Mein erstes Notebook

Diskutiere Mein erstes Notebook im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Zuerst möchte ich mal ein Lob für dieses wirklich informative Forum aussprechen ! Danke an die Macher und die Mitglieder !!!:) Ich...

  1. lexxon

    lexxon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauterach
    Mein Notebook:
    noch keines
    Zuerst möchte ich mal ein Lob für dieses wirklich informative Forum aussprechen ! Danke an die Macher und die Mitglieder !!!:)

    Ich beabsichtige mir endlich ein Notebook zu kaufen und surfe nun schon seit Tagen im Internet rum, lese Vergleichsberichte, Tests, Foren usw. Leider bin ich mir immer noch nicht schlüssig und hoffe auf einige Tipps von euch, damit mein erster Notebook-Kauf nicht in die Hosen geht.

    Also, folgendes Anforderungsprofil:


    15,4" Display, 1 GB RAM, ab 80 GB Festplatte, benutze das Notebook nur für Officeanwendungen und Internet, d.h. keine Spiele.
    Design ist mir wichtig !

    Ich hatte schon ein Sony Vaio VNG-N11S/W, Sony Vaio VNG-FE31H oder HP NX6325 im Auge ...

    Was würdet ihr mir raten ?

    mfg
    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ferrari987, 31.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Wenn dir Design wichtig ist, dann würde ich vom HP eher abraten, denn das schwarz ist nicht unbedinkt chique.
    Das Samsung R40 hat ein schönes Design und gibs bei Mediaonline für günstige 880€ LINK
    Die Sony sind nicht schlecht, aber dafür doch recht teuer.

    mfg ferrari987
     
  4. lexxon

    lexxon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauterach
    Mein Notebook:
    noch keines
    Danke für deinen Rat.
    Sind eigentlich die Akkuprobleme bei Sony schon behoben ?
    Es gab ja vor einigen Monaten einen Riesenwirbel darüber, oder wurde alles nur übertrieben ?
     
  5. #4 ferrari987, 31.12.2006
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Ja es gab eine große Rückrufaktion, aber die neuen Notebooks sind davon normalerweise nicht mehr betroffen :)
     
  6. lexxon

    lexxon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lauterach
    Mein Notebook:
    noch keines
    So, jetzt habe ich meine Wahl auf drei Modelle eingeschränkt:

    Sony Vaio VGN N11S/W
    Samsung R40 T5500 Cinoso
    Samsung R40 T2050 Ceduin

    Was würdet ihr mir abschliessend raten ?
    Mir sind Design, Verarbeitung und ein helles Display wichtig.

    mfg
    Mario
     
  7. Kobra

    Kobra Forum Freak

    Dabei seit:
    11.11.2006
    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FE31M
    Das Sony!

    Ps:nicht weil ich Sony verrückt bin !
     
  8. #7 Kroeger02, 02.01.2007
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Soweit ich weiss (Was ich ziemlich merwürdig finde) waren immer nur Sony Akkuss Defekt,die in NB`s andere HErsteeller wie z.B Dell verbaut wurden...aber diee in den Vaio eingesetzten irgendwie nie :D

    Und jaa auch das Sony
     
  9. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Akkus aus den Sony Notebooks wurden auch zurückgerufen. Wenn auch nicht für alle Modelle. Laut Sony reine "Vorsichtsmaßnahme"....
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Kroeger02, 02.01.2007
    Kroeger02

    Kroeger02 Forum Master

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Mein Notebook:
    Aspire 5101AWMLi (X1300)
    Aha :D...wers glaubt :D
     
  12. TomW

    TomW Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    2.308
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    IBM T60
    hi,

    zurückgerufen haben doch mittlerweile schon fast alle Hersteller. Sony ist halt der einzige Hersteller, der überhaupt keine Garantie auf seine Akkus gibt. Samsung bietet mir im Vergleich das rundere Paket, bestehend aus Notebook und Service, aber das R40 Display ist ein ziemlicher Spiegel ...das gefällt mir nicht so.

    grüsse
    Tom
     
Thema:

Mein erstes Notebook

Die Seite wird geladen...

Mein erstes Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...