Notebook bis 800€, bitte um Hilfe

Diskutiere Notebook bis 800€, bitte um Hilfe im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, ich habe von einen bekannten die Aufgabe bekommen, für ihn ein Notebook zu Suchen. Er ist viel Unterwegs bei Kunden vorort, und hat...

  1. emmha

    emmha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ich habe von einen bekannten die Aufgabe bekommen, für ihn ein Notebook zu Suchen. Er ist viel Unterwegs bei Kunden vorort, und hat somit nur mit Office Anwendungen und Internet zu tun. Er möchte damit nicht spielen, hat aber gewissen vorstellungen:

    1. Arbeitsspeicher 4 GB Ram
    2. mind. 320GB HDD
    3. design sollte nicht zu billig sein
    3. Windows XP muss installierbar sein, und Treiber müssen verfügbar sein

    Preis, nicht mehr als 800€

    Dieses Gerät finde ich ganz passend, aber wie sieht es mit den Treibern aus?!

    Samsung R610-Aura T5900 Deliz Notebook Preisvergleich - Preise bei idealo.de
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 singapore, 14.04.2009
    Zuletzt bearbeitet: 14.04.2009
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    15,4 Zoll:
    Dell Latitude E5500
    Dell Latitude E5500-Notebook
    Notebookcheck: Test Dell Latitude E5500 Notebook

    Lenovo ThinkPad R500
    mit 15.4" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland
    Tests - LENOVO THINKPAD R500 NP769GE - Thinkpad für Fortgeschrittene auf notebookjournal.de
    Lenovo ThinkPad R500 User Review

    Mobiler wäre ein 14 Zoll Modell:

    Gutes Auslaufmodell:
    Lenovo ThinkPad T61
    Notebook > Auswahl nach Hersteller > IBM/Lenovo > 14"
    Notebookcheck: Test Lenovo Thinkpad T61 Notebook - Full Upgrade

    14,1 Zoll ?(Notebookempfehlungen)?
    HP Compaq 6510b, Lenovo Thinkpad R61, Lenovo Thinkpad R400, HP 6910p

    Grundsätzlich solltest du auf einen entsprechenden Service - am besten Vor Ort Service - achten, bzw. dazukaufen, wenn das Notebook als Arbeitsgerät benutzt werden soll.

    Das Samsung ist weg mobil.
    Tests - Samsung R610-Aura P8400 Deon - Samsung R610 Aura wirft Fragen auf auf notebookjournal.de
     
  4. emmha

    emmha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    laufen auf den von dir genannten Notebooks Windows XP? Das ganze ist echt wichtig, das alles läuft unter XP!
     
  5. #4 2k5.lexi, 15.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Alle genannten Notebooks lassen sich unter XP sauber betreiben.


    Ich bitte dich allerdings deinem Kollegen einige Sachen zu erklären:

    1) WinXP ist ein 32bit -system welches nur 3Gb maximal nutzt.
    2) 320GB war bis vor ca 6 Monaten die Schallmauer bei Notebookfestplatten. bei größeren Festplatten gibt es immernoch extreme lieferengpässe.
    3) Business-Books sind nunmal eher auf Robust als auf Design getrimmt.
    4) Siehe die Hinweise von Singapore.
     
  6. emmha

    emmha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    gibt es die Lenovo Serie auch etwas aktueller von der Technik?
    Ich weiß das XP nur 3GB verwalten kann, dieses habe ich aber meinen Freund alles schon gesagt, möchte aber aktuelle Notebooks mit diesen Leistungen haben, und WinXP. Habe ihm gesagt, das alles nur nich unter Vista läuft. Daher suche ich Notebooks die 100% unter XP laufen, und auch Treiber vorhanden ist.
     
  7. emmha

    emmha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Die Lenovo Serie kaufen halte ich für ganz sinnvoll.
    Das macht jeder gute Geschäftsmann und die Kollegen aus der IT Branche schwören auch auf Lenovo.
    Platz 1. in der Serviceleistung und in Qualität seit 10 Jahren kommt nicht von ungefähr!

    Aber wie eben schon geschrieben, gibt es die Gerät auch von der Ausstattung etwas "neuer" was die Kapazität der HDD angeht? Wäre nett wenn mir jemand bei der Auswahl helfen könnte.
     
  8. #7 2k5.lexi, 15.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Klar kannst du high end Notebooks haben, die kosten dann aber entsprechend... Und grade bei Schwachfug wie Arbeitsspeicher (wofür ein Kriterium dass von Anfang an nicht genutzt werden kann udn auch nie genutzt werden soll?!) oder Festplatten ( wo die Hersteller gern einen dicken Aufschlag verlangen) und das mit einem engen Preisrahmen... das passt alles nicht.

    alles haben und nix zahlen wollen ist nie gut...

    und sag deinem bekannten von mir: Er ist doof! :eek: (wegen den 4gb ram usw.)

    wie schauts mit selberaufrüsten aus? bekommst du/er das hin?
    also festplatte und arbeitsspeicher tauschen?
     
  9. emmha

    emmha Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2008
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    welches Notebook von IBM soll ich ihm nun sagen, soll er sich kaufen?Und wo soll er es am besten kaufen, wo ist es am günstigsten? Denke das mit der HDD bekomme ich wohl hin.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 2k5.lexi, 15.04.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    HDD tauschen ist kein Thema :
    Schraube raus, platte Raus, neue Platte rein, Schraube rein

    Beim Arbeitsspeicher kommts aufs Modell an - manchmal ists nur eine Schraube und ein Handgriff, manchmal muss man aber die ganze Tastaur ausbauen.

    Notebook > Auswahl nach Hersteller > IBM/Lenovo > 14"
     
  12. #10 SchwarzeWolke, 15.04.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Warum eigentlich unbedingt WindowsXP?
     
Thema:

Notebook bis 800€, bitte um Hilfe

Die Seite wird geladen...

Notebook bis 800€, bitte um Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. Sony Vaio geht immer aus - Hilfe

    Sony Vaio geht immer aus - Hilfe: Hallo! Ich habe mich gerade angemeldet, weil ich dringend Hilfe brauche. Vor ca. 4 Wochen habe ich mir das Sony Vaio SVE 1713S1EW gekauft. Ich...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!