Notebook für Casual-User

Diskutiere Notebook für Casual-User im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo Leute! Über eure (Beratungs-)Hilfe würde ich mich freuen! - Wie hoch ist dein Budget? 600€ (inkl. Betriebssystem!) - Kannst...

  1. Aeon

    Aeon Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Leute!

    Über eure (Beratungs-)Hilfe würde ich mich freuen!


    - Wie hoch ist dein Budget?

    600€ (inkl. Betriebssystem!)

    - Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?

    Ich bin Student.

    - Welche Displaygröße bevorzugst du?

    Mindestens 15,6''.

    - Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?

    Notebook muss nicht unter freiem Himmel benutzbar sein.

    - Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?

    Anwendungsgebiete: Surfen, Office, Multimedia


    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?

    Nein.

    - Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?

    Nein.

    Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?

    Keine.

    Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service / Garantieerweiterung)?

    Nein.

    - Welche Anschlüsse benötigst Du?

    Mindestens 4x USB (2.0 tut's auch), HDMI, Bluetooth und WLAN-Fähigkeit.


    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    Mehr als 4 USB Anschlüsse haben die wenigsten Notebooks, selbst 4 sind nicht so häufig vertreten wie man vermuten würde.

    Schau dir mal das Dell Vostro 3550 an. Sollte selbst in der "kleinsten" Konfiguration all deinen Ansprüchen reichen.
     
  4. Aeon

    Aeon Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Danke für deinen Hinweis. Das sieht ganz ordentlich aus, und sogar deutlich unter 600€! Schön wäre allerdings, wenn ich noch ein, zwei Modelle zum Vergleich hätte. Wenn also du - oder sonst jemand - noch Alternativen anbieten würdet, wäre ich dankbar.
     
  5. kbon

    kbon Ultimate Member

    Dabei seit:
    08.01.2009
    Beiträge:
    1.720
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Vaio SR21M/S > MacBook 5.1
    HP ProBook 4530s
    Lenovo Thinkpad SL510 (hat etwas ältere Hardwarekomponenten)
    Lenovo Thinkpad Edge E520

    wären jetzt 3 weitere, die mir einfallen, mit 4xUSB und ebenfalls solider Verarbeitung wie das Vostro (wobei das Edge nicht ganz so gut ist, dennoch ganz passabel).
    Ich persönlich würde zwischen Vostro und ProBook wählen. Deine Leistungsansprüche sind nicht sehr hoch, daher kämen etliche Geräte in Frage (auch wenn 4xUSB die Auswahl gut verkleinert). Daher würde ich schauen, dass das Gerät kein "billig Plastikbomber" ist, sondern ein ordentliches Officebook mit guter Verarbeitung.
     
  6. Aeon

    Aeon Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.01.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schön, dass du dich noch einmal gemeldet hast. Das ProBook gefällt mir (optisch) noch besser, als das Vostro. Und ja, ich bin ganz deiner Meinung, die Verarbeitungsqualität sollte stimmen. Ich hätte mir das ProBook auch gleich gekauft, wären mir da nicht auf verschiedenen Seiten (und Testberichten) Aussagen begegnet, die darauf hindeuten, dass die Lüfter ungewöhnlich laut sein sollen. Das wäre schade. In diesem Forum gibt's ja leider keinen Thread zu diesem Modell. Ich frage trotzdem: Kann das jemand aus Erfahrung bestätigen?

    Ich habe auch nach Alternativen in diesem Preissegment gesucht, die ordentlich verarbeitet sind, aber praktisch nichts gefunden.
     
Thema:

Notebook für Casual-User

Die Seite wird geladen...

Notebook für Casual-User - Ähnliche Themen

  1. notebook für archicad, indesign,autocad....

    notebook für archicad, indesign,autocad....: Hallo liebe Leute, brauche für meine Diplomarbeit (Architektur)ein günstiges, aber dennoch leistungsstarkes Notebook. Also ich zeichne vorwiegend...
  2. Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?

    Geschwindigkeit Intel iCore QuadCore 3.Gen vs DualCore 6./7.Gen für Notebooks?: Ich habe hier ein 3-4 Jahre altes Samsung Notebook mit einem Intel Core i7 3630QM Prozessor also Quad-Core mit Hyperthreading = 8 Threads! Ich...
  3. Studenten Notebook für Office und Cad

    Studenten Notebook für Office und Cad: Hallo, Möchte mir fürs Studium ein Notebook zulegen welches nicht mehr als 1000€ Kosten sollte. Die meiste Zeit wird es für Office und Internet...
  4. Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele

    Suche Notebook für Office surfen und unaufwendige Spiele: Ich suche schon seit längerem nach einem neuen Notebook da mein altes lenovo thinkpad langsam den Geist aufgibt. Meine erwartungen wären...
  5. Notebook für die Arbeit unterwegs?

    Notebook für die Arbeit unterwegs?: Hallo Leute :) Suche ein Notebook das gut für unterwegs ist zum arbeiten. Hoffe ihr könnt mir welche empfehlen die ihr selbst schon gehabt habt?...