Notebook für zu Hause und Uni bis etwa 500€

Diskutiere Notebook für zu Hause und Uni bis etwa 500€ im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hi, ich suche ein Notebook für etwa 500€ welches ich hauptsächlich zu Hause, aber auch an der Uni benutzten möchte. Es muss nicht sonderlich...

  1. #1 verhohner, 07.08.2008
    verhohner

    verhohner Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ich suche ein Notebook für etwa 500€ welches ich hauptsächlich zu Hause, aber auch an der Uni benutzten möchte. Es muss nicht sonderlich schnell sein, sollte aber reichen für einfache Grafikbearbeitung etc.
    Integrierte Webcam für Videotelefonie wäre mir recht wichtig und eine mindestens durchschnittliche Akkulaufzeit, wenn möglich mehr.
    Als Displaygröße wäre 14 oder 15 Zoll ok, Gewicht möglichst gering. Ich weiß der Preisrahmen lässt nicht viel zu, aber was wäre denn das passendste Gerät?

    PS: Beim Betriebssystem würde ich XP vorziehen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kalieck, 07.08.2008
    kalieck

    kalieck Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-FZ31J
    normalerweise bin ich absolut kein acer fan aber in diesem fall (in dieser preisklasse) würde ich dir dieses empfehlen: Acer Extensa 5620-5A2G16_VHP

    aber wieso kein tower wenn du es ohnehin fast ausschließlich zuhause verwendest?
     
  4. #3 kalieck, 07.08.2008
    kalieck

    kalieck Forum Newbie

    Dabei seit:
    05.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-FZ31J
  5. #4 SchwarzeWolke, 07.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also da Acer kannst du getrost in die Tonne kloppen, das Ding hat ja einen Celeron...

    Celeron = kaum bis gar keine Stromsparfunktionen

    Und ein Thread unter dir sucht jemand ein Gerät für 450 . Aber da einfach mal zu schauen ist wohl zu einfach :rolleyes:.
     
  6. #5 verhohner, 07.08.2008
    verhohner

    verhohner Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wird vielleicht 60% zu Hause, 40% Uni benutzt. Nen Desktop kann ich ja schlecht mit zur Uni nehmen ;)

    Wieso steht im Datenblatt beim Acer eigentlich die Webcam nicht drinn? Man kann sich ja nicht einfach auf die Bilder verlassen...
    Wenn er wirklich ne Webcam hat dann hätte ich nur was am Betriebssystem auszusetzen, aber auf jeden Fall wäre das ein Kanidat.

    Mit welchem ich auch liebäugel is der Lenovo R61i:
    Notebook > Gesamtübersicht > Auswahl nach Hersteller

    Wenn ich das aber richtig sehe besitzt der keine Webcam was dann eigentlich ein Ausschlusskriterium wäre. Ich will die nicht immer extra aufstellen müssen, es sei denn ich finde etwas ganz kleines was auch zugeklappt am Laptop stecken bleiben kann. Aber einfach schade das der keine Webcam hat...
     
  7. #6 SchwarzeWolke, 07.08.2008
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    1. Meist kann man die Webcams (vor allem bei den Billignotebooks) vergessen. Da sucht man schnell den Henkel zum Wegwerfen.

    2. Ich habe sogar noch einen zweiten Thread gefunden! Dort wird auch auf unsere allseits beliebte Notebookempfehlung verlinkt!
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 verhohner, 07.08.2008
    verhohner

    verhohner Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  10. #8 verhohner, 09.08.2008
    verhohner

    verhohner Forum Freak

    Dabei seit:
    02.03.2007
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich hab mich immernoch nicht ganz entschieden. Mich stört die fehlende Webcam beim R61i als auch bei dem HP. Scheinbar hat nur der Presario eine, aber der is meiner Meinung nach zu schwer und klobig.
    Demnach wäre ja nur der N200 übrig, aber ich bin jetzt noch auf den Samsung R60 gestoßen bei Cyberport, der auch noch in der Preisklasse wäre:
    Notebook > Gesamtübersicht > Auswahl nach Hersteller

    Der hat eine Webcam, sieht gut aus, einziger Nachteil wäre eben Vista, wobei das ja auch kein Weltuntergang ist :)
     
Thema:

Notebook für zu Hause und Uni bis etwa 500€

Die Seite wird geladen...

Notebook für zu Hause und Uni bis etwa 500€ - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...