann man mit dem Thinkpad auf mal zocken?
    Ist ein verspiegeltes Display wirklich so unbrauchbar?

    Hier nun die Ausstattung der beiden Modelle:

    Produktname: Lenovo ThinkPad R60 9461 - Core 2 Duo T5600 1.83 GHz - 15" TFT
    Produktname: Lenovo 3000 N200 0769 - Core 2 Duo T7100 1.8 GHz - 15.4" TFT
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 4eversr, 11.06.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Was die Grafikkarten betrifft, die sind eher unter Office-Grakas einzustufen, als das man damit ernsthaft zocken könnte. ;)
     
  4. cinorb

    cinorb Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Naja momentan hab ich ne alte ATI 9700 in meinem ASUS und selbst die reicht für meine Verhältnisse aus. UNd ich dene mal nicht das da ne X1400 schlechter ist oder?
     
  5. #4 hoerndl, 11.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 11.06.2007
    hoerndl

    hoerndl Forum Master

    Dabei seit:
    11.05.2007
    Beiträge:
    611
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Notebook:
    Blaues Licht macht glücklich.
    http://www.notebookcheck.com/Vergleich-mobiler-Grafikkarten.358.0.html

    Die X1400 Leistungsklasse 3 (Benchmarkliste Platz 35), die Go 7300 LK 4 (Platz 42).

    CSS jedenfalls läuft mit der X1400 flüssig, kann ich sagen...is aber auch das einzige, was ich mal ab und an zocke. :eek:

    Im Moment nicht wirklich, außer n bisschen Strom sparen. (Wenn Du jetzt ne DX10-GraKa kaufst, ist die in 1-2 Jahren schon wieder veraltet, wenn eine annehmbare Spieleauswahl dafür auf dem Markt ist. Da heisst's dann eh wieder: Neues Notebook holen)
    Ich meine Ja.
    Sicher! Issn Lenovo. (Die sind dafür entwickelt)
    Wennste damit CSS und BF meinst und kein Detailfetischist bist, ja.
    Im freien und mit direkter Sonne am Arbeitsplatz nicht zu empfehlen, ansonsten sind allgemein die Farben kräftiger und das Bild schöner.

    Wenn die Wahl auf einen der beiden Kandidaten fällt, würde ich Dir zum ersten raten. Grund: Ist ausgewogener. Der T5600 ist der X1400 leicht überlegen, dagegen der T7100 aber der Go 7300 schon recht stark.
     
  6. cinorb

    cinorb Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    So hab mir das r60 bestellt. Ich würde es gern auf 2GB RAM aufrüsten .. gehn da auch normale rams von kingston und ähnlichen Herstellern oder muss es lenovo sein?
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 4eversr, 11.06.2007
    4eversr

    4eversr Ultimate Member

    Dabei seit:
    26.04.2006
    Beiträge:
    2.732
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Osnabrück & Haselünne
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 3560
    Gehen auch normale Rams (SO-DIMMS, DDR2) rein.
     
  9. #7 redbull138, 11.06.2007
    redbull138

    redbull138 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wien
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61 - NF55QGE

    Lenovo ThinkPad R61
    <-- Klick

    sollte das nachfolgermodell sein, vielleicht erwartest du es noch ?!?
     
Thema:

Lenovo: 3000 N200 vs. Thinkpad R60

Die Seite wird geladen...

Lenovo: 3000 N200 vs. Thinkpad R60 - Ähnliche Themen

  1. Ersatz für Lenovo Y70-70

    Ersatz für Lenovo Y70-70: Hallo, mein Lenovo Y70-70 kommt langsam in die Jahre. Welchen Laptop sollte ich als Ersatz ins Auge fassen? Rahmendaten sollen ähnlich sein, also...
  2. lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus

    lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus: Ich habe sporadisch das Problem, dass da Notebbook im Notebookmodus flackert. Kann ich das ändern? Wenn ja, dann wo?
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. R60 kein Bild auf internem Monitor, extern aber alles gut

    R60 kein Bild auf internem Monitor, extern aber alles gut: Hallo zusammen, mein guter alter R60 hatte ganz plötzlich kein Bild mehr auf dem integrierten Monitor. Nur die Hindergrundbeleuchtung...