lohnt sich eine Neuanschaffung? aktuell Acer Aspire 1810T

T

Texas3110

Forum Newbie
Hallo,
ich nutze gerade ein Acer Aspire 1810T (mit aufgerüsteten 8GB Ram / Pentium U7300 (2Kerne mit 1,3Ghz) / UMTS Modem /11Zoll (leider nicht matt) / 500GB Festplatt).
Nun bin ich am Überlegen Ihn durch einen Sony Vaio VPCSB3X9E/B (13,3 Zoll matt / Core i5 2Ghz /500GB Festplatte / 8GB Ram /UMTS Modem) ersetzen.
Beide Laptops besitzen eine Auflösung von 1366x768. Denkt Ihr oder könnt Ihr aus Erfahrungen sprechen ob es sich lohnt den Acer durch den Sony zu ersetzen?
Am häufigsten setze ich den Laptop für Office und Visual Studio ein. Oft starte ich auf dem Laptop auch einen SQL und SharePoint Server zum Testen und Entwickeln. Der Laptop soll unter Win7 laufen.

Danke für Eure Hilfe
Stefan
 
eraser4400

eraser4400

Ultimate Member
Sorry, aber DAS kannst nur du allein wissen. Nur du allein kannst eine realistische Kosten-Nutzen-Rechnung erstellen, da wir hier einfach nicht im Besitz all' der Fakten sind, die für so eine Entscheidung nötig sind.

Ist dein jetziges unzuverlässig ?
zu laut ?
Kann es deine tägl. und bes. AUfgaben nicht mehr in einer für dich akzeptablen Zeit und Qualität erledigen ?

Was steckt genau hinter deinem Wunsch zu einem Wechsel ?
Vielleicht einfach mal was Neues (was sicher nicht verwerflich ist)
Was erhoffst du dir ?
Was war der Anlass ?

Qualitativ ist Sony (ab einem best. Preissegment) Acer sicher um Welten überlegen, aber es kostet dann halt entsprechend.
 
T

Texas3110

Forum Newbie
Preislich kostet es im Internet und im Geschäft so um die 1000Euro.
Noch kann mein aktuelles Notebook meine Aufgaben vernünftig erledigen.
Was ich mir erhoffe ist ein mehr an Geschwindigkeit. Wobei ich mir aber nicht sicher bin ob DDR2 Speicher im Laptop mit einer alten CPU wirklich so viel langsamer sind als der i5 mit DD3.
 
eraser4400

eraser4400

Ultimate Member
Da Visual Studio soweit ich noch weiß eine Entwicklungsumgebung für C, C++ und weitere Hochspr. darstellt könnte die i5 Cpu hier schon eine Beschleunigung darstellen, ob aber so signifikant das sich es als eine wahre Offenbarung darstellt wage ich da mal zu bezeifeln...

Wie sind denn die empf. Systemvorauss. für die akt. Version ? Werden diese von deiner alten Gurke erfüllt würde ich das Geld eher anderweitig einsetzten. 1000€ sind 1000€.;)
 
Zuletzt bearbeitet:
kbon

kbon

Ultimate Member
Wobei ich mir aber nicht sicher bin ob DDR2 Speicher im Laptop mit einer alten CPU wirklich so viel langsamer sind als der i5 mit DD3.
Das U7300 ist eine ULV ("Ultra-Low-Voltage") CPU, die im vergleich zu den normalen Core2Duo deutlich weniger Strom verbraucht, dafür aber auch an Performance verliert. Eine normale Corei5 Notebook CPU packt das mit dem kleinen Finger ^^
Zum Vergleich kannst du beide CPU hier filtern: Mobile Prozessoren - Benchmarkliste - Notebookcheck.com Technik/FAQ

Ne andere Frage ist jedoch, ob du den Leistungsschub brauchst, oder ob der Leistungsunterschied bei deinem Anwendungsfeld einen spürbar großen Unterschied machen würde, oder ob ein günstigeres und etwas schwächeres Gerät (aber immer noch stärker als dein aktuelles) nicht bereits "stark genug" wäre.
Den Performanceunterschied wird du sicher spüren. Wie viel du dafür ausgeben willst, hängt allerdings ganz von dir ab
 
T

Texas3110

Forum Newbie
Danke für Eure Antworten.

Wie würdet Ihr die Leistungssteigerung sehen wenn ich mir anstatt eines neuen Laptops eine SSD für meine Acer kaufe?

Viele Grüße
Stefan
 
sprinttom

sprinttom

Forum Master
Eine SSD beschleunigt jedes System deutlich, da die Zugriffszeiten extrem niedrig und damit der Datendurchsatz höher ist als bei Standard-HD's.

Fordert eine Software hingegen CPU-Leistung, bringt die SSD keinen Vorteil (außer dass das System schneller starten und Software und Dateien schneller geladen werden).

Müssen grosse Dateien geladen werden, sieht es hingegen ganz anders aus...
 

Ähnliche Themen

Kaufempfehlung? MM Angebot ACER Aspire E 15 (E5-575G-3561)

Ist es möglich beim Laptop Acer Aspire E5 das DVD Laufwerk gegen eine SSD zu tauschen

Acer Aspire V5-552G (AMD A10, 8GB Ram) + SSD ODER V5-573G (i5-4200U, 8GB Ram, GT750M)

Acer Aspire - Kaufberatung

Vaio S Sony SA3M9E/XI

Oben