MacBook Pro Empfehlung fürs Studium

Diskutiere MacBook Pro Empfehlung fürs Studium im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo liebe Notebookforum-user Soeben sind die neuen MacBook Pro's rausgekommen. Jetzt hab ich mir in den Kopf gesetzt mir einen zu kaufen....

  1. #1 nagel10, 24.02.2011
    nagel10

    nagel10 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo liebe Notebookforum-user

    Soeben sind die neuen MacBook Pro's rausgekommen.

    Jetzt hab ich mir in den Kopf gesetzt mir einen zu kaufen.
    MacBook Pro - Apple Store (Österreich)

    Würdet ihr den besseren 15" kaufen oder einen 13" und dafür auf dem Studentenschreibtisch einen 27" Bildschirm anbringen???

    Also wär auch handlicher für die Uni der 13 Zoller.


    Bin gespannt auf Eure Meinungen und schon mal danke =)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sprinttom, 24.02.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
  4. #3 nagel10, 24.02.2011
    nagel10

    nagel10 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hmm... Eigentlich eher nur für "Alltägliche Zwecke" und eben für die Uni (Maschinenbau) .... Vielleicht ab und zu Photoshop aber auch nicht dramatisch..... Den Rest mach ich zu Hause auf dem Studio PC (Musikbearbeitung)
     
  5. #4 sprinttom, 24.02.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Für die Uni würde ich das 13" Gerät vorziehen (benötigt weniger Platz).
    Daheim dann mit externer Tastatur, Maus und Monitor.
     
  6. #5 nagel10, 24.02.2011
    nagel10

    nagel10 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das wäre auch meine Lieblingsvariante .... Aber die Leistung ist schon ok von den 13 Zoller oder?
    Oder ist da ein drastischer Unterschied zu den 15er??
     
  7. #6 sprinttom, 24.02.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    Die 13er haben nur eine integrierte Grafikkarte, ab 15" dann mit ATI Mittelklasse-Grafikkarte.

    Für die von Dir genannten Programme reicht das 13,3" aber locker...

    Spiele auf dem Notebook kann man eh vergessen...ym2c
     
  8. #7 nagel10, 24.02.2011
    nagel10

    nagel10 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ja die brauch ich dann eh nur zum spielen ... aba muss ich eh nicht wirklich ^^

    Aber dann den 2,3 Ghz mit 8GB/4GB oder 2,7 mit 8/4 ?

    Danke :p
     
  9. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    4GB sollten dicke reichen, notfalls später selbst aufrüsten.
    Die "kleinere" CPU reicht auch locker, da kannst du dir getrost die 300€ Aufpreis sparen und in einen tollen Monitor o.Ä. investieren =)
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 sprinttom, 24.02.2011
    sprinttom

    sprinttom Forum Master

    Dabei seit:
    15.06.2007
    Beiträge:
    785
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kellingtown-City
    Mein Notebook:
    MacBook Pro 13"
    300 Euronen für 0,4GHz CPU Leistung? Lohnt aus meiner Sicht nicht wirklich und das Upgrade auf 8GB RAM ist bei Apple viel zu teuer...so ein Kit kostet auf dem freien Markt rund 80-90 Euro...

    Geizhals.at Österreich

    Edit: zu langsam...
     
  12. #10 singapore, 24.02.2011
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Selbst das alte 13 Zoll Macbook (Pro) hätte, was die Leistung angeht, völlig ausgereicht.
     
Thema:

MacBook Pro Empfehlung fürs Studium

Die Seite wird geladen...

MacBook Pro Empfehlung fürs Studium - Ähnliche Themen

  1. lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus

    lenovo Yoga 2 Pro flackert im Notebookmodus: Ich habe sporadisch das Problem, dass da Notebbook im Notebookmodus flackert. Kann ich das ändern? Wenn ja, dann wo?
  2. Neue Macbooks Pro und Air - Vorstellung auf der WWDC 2017

    Neue Macbooks Pro und Air - Vorstellung auf der WWDC 2017: Das Macbook Air hat schon viele Jahre hinter sich. Auf der diesjährigen WWDC (Worldwide Developers Conference 2017) könnten neue Macbooks Pro und...
  3. Vaio Pro Recovery DVD

    Vaio Pro Recovery DVD: Hallo, versuchsweise habe ich Windows 10 auf meinem Vaio installiert und habe versehentlich die Recovery Partition gelöscht. Jetzt möchte ich doch...