Nach Vista XP, geht das?

Diskutiere Nach Vista XP, geht das? im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; Habe einen neuen Medion Akoya E6210 gekauft auf dem Vista installiert ist! Als ich XP installieren wollte hat es die Treiber geladen aber dann...

  1. #1 Medionnutzer, 28.01.2009
    Medionnutzer

    Medionnutzer Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.01.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Habe einen neuen Medion Akoya E6210 gekauft auf dem Vista installiert ist!
    Als ich XP installieren wollte hat es die Treiber geladen aber dann kam eine Fehlermeldung!
    Wie kann ich Xp installieren??
    Was haltet ihr von VMware??

    Danke im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 patrickmb, 28.01.2009
    patrickmb

    patrickmb Forum Freak

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Mein Notebook:
    Dell Precision M2300
    Wenn ich von der Frage auf deine Kenntnis von Computern schließe:
    Lass es!

    Wenn überhaupt erst XP, dann Vista.
    Das warum ist schon mehrfach erklärt worden. Forensuche benutzen und FAQ's lesen. Da findest du auch eine Erklärung, warum die Installation abbricht.
    In diesem Zusammenhang ist es im Allgemeinen übrigens sinnvoll den Fehler etwas genauer zu beschreiben.

    Wenn du bei deinem Weg bleiben willst ist google dein bester Freund.
     
  4. #3 Thorsten, 28.01.2009
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    Meinst du, damit wird der TE schlauer?!

    @Medionnutzer
    Deiner XP Installations CD fehlen mit Sicherheit die Chipsatztreiber / Controllertreiber.
    Diese musst du herausfinden und in die CD integrieren, ist etwas Aufwand, aber es ist zu schaffen.
    Danach kannst du XP wie gewohnt installieren.;)

    Habe ich vor kurzem auch bei einem Medion Notebook gemacht und es läuft 1a.

    Thorsten
     
  5. #4 HappyMetaler, 28.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
  6. #5 patrickmb, 28.01.2009
    patrickmb

    patrickmb Forum Freak

    Dabei seit:
    09.05.2008
    Beiträge:
    191
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Odenwald
    Mein Notebook:
    Dell Precision M2300
    Ja. Sonst hätte ich es nicht geschrieben.

    Ich weiß nicht was du gegen die Antwort hast. Ich habe ihm geschrieben, wo er Informationen finden kann. Etwas Eigeninitiative ist wohl nicht zuviel verlangt. Wenn er nichts findet, kann er das ja sagen, woraufhin man Links hätte posten können.
    Ich bin übrigens davon ausgegangen, dass er ein Dualboot System erstellen will.

    Vieles was er zu dem Thema wissen muss, findet er unter dem Link von Happy Metaller, welchen er wohl auch gefunden hätte, wenn er sich die FAQ's angeguckt hätte. Genauso wie den kompletten Inhalt deiner Antwort.
    Und über die empfohlene Suchfunktion gibts noch einiges mehr, was ihm evtl wieterhilft. Insbesondere über den (Un)Sinn eines downgrades.

    Vermutlich haben wir unterschiedliche Ansichten, wie eine Antwort aussehen soll (insbesonder bezogen auf die Art der Fragestellung).
    Aber dafür ist das hier je ein Forum. Antworten können/sollen sich ergänzen.

    Um zum Thema zurückzukommen:
    Von VMWare als spezielles Programm oder von dem, was man damit machen kann?
    Also an der Uni haben wir das auf den Rechnern drauf und es läuft recht gut. Manchmal gibts aussetzer bei der Netzwerkverbindung und sehr selten Abstürze. Wobei ich keine Ahnung habe, wie hoch der Konfigurationsaufwand dafür ist.
     
  7. #6 HappyMetaler, 28.01.2009
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    VMware ist etwas aufwändiger zu konfigurieren. VirtualBox ist da schneller eingerichtet - kann aber auch weniger. Hier wurde verschiedene Virtualisirungssoftware getestet und verglichen: *klick*
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Thorsten, 29.01.2009
    Thorsten

    Thorsten Ultimate Member

    Dabei seit:
    21.08.2005
    Beiträge:
    6.491
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FS285M
    HI,

    selbst bei einem Dualboot System kommt man nicht drum herum die Controllertreiber in die XP CD zu integrieren...

    Zu VMWare - VMWare zu installieren ist nicht schwer, nimm den VMWare Server, ist in 15min installiert und fertig.

    Thorsten
     
  10. Stich

    Stich Forum Master

    Dabei seit:
    03.07.2008
    Beiträge:
    551
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stmk
    Mein Notebook:
    Dell Precision
    Virtuelles XP in Vista ist ganz nett, um extrem störrische alte Software betreiben zu können, solange es sich nicht um Spiele handelt, da in aller Regel die Grafik nicht schnell genug virtualisiert wird.

    Aber ich hab erst ein Mini-Programm gefunden, daß unter Vista x64 nicht läuft.
     
Thema:

Nach Vista XP, geht das?

Die Seite wird geladen...

Nach Vista XP, geht das? - Ähnliche Themen

  1. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  2. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...