Notebook friert ein

Diskutiere Notebook friert ein im Toshiba Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo! Ich hab ein kleines Problem mit meinem Toshiba M30X-148. Immer wenn ich ihn starte und in Windows arbeite, friert das Gerät nach meist...

  1. TDE81

    TDE81 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo! Ich hab ein kleines Problem mit meinem Toshiba M30X-148. Immer wenn ich ihn starte und in Windows arbeite, friert das Gerät nach meist kurzer Zeit ein. Man kann nichts mehr bewegen, nur noch den Stecker ziehen oder ganz aus machen (nicht mal ALT-STRG-ENTF). Der Lüfter läuft dann jedoch immer. Manchmal startet er auch einfach neu. Ich hab festgestellt, dass wenn ich das Touchpad nicht nutze, sondern nur die USB-Maus, geht er länger, auch nach einer Zeit ist auch da schluss.

    Habt ihr eine Ahnung.

    Vielen vielen Dank.

    Gruß Tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Notebooker, 07.07.2008
    Notebooker

    Notebooker Forum Master

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Satellite U500-115
    mainboard defekt?
     
  4. #3 coolingx, 07.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Beim Booten F8 drücken, damit du in den abgesicherten Modus kommst.

    Dann Rechtsklick auf Arbeitsplatz, Verwaltung

    Links in der Liste, auf Ereignisanzeige und dann auf System.
    Sind da irgendwelche Fehlermeldungen (gelb oder rot)??
     
  5. TDE81

    TDE81 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2008
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke erstmal. Also es sieht wie folgend aus:
    http://www.photo-street.de.vu/fehler.JPG



    Das Notebook schein im abgesichertem Modus länger zu funktionieren, sonst hängt es oder startet neu. Der Lüfter läuft jedoch sehr oft, auch beim einfrieren.
     
  6. #5 coolingx, 07.07.2008
    coolingx

    coolingx Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2007
    Beiträge:
    1.026
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Mein Notebook:
    Asus A6vA, Lenovo N500
    Mach doch mal Doppelklicks auf die jeweiligen Meldungen und schreib mal, wie denn die Fehlermeldung lautet...

    EDIT: Wie alt ist eigentlich dein Leppi und hast du ihn schonmal von Staub befreit???
     
Thema:

Notebook friert ein

Die Seite wird geladen...

Notebook friert ein - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. Vaio (diverse) Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung

    Vaio VPCEB4Z1E friert ein bei Bewegung: Hey, ich hab folgendes Problem mein Laptop hängt sich immer auf wenn ich den Bildschirm rauf runter Bewege oder ihn aufhebe um zB. vom schoß...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...