Notebook für Designstudium

Diskutiere Notebook für Designstudium im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo, Ich studiere Design und kämpfe schon seit längerer Zeit mit meinem alten PC herum. Deshalb habe ich mich jetzt für den Kauf eines...

  1. #1 teefek, 10.07.2010
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2010
    teefek

    teefek Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,
    Ich studiere Design und kämpfe schon seit längerer Zeit mit meinem alten PC herum. Deshalb habe ich mich jetzt für den Kauf eines Notebooks entschieden.
    Nachdem ich mich so ausführlich wie möglich informiert hatte, kam ich zu dem Ergebnis, dass für den Gebrauch der Adobe Creative Suite ung ggF. auch andere, ähnliche Programme, ein anständiger Prozessor sowie möglichst viel Arbeitsspeicher wichtig sind.
    Das Notebook sollte unter 700 euro liegen, in meiner engeren auswahl stehen zur Zeit das HP Pavillion dv6-2133eg sowie das Pavilion dv6-3050sg

    Nun bin ich bei weitem kein Notebook-Experte und deshalb kann ich mich nicht zwischen den beiden entscheiden. Das 2133eg hat einen intel core ic3 und das 3050sg einen amd phenom II X2. Jetzt weiss ich allerdings nicht genau, welcher Prozessor der (für meine Anforderungen) der Bessere ist.


    Dieser Liste nach müsste der Phenom II X2 N620 etwas besser sein als der Intel Core i3 330M. Liest man sich allerdings die allgemeinen Meinungen zu Intel und AMD Prozessoren in den Internetforen durch, so geben allerdings die allermeisten Intel den Vorzug. Notebookcheck.com sagt hier außerdem:

    "Aufgrund des hohen Kerntakts von 2.8 GHz sollte er jedoch zu den schnellen Mittelklasse Prozessoren gehören. Vergleichbar mit einem Core 2 Duo mit etwas weniger MHz (da diese mehr Cache besitzen)."

    Hinzu kommen die völlig verschiedenen Grafikkarten. Zwar sind die für meine Arbeit eher zweitrangig, aber das ein oder andere anspruchsvollere 3d ame spielen zu können wäre schon eine feine Sache. Und in diesem Punkt liegt zumindest das 3050sg deutlich vorne.

    Ohne allerdings ein eindeutiges Urteil über den Prozessor machen zu können, weiss ich nicht weiter. Ihr seht, ich komme ohne Hilfe weiss ich grade nicht, was ich genau machen soll. Ich wäre dankbar für jede Hilfe, insbesondere was den Prozessor angeht.
     
  2. #2 2k5.lexi, 10.07.2010
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.563
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
  3. #3 singapore, 10.07.2010
    singapore

    singapore Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  4. teefek

    teefek Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Da sieht man mal, das ich von der Hardware nicht so die Ahnung habe. Ich hab stundenlang rumgesucht und wirklich gedacht, ich hätte es auf die passendsten Notebooks für den preis begrenst - und jetzt... :rolleyes:
     
  5. #5 singapore, 10.07.2010
    singapore

    singapore Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  6. teefek

    teefek Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Das Display muss auch nicht der Oberhammer sein. Zu Hause werd ich das Notebook wahrscheinlich sowieso an meinen Monitor anschließen, von daher ist es nicht soo wichtig, denke ich.
     
  7. teefek

    teefek Forum Newbie

    Dabei seit:
    10.07.2010
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Eigentlich finde ich das Toshiba Satellite wirklich gut. Was ich mich alledings Frage: Wie ist das mit den Anschlüssen ? Kann ich da einen "richtigen" Portreplikator anschliessen ? Ich benutze nämlich zwei drucker, eine externe festplatte, hinzu kommen usb-stick, maus und andere dinge, und da das notebook auch nicht über bluetooth verfügt, könnte ich mir vorstellen, dass das ein Problem werden könnte...
     
  8. #8 Landwirt, 11.07.2010
    Landwirt

    Landwirt Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.05.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mein Notebook:
    ASUS K52JT
    Ich kann dir von Toshiba nur abraten! Die Scharniere sind der letzte dreck, das Display ist sehr dunkel...
     
  9. #9 Intoxicate, 11.07.2010
    Intoxicate

    Intoxicate Ultimate Member

    Dabei seit:
    01.10.2007
    Beiträge:
    1.010
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    MacBook Pro
    Wenn Du nicht mehr ausgeben willst/kannst, würde ich an Deiner Stelle nach einen gebrauchten schauen... Für die CS Suite allein musst Du ja schon 400€ ausgeben daher kommt ein wechsel zu Apple wahrscheinlich nicht in Frage, fallst Du sie noch nicht hast, bzw. bei Adobe anfragen kann ob sie die Lizenz umschreiben, würde ich mir ein gebrauchtes 15" Unibody der ersten oder 2. Generation holen.
     
  10. #10 singapore, 11.07.2010
    singapore

    singapore Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Das Toshiba hat wie die allermeisten Consumernotebooks keinen Dockingport.
    Du wirst dich wohl mit einem USB Hub behelfen müssen.
     
Thema: Notebook für Designstudium
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. designstudium liste notebook

    ,
  2. notebooks für designstudenten

Die Seite wird geladen...

Notebook für Designstudium - Ähnliche Themen

  1. Notebook für das Mechatronik Studium

    Notebook für das Mechatronik Studium: Hallo, ich starte am 20. September mein Mechatronik Studium und suche deswegen ein passendes Notebook. Das Notebook sollte ein DVD Reader haben...
  2. 32 GByte DDR4-2666 Arbeitsspeicher für Notebooks

    32 GByte DDR4-2666 Arbeitsspeicher für Notebooks: Samsung presst 32 GByte DDR4-2666 Arbeitsspeicher auf die Notebooks. Dank des 10-nm-Class-Fertigungsverfahren. Die Speichermodule für kommende...
  3. gebr. Notebook um 400€, unter 2kg, für Officearbeiten gesucht

    gebr. Notebook um 400€, unter 2kg, für Officearbeiten gesucht: Hallo liebe Foren-Mitglieder, ich hoffe, ihr könnt mir helfen, eine Freundin hat mir euch empfohlen. Ich suche ein gebrauchtes Notebook, Daten...
  4. notebook für cad oder alten aufrüsten

    notebook für cad oder alten aufrüsten: hallo an die experten ich überlege mir ein neues notebook anzuschaffen, da das alte hier und da bei cad 3d ruckelt. Wie hoch ist dein Budget? max...
  5. Notebook für Studium und Gelegenheitsgaming gesucht

    Notebook für Studium und Gelegenheitsgaming gesucht: Hey Leute. Das Notebook meiner Freundin hat gerade völlig den Geist aufgegeben und da sie eh nächsten Monat Geburtstag hat, soll nun ein Neues für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden