notebook für CAD-Anwendung -Grafikkarte?

Diskutiere notebook für CAD-Anwendung -Grafikkarte? im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Für meine CAD-Programm Allplan benötige ich dringend ein neues Notebook. Ich möchte gern ein HP 8730w. Die Frage ist, reicht eine Ati Firegl...

  1. axel

    axel Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Für meine CAD-Programm Allplan benötige ich dringend ein neues Notebook.
    Ich möchte gern ein HP 8730w.

    Die Frage ist, reicht eine Ati Firegl V5725 mit 256 MB oder muss ich noch 400 Euro drauflegen um eine Quadro FX 2700 mit 512 MB zu kaufen?

    Die Verkäufer sagen natürlich immer Quadro. Da ich aber bislang mit einer ati mobility Radeon x600 mit 128 MB gerade so ausgekommen bin, hoffe ich, dass eine firlgl mit 256 MB schon einen enormen Leistungsschub bringt, auch aufgrund der opengl Auslegung.

    Oder denke ich da zu klein und eine Quadro sollte für die nächsten 3 Jahre Miniumum sein.

    Hat jemand Erfahrung mit diesen Karten und CAD - Anwendungen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 SchwarzeWolke, 20.01.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also eine Mobility Radeon X600 ist ja schon uralt und heutzutage ungefähr so lahm wie die niedrigste EinsteigerGraKa im Mobilbreich. Da sollte die FireGl viermal reichen!

    Wenn du uns noch erzählst, was genau du machst und vor allem welche Programme du benutzt, dann können wir dir sicher weiter helfen. Wenn du aber mit einer x600 schon klar kommst, dann sollte dir, wie schon erwähnt, die FireGl locker reichen!

    Apropos, wenn ich mir diese Tabelle anschaue, dann sehe ich, dass die x600 sogar LANGSAMER als der neue Onboardchip von ATI (3200er) ist.
     
  4. axel

    axel Forum Newbie

    Dabei seit:
    20.01.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für die schnelle Antwort, die Liste kenne ich, leider ist die V5725 auf meine Nachfrag nur aufgenommen worden, aber noch nicht bewertet, da keine Daten zur Verfügung stehen? Ehrlich gesagt, kann ich die eingetragenen Werte auch nicht interpretieren.
    Wenn ich aber auf den Button CAD-Karten gehe, sehe ich, dass die ersten Plätze nur von Quadro-Karten belegt sind.

    Mit dem Programm Allpan 2006 von Nemetschek erstelle ich 3D-Animationen von kleineren bis mittleren Gebäuden und rendere diese. Die Verkäufer meinen, sobald die Gebäude komplexer werden, reicht die "kleine V5725" nicht mehr.

    Die X600 reicht natürlich schon lange nicht mehr. Gerade weil ich jetzt komplexere Gebäude animieren möchte, stellt sich die Frage nach der Leistungsfähigkeit der V5725.
     
  5. #4 hampton, 20.01.2009
    hampton

    hampton Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.07.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nordhessen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9400
    Hallo,
    ich hab eine GeForce Go 7900GS mit 256MB, das reicht auch für große Modelle in den großen 3D-CAD Systemen.
    Also was in der Leistungsklasse ist auf jedenfall ausreichend.
    Ich weiß allerdings nicht wie das ist, wenn man eine ganze Fabrik läd
     
  6. #5 2k5.lexi, 20.01.2009
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.567
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Paps arbeitet mit nemetschek auf einer Geforce3 Ti 500. Modelle sind Schulkomplexe, turnhallen, kinderärten, Veranstaltungshallen usw. Alles was öffentliche Gebäude sind. Und das geht ohne probleme, solang du nicht direkt in 3D konstruieren willst. also mach dir keinen Kopf ob die aktuellen CAD karten reichen oder nicht.
     
Thema:

notebook für CAD-Anwendung -Grafikkarte?

Die Seite wird geladen...

notebook für CAD-Anwendung -Grafikkarte? - Ähnliche Themen

  1. Reisenotebook für Videobearbeitung

    Reisenotebook für Videobearbeitung: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Reisenotebook zur Videobearbeitung. Das Wichtigste ist, dass es in die Handtasche meiner Mutter...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Notebook für archicad, autocad, illustrator usw. gesucht

    Notebook für archicad, autocad, illustrator usw. gesucht: Liebe Leute, bin nun bald fertig mit meinem Architekturstudium und auf der Suche nach einem Notebook. Kenne mich nicht wirklich aus und wäre euch...
  4. Bedienungsanleitung für Notebook ASUS G2K-7R022C

    Bedienungsanleitung für Notebook ASUS G2K-7R022C: Hallo zusammen, für mein ASUS Notebook G2K-7R022C suche ich dringend eine Bedienungsanleitung in deutscher Sprache. Schon klar, ist bereits ein...
  5. Suche Notebook mit guten Lautsprecher (für Skype und Youtube)

    Suche Notebook mit guten Lautsprecher (für Skype und Youtube): Hallo! Das Notebook wird ausschließlich für Skype und Youtube benutzt, d.h. keine Performance Anforderung. Ich hatte vor kurzem ein 'Lenovo...