neues lidl notebook

Diskutiere neues lidl notebook im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo! Möchte mir gern ein neues Notebook kaufen. Mein altes HP nx6325, werde ich bei ebay versteigern. brauche das Notebook zum studieren, MS...

  1. #1 austrianwarrior, 02.10.2007
    austrianwarrior

    austrianwarrior Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo! Möchte mir gern ein neues Notebook kaufen. Mein altes HP nx6325, werde ich bei ebay versteigern.

    brauche das Notebook zum studieren, MS office, DVD, sowie Fifa 2008 und NBA 2008

    welches ist besser:
    1.)
    http://www.lidl.at/at/home.nsf/pages/c.o.20071008.p.Notebook_15_4_Zoll_

    frage zu graka:
    Mobility Radeon HD 2400 Separate Power-Grafikkarte mit eigenem 64 MB DDR3 Grafikspeicher und bis zu 320 MB Hypermemo

    "nur" 64MB erscheint mir wenig?

    2.)
    http://geizhals.at/a271299.html


    würde beide Notebooks mit 1024MB Ram aufrüsten.

    welches ist besser? bzw. ist eines überhaupt gut, oder gibt es bessere in der kategorie "unter 800€ und mit guter graKa"?

    besten dank für eure meinungen, Albert
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mikhail, 02.10.2007
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    wenn du schon targa in betracht ziehst...Ich denke mal targa ist nicht so der hersteller und von acer halte ich leider persönlich auch nicht sehr viel.
    es gibt einen notebook von toshiba mit amd cpu und ati hd2600 kostet glaube ich entweder 799 oder 829€ gibt zum beispiel bei notebooksbilliger.de .
    Du muss aber wissen , dass bei solchen preisen irgendwo gespart werden muss.
    Verarbeitung usw. ausserdem ist toshiba im servicebereich nicht gerade gut.
    ( möglicherweise der schlechtester hersteller?) Ct Artikel.
    fürs studieren würde ich lieber einen samsung holen und das spielen vergessen.
     
  4. #3 KeyserDarko, 02.10.2007
    KeyserDarko

    KeyserDarko Forum Benutzer

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  5. #4 Brunolp12, 02.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    es gibt immer mal gute Markengeräte in der Preislage, da muss man nicht zu Lidl greifen. Im übrigen verschenken die auch nix...
     
  6. #5 king_louis, 02.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    http://www.notebookjournal.de/tests/302/1/top5
    in der preisklasse und deiner anforderung ist das glaube ich ganz gut... ich glaubr das ist das was Mikhail gemeint hat...
    gruß
     
  7. #6 Mikhail, 02.10.2007
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    Ganz genau den habe ich gemeint.
    Von der Leistung her sehr gut, naja AMD kann man auch verkraften.
    Aber ob die Verarbeitung so gut ist???Das ist die große Frage.
    Vor allem es gab mal einen Zockernotebook auch von Toshiba mit geforce 7900xx was auch immer und bei dem gab es den öffteren das Problem mit den Scharnieren.
    Der Grund ist wahrscheinlich Kunststoffzusammensetzung.
    und der hat so 1600€ gekostet.

    Von daher ist jedem die Entscheidung selber überlassen.
    Ich will niemandem Angst machen aber irgendwie ist es auch nicht das gelbe von Ei.
    Aber die leistung für den Preis, muss man schon sagen.
    Vielleicht ziehen die anderen Hersteller nach, mit so einer Hardwarekonfiguration.
    Wenigstens ASUS oder so.
     
  8. #7 king_louis, 02.10.2007
    king_louis

    king_louis Ultimate Member

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    1.508
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    naja kenne einige die ein Toshiba haben (ältere) und das funktioniert auch nach JAhre noch recht gut... ausserdem ist das ja eine Ganz neue Produktlinie und die soll dem Test nach gut verarbeitet sein..
     
  9. #8 austrianwarrior, 02.10.2007
    austrianwarrior

    austrianwarrior Forum Newbie

    Dabei seit:
    02.10.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    danke für die vielen antworten...
    hier:
    http://geizhals.at/deutschland/a275701.html

    ist das gleiche nur mit 2048MB Ram, 200GB und bluetooth und kostet nur 829€

    allerdings ist "nur" ne ATI Mobility Radeon HD2400 128MB max.768MB shared memory

    ist die viel schlechter als die: ATI Mobility Radeon HD2600 256MB max.768MB shared memory
    ?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 02.10.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  12. #10 Mikhail, 02.10.2007
    Mikhail

    Mikhail Forum Stammgast

    Dabei seit:
    22.09.2006
    Beiträge:
    306
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung R60 Plus Diazz
    ich würde mal behaupten , dass die älteren geräte noch ein ganzes stück hochwertiger gefertigt wurden.
    Es ist jetzt so , je billiger produktion desto besser. Vobei es sicherlich nicht schlecht ist, dass man leichter sich ein Notebook leisten kann.
    Ob die im Test die Kunstoffzusammensetzung untersucht haben,wage ich zu bezweifeln. Ich denke mal man kann es nur nach einem Jahr sagen ob die wirklich gut sind oder nach 5 jahren sagen , ja die sind wirklich gut ( falls die noch laufen sollten) siehe mein IBM mit Pentium II wird zwar nicht mehr benutzt , aber als ich mein laptop einschiecken musste, war ich von der Qualität beeindrückt. Alles läuft.

    Was neues heißt nicht automatisch besser. Siehe Glare Displays oder Samsung Aura serie oder vista oder ...oder...

    Es ist natürlich nur meine subjektive Meinung...ich hatte nie einen Toshiba Notebook. Möglicherweise sind die ganz toll
     
Thema: neues lidl notebook
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. runtergesetzte laptop

Die Seite wird geladen...

neues lidl notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...