Monitor LA2205wg wechselt nach kurzer Zeit in Ruhemodus

P

Paul1994

Forum Newbie
Guten Tag miteinander, ich hoffe ich poste hier im richtigen Untermenü, da dies mein erster Beitrag hier ist.

Es geht um einen Zusatzmonitor der per HDMI und dann mittels Adapter HDMI/DVI an meinem Laptop angeschlossen ist. Es hat auch alles soweit funktinoniert.

Jetzt habe ich den Zusatzmonitor 2 Monate eingelagert gehabt, da ich die passende Halterung die Woche erst am Schreibtisch selbst gebaut habe. Nun wollte ich wieder alles verbinden und habe nun folgende:

Der Monitor zeigt 2 sec die Erweiterung/duplizierung (habe beides probiert) an und wechselt dann zu einem schwarzen Bildschimr. Die LED ist währenddessen gelb.

Dachte Ok Ruhezustand/Energiesparmodus, jedoch komme ich nicht in das Menu. Es geht zwar kurz auf (also das OSD) aber dann wird er eben schwarz. Ich habe die Ok und Power Taste für mehr als 10 sec. mal gedrückt gehalten aber es verändert sich nichts. Anderer Laptop wurde probiert sowie anderes HDMI.

Wie gesagt meiner Meinung nach kann es nur am Monitor liegen aber ich verstehe nicht wie er von jetzt auf gleich solche Spielerei anfängt. Die Bildübertragung ist ja zuerst da, also kann doch eig. nur was verstellt sein meiner Meinung nach.

Ich hoffe ihr könnt mir hier behilflich sein.

Mfg, Paul
 
Z

zwergnase

Forum Master
Hallo!
Deine Beschreibung klingt für mich eher danach, dass es mit der Signalübertragung nicht klappt. So verhält sich ein Bildschirm normalerweise, wenn kein Signal ankommt.
Hast du schon probiert, den Monitor ohne Anschluss an den Laptop einzuschalten und das OSD aufzurufen? Damit kannst du schon mal eingrenzen, ob das Problem am Monitor selbst oder an der Übertragung liegt.
Wenn der Monitor alleine normal funktioniert, dann könnte noch notwendig sein, mittels Fn Taste den Ausgabemodus am Laptop zu ändern (meist Fn+F5). Eine andere Möglichkeit wäre noch, nicht über HDMI+Adapter, sondern DVI zu DVI oder VGA zu übertragen, um ein Problem mit dem HDMI/DVI Adapter auszuschließen!
 
P

Paul1994

Forum Newbie
Hallo, der Bildschirm zeigt immer noch die gleichen Symptome. Er fährt immer gleich hoch. Wenn man schnell genug ist sieht man noch wie das OSD kurz aufgeht. Dann kommt jedoch schon OSD Lockout und wird wieder schwarz. Aber eben Ruhemodus denn wenn ich den Stromstecker ziehe wird es richtig schwarz... Also scheint ja die Verbindung zum Monitor zu passen.

Andere Anschlussmöglichkeiten habe ich (außer HDMI) aktuell leider nicht.
 
Z

zwergnase

Forum Master
verstehe ich dich richtig: auch wenn er nicht mittels HDMI mit dem Laptop verbunden ist, verhält sich der Bildschirm wie oben beschrieben?
 
Z

zwergnase

Forum Master
laut Beschreibung kannst du mit der Bildschirmtaste ganz links manuell das OSD aufrufen, wenn du den Bildschirm einschaltest - auch ohne Verbindung mit dem Laptop! Hier kannst du dann bestimmte Einstellungen des Bildschirms vornehmen. Das hat nichts mit dem Anschluss am Laptop zu tun!
 

Anhänge

  • Bildschirmfoto 2022-09-10 um 18.17.07.png
    Bildschirmfoto 2022-09-10 um 18.17.07.png
    269,4 KB · Aufrufe: 0
P

Paul1994

Forum Newbie
Genau. Habe mich auch schon gewundert. Aber habe zufällig den selben Monitortyp nochmal. Hier schau ich mich eben durch die Menus wo Energiesparfunktion etc. sind. Und auch hier ist der Fall, wenn ich HDMI trenne kommt nur: Bildschirmkabel prüfen. Und dann ist nur die PowerTaste belegt. Es geht kein Menu auf. Weder über Menu noch über + &-.
 
P

Paul1994

Forum Newbie
Der zweite hat das Problem mit der Energiesparfunktion aber nicht... und ich hatte damals beide gleichzeitig mehrere male probiert.

Jetzt ist mir am Problembildschirm aber aufgefallen das wenn er liegt man das Laptopbild ganz schwach sieht, wenn man flach von der Seite reinschaut. Jetzt sieht man auch dass das OSD anscheint doch aufgeht.:eek: Allerdings ist Helligkeit auf 100 Prozent.

Auf Werkseinstellung zurücksetzten bringt auch nix...
 
Z

zwergnase

Forum Master
Wenn man ganz schwach das Bild /OSD doch sieht, dann hat der Bildschirm ein Problem mit der Hintergrundbeleuchtung. Vermutlich defekt!
Falls noch Garantie besteht, musst du dich an den Hersteller wenden.
Könnte ein Wackelkontakt sein.....
 
Z

zwergnase

Forum Master
Was mir dabei komisch vorkommt, ist, dass der Bildschirm offensichtlich in den Energiesparmodus geht und das macht er nämlich nur, wenn er kein Signal mehr reinbekommt. Hast du schon mal beim HDMI-Kabel bzw. Adapter bzw. bei den Steckanschlüssen gewackelt, ob es zu einer Signalunterbrechung kommt?
 
P

Paul1994

Forum Newbie
Ja hatte ich gemacht. Habe auch mal den Adapter vom anderen Bildschirm verwendet und eben auch das 2te HDMI Kabel.
 
Z

zwergnase

Forum Master
Siehe oben: vermutlich defekt!
 
P

Paul1994

Forum Newbie
Ok dann vielen Dank für die Antworten erstmal. Werde ihn bei Gelegenheit mal aufschrauben. Garantie ist leider nicht mehr.
 

Ähnliche Themen

Dell Latitude E6400: Erfahrungsbericht

Oben