Notebook für 15Jährige bis 700,-- Budget

Diskutiere Notebook für 15Jährige bis 700,-- Budget im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Leute ! Google hat mich hierher geführt und ich habe mich gerade registriert. Bin also neu hier -deshalb vorerst einmal "Hallo...

  1. #1 MikeG, 04.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.2015
    MikeG

    MikeG Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute !

    Google hat mich hierher geführt und ich habe mich gerade registriert.
    Bin also neu hier -deshalb vorerst einmal "Hallo miteinander !"

    So, ich bin auf der Suche nach einem Notebook für meine 15jährige Tochter und mit dem Angebot / den technischen Details etwas überfordert.:eek:

    Deshalb bitte ich euch um Hilfe.

    Also:

    Wie hoch ist dein Budget?

    700,-- €

    Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor?)?

    Tochter ist Schülerin und besucht ein Gymn. - Oberstufe.


    Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Vorerst eher nicht. Tägliches Hin- und Hertragen zwischen Schule und Home ist nicht notwendig. Trotzdem soll es aus Gründen der Handlichkeit (und Vergleich mit NB von Mitschülern) bei ca 15 Zoll Bildschirmgröße bleiben.

    Brauchst du ein CD/DVD/Bluray Laufwerk? Muss dieses eingebaut sein oder kann es auch extern sein?

    Ja, eingebaut.

    Welche Displaygröße bevorzugst du?

    15,6 Zoll

    Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Vorwiegend Indoor, unter freiem Himmel sicher nur selten.

    Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)


    Natürlich :rolleyes: Schule, also Office - Anwendungen und Internet; Youtube-Videos (wichtig ... :rolleyes:), ein wenig Fotobearbeitung (aber im Rahmen, nichts mit Lightroom oder gar Photoshop); Hie und da eine DVD schauen; Spiele nur zwischendurch einfache.

    Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Siehe auch oben; Spiele aktuell nur zwischendurch, und zwar einfache.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Ich würde von mindestens 4 Stunden Laufzeit ausgehen.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    Nein.
    Allerdings mag ich mich nicht mit monatelangem Hin- und Herschicken defekter Geräte beschäftigen inkl der damit verbundenen Wartezeiten.
    Vor-Ort-Service wird nicht benötigt, Garantieerweiterung je nach Kosten eventuell schon.

    Welche Anschlüsse benötigst Du?

    USB (bevorzugt natürlich USB 3), Anschluss für externen Monitor.
    ===

    Cool wäre es, wenn das NB mit einer SSD oder einer Kombi HDD/SSD ausgestattet wäre.
    Das damit verbundene raschere Hochfahren des Systems kennt Töchterlein und würde es gerne haben.

    Natürlich habe ich auch schon bei den üblichen Verdächtigen im WWW recherchiert.
    Und dabei ist mir aktuell zB das ACER Aspire V3-574-50W5 (aktuell beim MM um 639,--) aufgefallen.

    Könnte das passen ?
    Hab ich was übersehen ?
    Gibt es Besseres / passenderes in dieser Preisklasse ?

    LG
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 2k5.lexi, 04.12.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  4. MikeG

    MikeG Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi Mod !

    Danke für den Ratschlag.
    Das ProBook 450 ist halt (Version mit SSD) schon über meinem veranschlagten Budget.

    Was sagst du zum erwähnten Aspire bzw lässt sich eine SSHD wie im Acer Aspire überhaupt mit einer Standalone-SSD von der Geschwindigkeit her vergleichen ?

    LG
    Michael
     
  5. #4 2k5.lexi, 05.12.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  6. #5 MikeG, 06.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.2015
    MikeG

    MikeG Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi !

    Danke.
    Aber das L450 hat "nur" einen 14-Zoll - Screen. Das wird dann eher zu klein.
    Und mit 15 Zoll plus SSD läutet halt die "Budgetüberschreitungsglocke" schon heftig.

    Ähämm ... der Acer ist gar nix, oder ?

    LG
     
  7. #6 2k5.lexi, 07.12.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bist du sicher das 1"einen nennenswerten Unterschied macht?
    ... per Touchscreen getippt.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MikeG, 09.12.2015
    Zuletzt bearbeitet: 09.12.2015
    MikeG

    MikeG Forum Newbie

    Dabei seit:
    04.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi !

    Naja, 1,6 Zoll Unterschied sollten theoretisch doch zu einem ca 13 % größeres Display (Displayfläche)
    führen.

    Und kleiner als 15,6 Zoll soll es laut Fräulein Tochter nicht sein.

    LG
     
  10. #8 2k5.lexi, 09.12.2015
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dann nimmste ein HP Probook 450 oder 470 oder eben ein Dell E5550 falls das ins Budget passt.
     
Thema:

Notebook für 15Jährige bis 700,-- Budget

Die Seite wird geladen...

Notebook für 15Jährige bis 700,-- Budget - Ähnliche Themen

  1. Reisenotebook für Videobearbeitung

    Reisenotebook für Videobearbeitung: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Reisenotebook zur Videobearbeitung. Das Wichtigste ist, dass es in die Handtasche meiner Mutter...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Notebook für archicad, autocad, illustrator usw. gesucht

    Notebook für archicad, autocad, illustrator usw. gesucht: Liebe Leute, bin nun bald fertig mit meinem Architekturstudium und auf der Suche nach einem Notebook. Kenne mich nicht wirklich aus und wäre euch...
  4. Bedienungsanleitung für Notebook ASUS G2K-7R022C

    Bedienungsanleitung für Notebook ASUS G2K-7R022C: Hallo zusammen, für mein ASUS Notebook G2K-7R022C suche ich dringend eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache. Schon klar, ist bereits ein...
  5. Suche Notebook mit guten Lautsprecher (für Skype und Youtube)

    Suche Notebook mit guten Lautsprecher (für Skype und Youtube): Hallo! Das Notebook wird ausschließlich für Skype und Youtube benutzt, d.h. keine Performance Anforderung. Ich hatte vor kurzem ein 'Lenovo...