Netbook mit eingebautem 3g/UMTS/HSDPA & Intel N450

Diskutiere Netbook mit eingebautem 3g/UMTS/HSDPA & Intel N450 im Netbook und Ultrabook Forum Forum im Bereich Ultramobile Computer; Hi zusammen, mir spukt seit längerem die Idee im Kopf, mir ein Netbook als Zweitgerät zuzulegen. Will damit im Wesentlichen von unterwegs...

  1. #1 Brunolp12, 31.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Hi zusammen,

    mir spukt seit längerem die Idee im Kopf, mir ein Netbook als Zweitgerät zuzulegen.

    Will damit im Wesentlichen von unterwegs (Hotels, Reisen innerhalb Deutschlands) surfen und Emails checken und ein paar meiner Daten & z.B. Installer einfach noch auf ner zweiten Maschine vorhalten (auch falls ich bspw. mal bei Bekannten Support leiste oder mein betagtes Hauptgerät plötzlich aufgibt).

    Dazu will ich ein eingebautes 3g/UMTS/HSDPA/WWAN Modem (? wissen die Götter, wie die genaue Bezeichnung nun ist oder obs da Unterschiede gibt) und mir schwebt was mit Intel Atom N450 "Pine Trail" vor.
    Display darf gerne matt sein.
    Der Preis sollte 450 Euro nicht übersteigen, gerne auch darunter.

    Hab beim Saturn das Samsung N220 gesehen, was mir recht gut gefiel. Aber das scheint es (noch?) nicht mit eingebautem WWAN-Modem zu geben? Der Steckplatz ist für die SimCard ist schon da, aber es ist kein Modem verbaut (so hab ichs zumindest verstanden).
    Die Unterschiede zum N150 musste ich mit der Lupe suchen (andere Tastatur, mattes Gehäuse), hab ich was übersehen? Ein paar Tests fand ich z.B. bei netbooknews.de (bzw "unboxing", "hands on").

    Was gibts noch für Tips? Hat jemand ein paar Hinweise auf Lager?

    Die Auswahl an N450 Geräten mit eingebauten WWAN-Modem scheint (noch) relativ dünn zu sein? Stell ich mir damit vllt. selbst ein Bein, wenn ich mich daran festklammere?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Koopa

    Koopa Ultimate Member

    Dabei seit:
    20.11.2009
    Beiträge:
    1.045
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Vostro 1310
    Der Dell Mini 10 hat auf der USA Homepage UMTS/HSDPA, auf der Österreichischen/Deutschen kann man das jedoch nicht auswählen.
    Kommt da vllt. noch was?
     
  4. #3 singapore, 31.01.2010
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Geizhals findet überhaupt keine N450 Netbooks mit 3g/UMTS/HSDPA :(
    Vielleicht doch noch etwas abwarten, wenn es integriert sein soll.
    Die Auswahl am 3g/UMTS/HSDPA Netbooks ist ingesamt recht gering.
    Ein gutes N270 Netbook wäre das NC10:
    Samsung NC10-anyNet N270BH schwarz (NP-NC10-KAY2DE/SEG) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Der Vorteil der Pine Trail Generation liegt eigentlich hauptsächlich in der besseren Akkulaufzeit. Je nach Modell kann das durchaus 3-4h mehr ausmachen.
    Dafür muss man aber auf externe Auflösungen jenseits der 1400* verzichten.
     
  5. #4 Brunolp12, 01.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Danke für das Feedback.

    Mit meinem Wunsch nach "Pine Trail" bin ich anscheinend noch recht früh dran. Die Samsung-Teile sind wohl auf der CES im Januar erst präsentiert worden.

    Könnt mir aber vorstellen, daß vllt. von heut auf morgen andere Varianten erscheinen könnten (wie z.B. ein N220-anyNet).

    Das Saturn-Angebot, welches ich gesehen hatte, das soll übrigens angeblich einen kleineren Akku haben als die Geräte, die im Netz angeboten werden (immer jedoch leider ohne HSDPA Modul).
     
  6. #5 Hanno92, 05.02.2010
    Hanno92

    Hanno92 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    23.07.2009
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Mein Notebook:
    Dell Studio 15
  7. #6 Brunolp12, 01.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 01.07.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich hol den Thread mal hoch, weil sich (erst) jetzt eine neue Antwort auf die Frage ergibt:

    neben dem inzwischen bekannten Samsung N150 eom werden "plus" Versionen des N150, N220 und NB30 angekündigt, sowie ein neues N230.

    Zusätzlich soll es dazu optional UMTS-Versionen geben (also fürs N220 - ich bin gespannt).

    Wenn jmd. das N220 plus (mit UMTS-Option) irgendwo entdeckt, bitte Bescheid geben!

    Plus Versions of Samsung NB30 and N220, N230 Announced
    News - Samsung N220 Plus - Samsung wertet das N220 auf auf notebookjournal.de
     
  8. reim

    reim Forum Newbie

    Dabei seit:
    06.07.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    latitude d630 & samsung n210
    das samsung n210 gibt es bereits mit umts-modem.
    das samsung n210 ist fast baugleich wie das n220.
     
  9. #8 Brunolp12, 02.07.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Auch das N210 finde ich nicht mit umts - scheint eh ein Mysterium zu sein, das Teil. Die Abgrenzung zum N220 ist unklar, die umts Varianten werden erwähnt, aber kaum jemand hat eine gesehen (geizhals kennt zb keine).
    Der Slot ist in der normal-Ausführung ein Dummy, genau wie beim N220.

    Aber heut sollte theoretisch das N220 plus mit umts Option auf Wunsch rauskommen. Mal sehen.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 winnnes, 16.07.2010
    winnnes

    winnnes Forum Newbie

    Dabei seit:
    16.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,
    schaut mal LG X120H oder LG X120L
    (LG X120L wird im Moment bei r....... sehr günstig angeboten)
    Gruß
    winnnes
     
  12. #10 Brunolp12, 16.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2010
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hat aber kein PineTrail, sondern noch den alten N270. Insofern passt die Antwort nicht ganz zur Frage. ABer trotzdem Danke für die Idee
     
Thema: Netbook mit eingebautem 3g/UMTS/HSDPA & Intel N450
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung n220plus umts

    ,
  2. netbook umts 3g

    ,
  3. netbock mit 3GHSPA

    ,
  4. netbook mit umts 3g,
  5. netbook mit integriertem 3g umts modem
Die Seite wird geladen...

Netbook mit eingebautem 3g/UMTS/HSDPA & Intel N450 - Ähnliche Themen

  1. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  2. Intel Netzwerkadapter

    Intel Netzwerkadapter: Hallo, habe windows 10 64 bit und Probleme mit dem Netzwerkadapter Intel Dual Wireless-AC7260. Es wird für die Netzwerkschnittstelle Intel (R)...
  3. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...