Notebook für Musikproduktion (Ableton Live 8) gesucht - 500-1000€

Diskutiere Notebook für Musikproduktion (Ableton Live 8) gesucht - 500-1000€ im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; * Wie ist dein Budget? - ca. 500-1000€, wobei es mir natürlich lieber wäre, wenn ich für 500€ schon was brauchbares bekäme. * Kannst du...

  1. #1 Glen321, 26.03.2011
    Glen321

    Glen321 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    * Wie ist dein Budget?
    - ca. 500-1000€, wobei es mir natürlich lieber wäre, wenn ich für 500€ schon was brauchbares bekäme.

    * Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Schüler / Azubi / Student / Lehrer / Dozent / Professor)?
    - nein

    * Welche Displaygröße bevorzugst du?
    - 13,3" bis 16,4", noch unschlüssig, ich denke aber daß zwecks Gewicht + längerer Akkulaufzeit eher 13,3" bis 15,4" in Frage kommt

    * Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    - unschlüssig, da eventuell ein gutes glossy Display mit guter Leuchtkraft ein mattes Display austechen kann?
    - was ist besser fürs DVD schauen?
    - ab und zu will ich es schonmal draußen benutzen


    * Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    - Musik mit Ableton Live 8 produzieren (hobbymäßig), über Midikeyboard (Klavier) spielen
    - Office, Internet, Multimedia, Bilder, MP3, DVD, TV, Photo-/Videobearbeitung
    - soll möglichst als Dektop Ersatz dienen


    * Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    - nein, wobei Klassiker und Flashgames ja auf jedem einigermaßen aktuellem Notebook laufen sollten

    * Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    - bin mir noch nicht sicher. Mehr als 3KG sollte es aber nicht wiegen

    * Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    - je mehr desto besser, steht auf der Rangliste wichtiger Aspekte aber eher am Schluss

    * Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    - wäre schön, aber erstmal nicht so wichtig

    * Welche Anschlüsse benötigst Du?
    (USB, Firewire, VGA, TV-OUT / S-Video, DVI / HDMI / Displayport, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, n Wlan, Bluetooth,...)?
    - Anschluss an externen Monitor wäre schön


    Was mir noch sehr wichtig ist:
    Das Notebook sollte möglichst leise sein/leise Lüfter haben, also gerade beim DVD schauen, Internetsurfen, mit Ableton arbeiten. Mir ist ein leises weniger starkes Notebook lieber als ein starkes mit nervenden Lüftern.

    CPU/Leistung:
    Ich denke ein Core2Duo wäre völlig ausreichend, oder? Ein Dual Core Pentium dürfte dann aber doch zu schwach sein?

    Mein momentaner Favorit:
    Obwohl ich eigentlich Preis-/Leistungsorientiert bin, liebäugle ich momentan mit dem alten MacBook Pro 13,3" (Mid 2010, 2,4Ghz C2D, 4GB). Was mich davon abhält ist der Preis, das spiegelnde und eventuell zu kleine Display, schlechte Lautsprecher (wegen DVD schauen) und laute Lüfter unter Last. Allerdings irritiert mich letzteres, weil in den Foren zu lesen ist, daß Macbooks sehr leise sind. Was stimmt denn nun? Ist der verlinkte Test Schwachsinn?


    Zum Preis:
    Ich könnte momentan ein solches MacBook Pro 13,3" mit C2D, 4GB, 250GB im Amazon Warehouse für ca. 735€ bekommen (da ich mit meinen Amazon-Gutscheinen auf 10% Rabatt komme). Sind wohl Versandrückläufer, aber Zustand ist "wie neu".

    Allerdings bekomme ich die 10% Rabatt ja auch auf alle anderen Notebooks, die es bei Amazon (oder dem Warehouse) gibt...daher wohl kein echter Preisvorteil...

    Für den gleichen Preis bekommt man doch bestimmt ein 15"er NB mit noch besserer Austattung.

    Holt man den großen Preisunterschied des Macbooks nach 1-2 Jahren wieder rein, wenn man es wiederverkauft (gegenüber einem gleichwertigem normalem Notebook, in Sachen Leistung). Wenn ich beim Macbook gegenüber nem "normalen" NB nur ca. 100€ mehr Miese mache, ist es mir das wert. :)

    Irgendein Tip, wie man die unzähligen Notebookangebote besser eingrenzen kann?

    Hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Glen321, 01.04.2011
    Glen321

    Glen321 Forum Newbie

    Dabei seit:
    25.03.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Kann mir niemand helfen?
     
  4. #3 2k5.lexi, 01.04.2011
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Wie ich das bisher von Mad-Dan mitbekommen habe ist Ableton wenn die mögichkeiten ausgenutzt werden ganzschön CPU fordernd. Klar, aktuelle Notebooks bekommen das ohne Stress hin, jedoch dürfte halt der Lüfter durchaus bemerkbar werden.

    Notebooks welche auch unter Last vollkommen leise bleiben kenne ich nicht.
    Samsunggeräte sind tendenziell eher leisetreter.
     
  5. #4 Mad-Dan, 01.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Kauf dir a: ein MBP (von März 2011) oder ein Vostro 3xxx gen. 2).
    Warum ne alte CPU gen. kaufen wenn die Neue schon voll am Start ist?!
    Das können alle!
    Dann ein Mattes Display (Somit DELL)
    Kannst du bei Apple & Dell erweitern!
    Jein!
     
  6. #5 Mad-Dan, 01.04.2011
    Zuletzt bearbeitet: 01.04.2011
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Jep!
    So ist es.

    Würd aufjedenfall ne Große I3 od. I5 Cpu nehmen!
    Wobei ne Große i3 reichen sollte. (aber das ist immer ne frage wieviel leistung tats. benötigt wird).
     
Thema:

Notebook für Musikproduktion (Ableton Live 8) gesucht - 500-1000€

Die Seite wird geladen...

Notebook für Musikproduktion (Ableton Live 8) gesucht - 500-1000€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  3. Eierlegende Wollmilchsau gesucht

    Eierlegende Wollmilchsau gesucht: Hallo, ich suche nach einem kleinen und leichten, mobilen, leistungsstarken und natürlich günstigen Rechner (Laptop, Tablet o.ä.), auf dem ich...
  4. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...