Netbookfestplatte mit SSD ersetzen

Diskutiere Netbookfestplatte mit SSD ersetzen im Netbook und Ultrabook Forum Forum im Bereich Ultramobile Computer; Hallo Leute, kann man die mechanische Festplatte aus einem Netbook problemlos mit einer handelsüblichen SSD ersetzen? Wenn ja was gibt es zu...

  1. #1 alex1522, 09.06.2009
    alex1522

    alex1522 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    18.10.2007
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hartberg
    Mein Notebook:
    Lenovo ThinkPad R61 NF5B9GE
    Hallo Leute,

    kann man die mechanische Festplatte aus einem Netbook problemlos mit einer handelsüblichen SSD ersetzen? Wenn ja was gibt es zu beachten? MLC oder lieber SLC oder ist das einfach eine Preisfrage?

    Laut meiner Logik (das heißt normal gar nichts :p) müsste es ja möglich sein. Beide Festplatte sind 2,5" groß und besitzen einen S-ATA Anschluss oder hab ich da einen Faktor vergessen?

    bin auf eure Antworten gespannt.

    lg.
    alex.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 09.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Gute SSD Platten die hohe übertragungsraten haben sind preislich noch nicht wirklich atraktiv.
    Noname SSD kannste echt vergessen jede Normale Festplatte hat bessere werte als ne SSD.

    Immoment bieten nur Intel & Samsung gute SSD`s mit Hohen Schreib/Lese zeiten an.
    Aber da kostet selbst die Kleine Intel 64Gb schon um die 500€
    bei Samsung geht es so zwischen 150-200€ los für ne 64GB Platte!
    Sehr oft ist in sog. Netbooks auch ne Festplattengröße von 1,8 zoll verbaut.
    Am Besten kaufst du dir ne vernünftige Normale Festplatte, die liegen preislich je nach Größe so zwischen 50-100€.
    In meinen augen allemal sinnvoller als ne Überteuerte SSD zu kaufen.
    Oder warte bis bei den SSD`s die Preise fallen.:D

    Intel SSD:
    Mix Computerversand GmbH
    Ist z.z. die Schnellste auf dem Markt!

    Samsung:
    Mix Computerversand GmbH
    Nur gering langsamer!
     
  4. #3 Brunolp12, 09.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    was sind "optische Festplatten" ?

    normale HDDs arbeiten magnetisch
     
  5. #4 Mad-Dan, 09.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Scheisse!!! Mein ich ja. Da hab ich mich wohl ma vertan!:D
    Kann ja ma passieren.
    So etwas passiert wenn man nebenbei noch mit jemanden über DVD Brenner spricht.
     
  6. #5 Brunolp12, 09.06.2009
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich hatte schon Angst, eine neue technische Entwicklung verpasst zu haben...
     
  7. #6 robert.wachtel, 09.06.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  8. #7 Mad-Dan, 09.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
  9. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Außerdem würde ich das so nicht unterschreiben. Was sind für dich denn NoName SSDs?

    Es gibt ne Menge SSDs die vielleicht nicht fehlerfrei sind aber doch deutlichst schneller als normale Festplatten, vorallem bei günstigen 2,5" Modellen die in den Netbooks stecken.

    Ich hab in meinem SZ6 eine Patriot Warp V2 SSD, die trotz ihres JMicron Controllers bei weitem schneller ist als die allte HDD von Seagate. Auch die berüchtigtens Performancelags hatte ich erst ein zwei mal. Ansonsten bin ich voll und ganz zufrieden - das Notebook fühlt sich von der Ladeperformance (sowohl Windows als auch Programme ala Photoshop) flotter an als mein Desktop mit einer für HDDs sehr flotten Seagate Barracuda 7200.12 (500Gb auf einem Platter - sehr hohe Datendichte). Finde das für diese recht günstige SSD durchaus akzeptabel.

    Eine bessere Alternative wäre allerdings eine OCZ Vertex der die günstigeren Samsung Modelle mit Cache, die die gelegentlich auftretenden Performancelags bei multiblen Zugriffen verhindern.

    Die gab es leider von einem 3/4 Jahr noch nicht...



    lg R10


    Ps. Tipp, wenn du ein wirklich schnelles Netbook haben willst, nimm eine SSD (wenn dir der Speicherplatz reicht)..
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Mad-Dan, 09.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 09.06.2009
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Gut! mit noname ist es ja immer so ne sache!
    Aber ist es nicht so das Intel und ich meine auch Samsung immo den besten (Schnellsten) controller chip haben?

    Und ich glaub nicht das der Performance vorteil einer SSD gegenüber ner Normalen HDD über 200€ wert ist, da es ja nur sekunden sind.
    Wenn überhaupt!
    Aber ich denke das ist auch wieder alles ansichtssache.:D

    Edit:
    Mir persönlich ist es egal ob Win jetzt in 25 sekunden oder in 28 sekunden startet. :D
     
  12. R10

    R10 Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.09.2006
    Beiträge:
    5.495
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Mein Notebook:
    Sony Vaio Z
    Die Intel SSDs sind wohl die schnellsten das stimmt, aber halt auch sehr teuer.

    Aber so wie du dich anhörst haste ganz offensichtlich noch nie eine anständige SSD in deinem Gerät gehabt, sonst würdeste das nen bisschen anders sehen.

    Windowsstart is sone Sache lege ich jetzt auch nicht soviel wert drauf obwohl der UNterschied bei mir enorm war, xp Pro startet jetzt konstant seit Monaten innerhlb von 20 Sekunden bis alle Autostarprogramme (insg. 9 komplett geladen sind). Ich kenne kein anderes Gerät mit Windows welches so schnell startet in meinem Bekanntenkreis, meinen Desktop eingeschlossen.

    Die andere Dinge fallen auf Dauer meiner Ansicht nach ähnlcih krass auf..

    lg R10
     
Thema:

Netbookfestplatte mit SSD ersetzen

Die Seite wird geladen...

Netbookfestplatte mit SSD ersetzen - Ähnliche Themen

  1. ssd hinzufügen oder gleich ssd-notebook

    ssd hinzufügen oder gleich ssd-notebook: Hallo, eine relativ dringende Frage: Ich habe mir vor einem halben jahr einen hdd laptop von dell zugelegt, ahnungslos, wie ich war, ohne mich...
  2. Notebook SSD wird nicht erkannt

    Notebook SSD wird nicht erkannt: Hallo, ich habe ein gebrauchtes Asus Notebook geschenkt bekommen. Windows 7 wurde durch mich installiert. Im BIOS kann ich sehen das zwei SSD's...
  3. ASUS Rog G752VY zweite SSD M.2 512MB

    ASUS Rog G752VY zweite SSD M.2 512MB: Hallo, ich habe das Rog G752VY mit einer 256 NVMe SSD von Samsung und habe dort jetzt noch einen Steckplatz frei, kann ich da eine normale M.2...
  4. Notebook nur mit SSD, ohne SSD oder beides SSD+HDD?

    Notebook nur mit SSD, ohne SSD oder beides SSD+HDD?: Hallo zusammen, ich möchte mir ein Multimedia Notebook kaufen und sollte auch einigermaßen gut. Kein Gamer Gerät, aber schon z.B. eine Geforce...
  5. R753U mit ssd erweitern

    R753U mit ssd erweitern: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: In mein neues ASUS R753U möchte ich gerne eine M.2 SSD Festplatte einbauen, weiss aber nicht genau wie...