merkwürdiges problem beim studio 1535

Diskutiere merkwürdiges problem beim studio 1535 im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ich habe mir vor 3 wochen hier in den usa ein dell studio 15 gekauft. seit gestern, ohne das ich änderungen vorgenommen hätte, gingen...

  1. #1 topse666, 01.10.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2008
    topse666

    topse666 Forum Newbie

    Dabei seit:
    30.08.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe mir vor 3 wochen hier in den usa ein dell studio 15 gekauft.
    seit gestern, ohne das ich änderungen vorgenommen hätte, gingen die multimedia tasten (sprich cd eject, lauter/leiser usw) nicht mehr, die maus rukelte und die tastatur reagiert nur sehr langsam bzw gedrückt halten der tasten beim scrollen gar nicht. ich habe die treiber neu installiert, antivir laufen lassen und windows vista repariert. danach ist es nun so, dass entweder die tastatur die oben erwähnten symptome aufzeigt oder gar nicht funktioniert, das touchpad in geladenem windows gar nicht funktioniert, bei der win-passworteingabe allerdings schon, wenn auch nur langsam. bevor ich komplett formatiere wende ich mich einfach mal an euch. hat jmd so etwas schon mal erlebt? usb maus funktioniert übrigens langsam, in der systemsteuerung ist alles normal und geräte manager auch.
    danke im voraus

    gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 _reloaded, 02.10.2008
    _reloaded

    _reloaded Forum Master

    Dabei seit:
    03.04.2008
    Beiträge:
    917
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro1500, Acer 1810TZ
  4. #3 Honkster, 03.10.2008
    Honkster

    Honkster Forum Freak

    Dabei seit:
    07.05.2008
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Latitude D520
    Hallo,

    probier mal folgendes aus : enferne Battery und Netzteil und halte für 10 sec. den einschaltknopf gedrückt. Danach wieder alles einsetzten und einschalten.
     
  5. #4 leeloo82, 09.10.2008
    leeloo82

    leeloo82 Forum Newbie

    Dabei seit:
    09.10.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Steyr
    Mein Notebook:
    Dell Studio 1535
    ich erlebte ähnliches nach Dell Diagnostics Tool ...

    Ich hatte ein Problem mit dem Lüfter (der dauernd lief). Ich erlebte die oben beschriebenen Phänomene, nachdem ich das Dell Diagnostics Tool ablaufen lassen hatte (auf Empfehlung von Support). Danach machte ich ein BIOS Update auf A05, mittels der Datei 1535_A05.exe, die ich ebenfalls vom Support hatte und danach war sowohl das Lüfterproblem als auch diese ganzen anderen Probleme wieder weg!
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

merkwürdiges problem beim studio 1535

Die Seite wird geladen...

merkwürdiges problem beim studio 1535 - Ähnliche Themen

  1. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  2. Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!

    Brauche Hilfe beim Notebook finden! Habe keine Ahnung worauf man achten muss!: Ich würde mir gerne ein Notebook kaufen, kenne mich aber mit diesem ganzem Computer-Kram nicht aus. Budget liegt bei maximal 500€. Ich suche...
  3. Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS

    Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS: Hallo Leute, ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2012er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer...