nach einbau neuer Festplatte System träge

Diskutiere nach einbau neuer Festplatte System träge im Toshiba Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Guten morgen ich habe vor einigen Wochen an meinem Toshiba L300 2F5 die 160GB Festplatte gegen eine 500GB ausgetauscht. Trotz mehrerer...

  1. dragon

    dragon Forum Benutzer

    Dabei seit:
    08.10.2006
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba L300-2FS
    Guten morgen
    ich habe vor einigen Wochen an meinem Toshiba L300 2F5 die 160GB Festplatte gegen eine 500GB ausgetauscht.
    Trotz mehrerer neuinstallationen des BS XP ist das System ziemlich langsam und träge.
    Festplatte hat keine Fehler. Ehrlich gesagt bin ich so langsam aber sicher am ende meines Latein angekommen. Habe alles mögliche bisher versucht natürlich habe ich auch die richtigen Treiber installiert etc etc.
    Hat jemand eine Idee, warum mein Notebook so langsam und träge reagiert nachdem einbau der neuen Festplatte?

    Bin für jeden Tipp sehr dankbar.

    Wünsche euch noch ein schönen Tag und schöne Karnevalstage :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 02.03.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    vielleicht ist sie wirklich langsamer?
    Hast du mal mit HD Tune die HD Performance (vorher / nachher) gemessen?

    Vielleicht ist das neue Beriebssystem anders konfiguriert (Virenscanner, Windows Defender), es handelt sich um eine andere Version oder es laufen noch Jobs, die auf einem frischen System gerne erstmal laufen wollen (Indexdienst, Windows Updates, Downloads).

    Vielleicht ist der Plattenzugriff / SATA Treiber ungünstig konfiguriert.
     
  4. #3 NeoByte, 02.03.2011
    NeoByte

    NeoByte Forum Freak

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Toshiba Tecra A9
    Hast du mal geschaut welcher SATA-Mode im BIOS eingestellt ist? Am besten ist es wenn dort AHCI eingestellt ist. Sollte der SATA-Mode auf Kompabilität stehen würde das erklären wieso das System so langsam ist.
     
  5. #4 Brunolp12, 02.03.2011
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Der Mode im BIOS bringt in der Regel wenig bis garkeine Geschwindigkeitsunterschiede. Es gibt aber evtl. auch beim Treiber nochmal verschiedene Modi unter den Eigenschaften beim Gerät.
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

nach einbau neuer Festplatte System träge

Die Seite wird geladen...

nach einbau neuer Festplatte System träge - Ähnliche Themen

  1. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  2. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...