Notebook für Anfänger

Diskutiere Notebook für Anfänger im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo. Ich möchte meinem Schwiegervater zu Weihnachten ein Notebook kaufen. Er hat noch ein ca. 10 Jahre altes IBM und da läuft grad noch so...

  1. #1 agent2905, 28.10.2009
    agent2905

    agent2905 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo.

    Ich möchte meinem Schwiegervater zu Weihnachten ein Notebook kaufen. Er hat noch ein ca. 10 Jahre altes IBM und da läuft grad noch so Win 2000 drauf :eek:

    Er ist Neuling auf dem Gebiet und braucht kein High-End-Gaming-Notebook.

    Folgende Komponenten/Leistungen sollten doch berücksichtigt werden:

    - das Notebook soll meist für Office / Internet eingesetzt werden
    - ggf. auch mal ein kleines Spiel (Karten-, Windows- oder ältere Spiele, etc.)
    - WLAN-fähig (bgn)
    - ca. 15" Display
    - CD/DVD-Brenner (ggf. Double-Layer)
    - min. 3 USB-Ports
    - min. 2GB Arbeitsspeicher
    - gute CPU
    - gutes Display
    - gute Akkulaufzeit (2,5h +)
    - Windows muss dabei sein (Win 7 wäre super)
    - preislich sollte das Gerät um die 400 Euro liegen (günstiger = besser :D)

    Würde mich über eure Meinung freuen.
    Ggf. könnt ihr mir Quellen nennen wo ich ein solches Notebook bekomme.
    Habt ihr andere Meinungen dazu und Vorschläge für ein Neueinsteiger-Notebook, bin ich auch dafür offen.

    Hoffe auf VIIIIIELE Antworten :cool:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 robert.wachtel, 28.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
  4. #3 SchwarzeWolke, 28.10.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn er eh schon an IBM gewöhnt ist, dann solltest du bei dem Budget nach einem gebrauchten Thinkpad der T6xer-Generation Ausschau halten.
     
  5. #4 2k5.lexi, 28.10.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    ein paar deiner Vorstellungen passen nicht zueinander:
    -Win7 Home kostet als OEM ca 80€.
    -Win7 ist neu --> neugerät wenn Win7 vorinstalliert. Da biste dann mit 400€ an der untersten Grenze was überhaupt auf dem markt ist... Ensprechend sind die Displays, da dort erfahrungsgemäß als allererstes Gespart wird.

    Zumal die alten IBMs verarbeitungsmäßig eine ganz andere Beschaffenheit haben als heutige 400€ Notebooks.

    bist du sicher dass du nicht 1400€ statt 400€ schreiben wolltest?

    Selbst ein gebrauchtes Thinkpad mit deinen Anforderungen liegt bei ca 550€!
     
  6. #5 agent2905, 28.10.2009
    agent2905

    agent2905 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    es muss ja nicht Win 7 sein und auch nicht unbedingt IBM!

    ich dachte so in der Richtung:

    Notebooks ACER Extensa 5230E*Preisleister 3GB Bundle*

    + Betriebssystem Win Vista für ca. 80 Euro

    Sowas in der Richtung!!

    Ich halt auch nicht der Experte und frage euch deshalb :eek:
     
  7. #6 robert.wachtel, 28.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Na, wenn Du an sowas dachtest, würde ich Dir eher das von mir schon genannte Gerät nahelegen - das ist preiswerter und hat einen etwas besseren Prozessor - und Windows 7 ist auch dabei.

    Aber qualitativ wirst Du damit natürlich nicht annähernd an ein gebrauchtes ThinkPad rankommen.
     
  8. #7 agent2905, 28.10.2009
    agent2905

    agent2905 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Es muss nicht unbedingt ein Thinkpad sein.

    Ein Anfängernotebook mit gutem Prozessor, 2GB Ram und nem Brenner ist Grundgerüst.

    Je mehr drin ist desto besser!

    Dafür Angebote wäre klasse!!!

    Es kann auch Win XP drauf sein.

    Wie geschrieben, es ist halt ein Anfänger!
     
  9. #8 robert.wachtel, 28.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Täusche ich mich oder ignorierst Du meinen Vorschlag einfach?
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 agent2905, 28.10.2009
    agent2905

    agent2905 Forum Newbie

    Dabei seit:
    28.10.2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Natürlich nicht!

    Acer Extensa 5630EZ-432G16N, Windows 7 Home Premium (LX.ECX02.001) Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Das ist das was du empfohlen hast. Hört sich gut an, was mich stört ist das 64Bit System. Es gibt hier (habe ich zumindest gehört) teilweise Kompatibilitätsprobleme mit einigen Programmen.

    Kannst du da was zu sagen oder mir nen Tipp geben?
     
  12. #10 robert.wachtel, 28.10.2009
    robert.wachtel

    robert.wachtel Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    3.607
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    DELL E6400, Lenovo T500, MBP
    Nenn mir bitte ein einigermaßen aktuelles Programm, das mit 64bit wirklich ernsthafte Probleme hat.

    Ich nutze jetzt seit über zwei Jahren ausschließlich x64 und bin auf noch kein wirkliches Problem gestoßen.
     
Thema:

Notebook für Anfänger

Die Seite wird geladen...

Notebook für Anfänger - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...