Multimediatasten defekt?! - Dell Studio 15

Diskutiere Multimediatasten defekt?! - Dell Studio 15 im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Guten Tag, ich habe vor knapp einer Woche mein Dell Studio 15 Notebook geliefert bekommen. Nach einigen automatischen Update von Windows hatte...

  1. #1 mafiaschnecke, 16.09.2008
    mafiaschnecke

    mafiaschnecke Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Guten Tag,

    ich habe vor knapp einer Woche mein Dell Studio 15 Notebook geliefert bekommen.
    Nach einigen automatischen Update von Windows hatte ich urplötzlich keinen Ton mehr. Daraufhin habe ich mich schlau gemacht und einfach die Audiotreiber meines Laptops aktuallisiert.
    Ton hatte ich danach wieder.

    Jetzt haben ich ein neues Problem:

    Die Touchscreentasten (Multimediatasten: Play/Stop..etc) reagieren nicht mehr. Die reagieren überhaupt nicht mehr punktgenau. Hin und wieder tut sich etwas, wenn man mit dem Finger über die gesamte Leiste fährt, aber das wars dann auch schon. Hin und wieder ist es dann auch so, dass sich die Taste sozusagen aufhängt. Sprich der Ton geht auf 100% und dieser geht selbst über den Lautstärkeregler von Windows nicht mehr runtersetzen.

    Jetzt ist meine Frage woran das liegen kann?
    Ist das eventuell ein Fehler, der durch dieses Vista Update hin und her zustande gekommen ist und jetzt vielleicht durch die Audiotreiber verursacht wird oder einfach ein Hardwareproblem?

    Vielen Dank im voraus!
    Lg
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 winrot, 19.09.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.09.2008
    winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    Mich hätte das alles, was du da an Problemen hast, ehrlich gesagt total "angekotzt"=(kommt aus dem Spanischen (das kommt mir spanisch vor) und bedeutet soviel wie: "alles blöd oder was".
    Erst löst du mit Eigenaufwand ein Problem aus dem dann weitere entstehen?
    Das kann doch nicht des letzten "Positivdenkenden Erfüllung sein"?
    Was kommt danach?
    Ich habe z. B. schon viele Windows Updates gemacht, ohne das irgendwelche Probleme entstanden sind. Ich währe sonst auch ausgeflippt. Allerdings habe ich ein anderes Notebook und wahrscheinlich auch Betriebsprogramm.
    Aber trotzdem. Was passiert denn eigentlich, wenn du das letzte jetzt noch bestehende Problem lösen kannst? Welches kommt dann?

    Ich hätte mich an deiner Stelle mal Telefonisch Bei Fr. Dell erkundigt oder beschwert.
    Wenn alles keinen Zweck hat, geniesse deinen Garantieanspruch und handle dementsprechend.
    Dafür hast du ja auch dein schwer verdientes Geld bezahlt.
    (Noch mal eine Anmerkung: Zum rumbasteln hättest du dir auch ne alte gebrauchte Kiste kaufen können.)
    Meine Meinung!
    Gruss winrot
     
  4. #3 lieblingsbesuch, 19.09.2008
    lieblingsbesuch

    lieblingsbesuch Forum Master

    Dabei seit:
    01.02.2007
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Da, wo deine CPU herkommt ;)
    Mein Notebook:
    MB985
    Hallo,

    Hast du einfach mal wieder das Programm fuer die Mediatasten neu installiert?
     
  5. #4 mafiaschnecke, 19.09.2008
    mafiaschnecke

    mafiaschnecke Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.09.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich habe meinen lapotop nicht zum rumbasteln gekauft. Ich hab ja lediglich eine Vista updates installieren lassen und scheinbar ist das bei einigen grafikkartentreibern gang und gebe, dass nach DIESEM update der ton nicht mehr läuft. Das problem war ja nach treiber aktualliserung wieder getan.

    Soo aber jetzt genug gemeckert, ich hab das problem gelöst und ich bin wieder turbo zufrieden mit meinem notebook.
    Ich hatte in nem englischen dell forum gelesen, dass bei vielen das licht der multimediatasten dauerhauft aufleuchtet...
    Dieses Problem wurde durch akku abziehen gelöst - jaha und so auch bei mir.

    Akku ab, akku dran -> tasten funktionieren besser denn je :)))
     
  6. winrot

    winrot Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.06.2008
    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schl.-Hols.
    Mein Notebook:
    Medion MD95800 & S5612
    Alles das, was du selber zur Problemlösung herausgefunden hast, hätte dir die Fr. Sowieso, von der du das Notebook erstanden hast, in einer Service Hotline kurz und bündig erklären können, müssen, oder sollen. (und meiner Meinung nach auch in der jeweiligen Muttersprache)
    Dafür finde ich, haben die Firmen doch solche Hotlines erschaffen.(Wofür wenn nicht auch dafür, dann sonst?)
    Wie ich finde, auch gerade, aber natürlich nicht unbedingt zwingend, in einer bestehenden Garantiezeit. Wenn darüber hinaus, so währe es ein noch besserer Kundenservice. Am besten natürlich, mit einer verträglichen Telefongebühr. Aber heutzutage sieht es ja fast so aus , dass die Firmen alles mögliche versuchen, ihre bestehenden und auch zukünftigen Kunden durch übertriebene Hotlinegebühren zu vergraulen, so kommt es mir fast vor. Aber das nur noch mal am Rande von mir zu diesem Thema bemerkt.
    Mfg.winrot
     
Thema: Multimediatasten defekt?! - Dell Studio 15
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell studio 173 multimediatasten

    ,
  2. Dell Studio 1537 Lautsprecher hängt

    ,
  3. dell studio 15 media buttons defekt

    ,
  4. dell ixs studio tasten,
  5. dell studio 1735 ton aus taste funktioniert nicht,
  6. dell studio 1537 mediatasten blinken
Die Seite wird geladen...

Multimediatasten defekt?! - Dell Studio 15 - Ähnliche Themen

  1. Display defekt

    Display defekt: Mein display vom Laptop ist kaputt gegangen mit HDMI Kabel angeschlossen am fernseher funktionierte er trotzdem einwandfrei weiter! Bis ich...
  2. Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?

    Dell Latitude D830 - Akku -Schwäche Anfall?: Hallo community, wie oben erwähnt, habe ich einen Dell Latitude D830 Laptop, den ich seit ca. Herbst 2012 benutze. Vor ca. 4 Wochen habe ich...
  3. HP Pavilion 15-cd000ng

    HP Pavilion 15-cd000ng: Hallo, hat jemand dieses Notebook? Kann mir jemand sagen, ob das Notebook leise ist oder der Lüfter ohne Unterlass pustet? Hatte schon mal ein HP...
  4. Defekte Tastatur bei Samsung Serie9

    Defekte Tastatur bei Samsung Serie9: Hallo, vorgestern kam ich leider auf die Idee mein Notebook zu reinigen und nahm dazu einen Reinigungsschaum für Bildschirme. Leider habe ich...