Mengenrabatte bei Festplatten (DiTech, Peluga und Co)?

Diskutiere Mengenrabatte bei Festplatten (DiTech, Peluga und Co)? im Trollwiese Forum im Bereich Sonstige Themen; Hallo! Da ich meinen Speicherplatz vor paar Wochen stark reduzierte(verkauft), soll natürlich geeigneter Nachschub kommen. Weiß jemand, ob...

  1. #1 Sykwitit, 14.08.2011
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Hallo!

    Da ich meinen Speicherplatz vor paar Wochen stark reduzierte(verkauft), soll natürlich geeigneter Nachschub kommen.

    Weiß jemand, ob man bei DiTech, Peluga und Co bei kauf ab bestimmte Anzahl von Festplatten (keine SSD) nen Rabatt/Preisnachlass bekommt oder hat man da als Endkunde keine Chance?

    Kaufe fast jeden Monat bei Peluga ein, aber hab da noch nie nachgefragt, ob am Preis was machbar ist. Vielleicht hat ja jemand schon mal das Probiert.

    Möchte mir nämlich 2xWD20EARS sowie eine 2,5" 1TB von Samsung holen.

    Oder es gibt doch diese "Mengenkaufrabatte", wo sich einige zusammen tun und dadurch einen guten Preis erhalten.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 14.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Edit: bitte ignorieren - habe meinen Kommentar wieder entfernt, da ich vermutlich das Thema nicht richtig verstanden habe
     
  4. #3 Sykwitit, 14.08.2011
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    hast du sehr wohl ;)

    Wäre halt interessant, wenn da was machbar wäre, wenn man wirklich mehrere Platten kauft.
    Das ich bei 3 Platten keine 10% erwarten kann ist mir schon klar. Aber vielleicht gibts ja so ein "Mengenkauf" über mehrere Leute etc. also wenn zB 10 Personen sich die gleiche Platte holt etc., dass da was machbar wäre!
     
  5. #4 Mad-Dan, 14.08.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Wenn du Gewerbe treibender bist, ist das möglich nur um nen vernünftigen Preis zu bekommen, musst du locker so um die 10 Platten od. mehr abnehmen.

    Wenn du jeden Monat bei deinem Händler kaufts frag doch mal so ganz unverb. od du nicht als Business Kunde eingestuft werden kannst, denn da geht meist immer was.
    Aber als Privat mit nem Normalen kunden konto eher nicht.

    Bei einigen Firmen (gewerbe egal) richtet sich der Prozentuale Rabatt meist am Jahres umsatz den man der Firma bringt, dann gibts teilw. Rückvergüttungen.
     
  6. #5 Brunolp12, 14.08.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    dafür hast du dann aber auch den organisatorischen Aufwand, die Sammelbestellung im Bekanntenkreis zu organisieren, die Ware wieder zu verteilen, das Geld einzusammeln, bei Problemen die Dinge zu regeln etc.
    Das wäre mir die paar Euro Ersparnis nicht wert...
     
  7. #6 Mad-Dan, 14.08.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Hinzu kommt, gesetz den Fall du kaufst jetzt auf Doof mal 50 Platten wirst aber nur 30 los, dann haste nach nem halben Jahr a. noch 20 alte Platten liegen und b. Geld für 20 Platten teilw. verloren.
     
  8. #7 Sykwitit, 14.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.08.2011
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Rückblickend hab ich dieses Jahr bei einem Händler:

    2 Festplatten (ca. 210€), 1 SSD (190€), 1 USB-HUB, 2 16GB SDHC (ca. 40€)Speicherkarten und einiges an Kleinkram dieses Jahr eingekauft.

    Bin schon seit einigen Jahren dort Kunde und theoretisch gesehen kaufe ich mind. einmal im Monat dort ein^^ Nur halt meistens 1-2 Produkte.

    Also ich kaufe dort ein als Business Kunde, als auch als Privat-Kunde. Aber ich habe da nie nachgefragt, ob man ein Rabatt kommt, weil bei einer Platteaußer ab 1000€) ist sicherlich wenig machbar.

    Werde mal nachfragen, ob man da als Business Kunde auch vergünstigungen bekommt.

    edit:
    Wegen Sammelkauf könnte man ja mit dem Händler verhandeln und man sich entweder zu einem bestimmten Zeitpunkt gemeinsam dort trifft und einkauftft ODER via "bestätigung" einfach selber dort kauft. Je nach erlass macht es halt mehr oder weniger Sinn ein Sammelkauf
     
  9. #8 Brunolp12, 14.08.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    wenn du mich fragst:
    deine Mengen sind nicht besonders hoch.

    und:
    wenn du mit ner Horde Kunden vor Ort vorbeischaust und jeder bezahlt (s)eine Platte, dann ist es für den Händler kein Vorteil. Die Arbeit musst dann schon du übernehmen, würd ich denken.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 14.08.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Naja, 1000€ im Jahr is nicht der Bringer ich dachte du wärst da eher im bereich von 10000€ od. mehr weil dann rechnet sich sowas erst.
    Mit vllt. 1000€ bist du ja Quasi nur ein Normalo Hardware Käufer.
    Gut Ok fragen kann man ja.
     
  12. #10 Sykwitit, 14.08.2011
    Sykwitit

    Sykwitit Forum Master

    Dabei seit:
    06.02.2006
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Linz
    Mein Notebook:
    Acer TM432LC | Sony VAIO FE11M
    Ich weiß, dass meine Menge nicht so viel ist, aber wenn halt mehrere dabei sind eventuell..

    Natürlich kann der nur 1 Rechnung ausstellen und die anderen bekommen eine Kopie davon (wegen Garantie)

    Hmm..naja so viel brauch ich auch nicht..^^ bzw. bin ja auch kein Reseller oder dergleichen.
     
Thema: Mengenrabatte bei Festplatten (DiTech, Peluga und Co)?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. festplatten mengenrabatt

    ,
  2. festplatten große mengenrabatt

    ,
  3. mehrere festplatten kaufen rabatt

    ,
  4. mehr als 10 festplatten mengenrabatt,
  5. mengenrabatt festplatten
Die Seite wird geladen...

Mengenrabatte bei Festplatten (DiTech, Peluga und Co)? - Ähnliche Themen

  1. hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...

    hallo, bin neu hier, wer kann mir helfen ?? ex. festplatte wird nicht mehr angezeigt...: also, ich habe ein asus notebook, mehrere jahre alt, windows 10, ich nutze eine verbatim festplatte, 2 TB die seit einigen tagen nicht mehr...
  2. Externe Festplatte Problem

    Externe Festplatte Problem: Hallo liebe Foris, habe eine externe Festplatte und sie hat auch bisher immer funktioniert sie ist mir dann ca. aus einer Höhe von 80 cm runter...