notebook fürs arbeiten

D

Dudu

Forum Benutzer
abend und hallo erstmal

Bin auf der suche nach einem leistungsstarken Arbeitsnotebook.
Das öffnen von Programmen sollt nicht ewig dauern. Arbeit im Programm (z.B. Visual Studio)
soll flüssig laufen. Benutzte vlt noch Labview.. Bald auch Matlab. Mehrere Programme gleichzeitig laufen zu lassen sollte kein Problem sein.

Notebook wird nichts fürs zocken benutzt und ich werde ihn auch nicht für Bild/Videobearbeitung gebrauche

Hauptsächlich soll er eine top Performance haben bei Anwendungen haben und eine gute Tastatur. Ultradünn muss er nicht sein, ein wenig Robustheit schadet nicht.


Budget: 900€ wären guten, maximal 1000€
Display: Gibt es einen Display aus Glas, der nicht spiegelt? Notebook wird eher nicht draußen verwendet, also wird Glas bevorzugt, kann aber auch matt sein.
Festplatte: Muss nicht groß sein.. Vlt eine reine SSD? Aber die halten angeblich net so lange. :confused:
Soll ein 4 Kern CPU sein

hatte den hier im auge : Toshiba Satellite P50-B-11L Notebook 15,6" Full-HD/ Intel Core i7-4720HQ/ 8GB RAM/ 1000GB /Win 8.1 bei notebooksbilliger.de
-> hat aber 1TB und dafür keine SSD. Laut Bewertungen sei er bei Belastung nicht das wahre. hat mich ein wenig abgeschreckt bei diesem Preis..

Kann mir wer was gutes empfehlen? Die Lenovo sahen auch gut aus, aber da sollen Tastatur und Touchpad bei den neuen Modellen sehr schwach sein.


danke und lg
dudu;)
 
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Warum dann ein Quadcore, wenn du Anwendungen angibst wo du ihn nicht brauchst?
 
D

Dudu

Forum Benutzer
Also nichts davon kann vier Kerne nutzen? Also lieber einen starken dual core?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Ne SSD bringt mehr als n Quadcore. Und bei normaler Alltagsnutzung hält eine SSD ca 70 Jahre. Das sollte reichen.
 
D

Dudu

Forum Benutzer
Ok danke. Habe auf die schnelle den hier gefunden. Ist der ok?

ASUS X555LN-DM473H Notebook 15,6" FULL HD entspiegelt/ Core i7-5500U/ 8GB RAM/ 240GB SSD/ Geforce 840M (2GB)/ Windows 8.1

für
950 €
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Dudu

Forum Benutzer
Super Performance und gute Tastatur soll er haben. Weil z.B. bei meinem alten Notebook hängt Visual sehr und der programmstart dauert lange. Also schneller CPU.. Bin E-Technik Student und brauche ihn auch hauptsächlich fürs proggen. da es kein 4 kerner sein muss kanns ruhig auch ein ultrabook sein, aber min. 14 zoll bis 15,6

danke:eek:
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Zuletzt bearbeitet:
D

Dudu

Forum Benutzer
ok danke hab mal die liste durchgearbeitet

1.)
-> Student
-> kaum mobil, gar nicht draußen
-> 15 Zoll notebook
-> spiegelendes Display
-> Verwendung: Programmieren, Arbeitsnotebook
-> Akku: 2-3h reichen schon aus
2.) Graka: ka, da keine Spiele
3. Spiele und CPU Anforderungen: nicht zum Spielen verwendet, CPU soll schnell sein für Anwendungen
4. Ram: 8g ist ja fast standdart heute
5. Displays in Notebooks: kein touch
6. Videobearbeitung: nein
7. 900€ wären gut. Obergrenze 1000€
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Oben hab ich n paar genannt, mit glänzenden Displays fällt mir nur minderwertiger Schrott und Macbooks ein. Aber wenn du ein wirklich gutes Display willst würd ich mal nach den Dell E5550 schauen. Sind teurer als die Thinkpads mit Studirabatt, einfach weil der Studirabatt saftig ist, aber das Display des E5550 ist ne Wucht.

//edit: Notebooks Preisvergleich | Geizhals Deutschland verschafft dir nen guten Marktüberblick mit sehr guten Filteroptionen.
 
D

Dudu

Forum Benutzer
ok dann halt nicht spiegelnd.

Sind bei ok1 die preise schon reduziert oder sehe ich die Preise erst wenn ich dort micht angemeldet habe?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
ok1 listet Studipreise. Normalpreise kannste auf gh.de nachschauen, im Schnitt sind die 30% höher.
 
D

Dudu

Forum Benutzer
So.. Hab mir da schon einige rausgesucht. Die meisten haben nur die Intel® HD 5500 Grafik und sonst keine extra Grafikkarte. Reicht das für Anwendungen und Programme aus?

Guten Nacht
 
D

Dudu

Forum Benutzer
1.) ThinkPad L540 20AUS00N00 für 902€
15,6 Zoll FHD matt
CPU: Intel Core i5-4210M 2.6 GHz, 3 MB Cache, 37W TDP
HD: Samsung 850 Pro SSD 256gb
GRAFIK: Intel HD Grafik 4600
ram: 8b

2.) Lenovo ThinkPad Edge E540 für 866€
15.4" (39.6 cm) FHD (1920 x 1080), anti-glare,
CPU: Intel® Core™ i5-4210M 2.60GHz, 3 MB Cache, TDP 37W
SSD: Samsung 850 Pro SSD 256gb
RAM: auch 8gb
Grafik: nVidia GeForce GT 740M 2GB RAM

Welchen solch ich nehmen? Warum ist Edge billiger, obwohl er eine dezidierte Grafikkarte hat?
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Weil das Edge ne Billigbaureihe ist die den Markennamen "Thinkpad" nicht verdient.

Hast du andere SSDs als den Samsung Schrott in der Auswahl? Die Samsung SSDs haben Serienfehler, die sollte man nicht kaufen, wenn man es vermeiden kann.


PS: Für das was du willst würde auch ne 10 Jahre alte Onboard-Grafikkarte locker ausreichen.
 
D

Dudu

Forum Benutzer
ok, dann muss ich heut Abend nochmal alle notebooks durchgucken.

Auf die schnelle hab ich den hier gefunden:
ThinkPad L440 20ASS25V00 828€
Intel Core i5-4210M 2.6 GHz, 3 MB Cache, 37W TDP
8gb -> nur ein Slot benutzt

SSD: Intel 530 240 GB (kostet bei ok1 180€ upgrade)

Ist Intel besser? Habe auch noch manche im Kopf die ne SSD von lenovo selbst haben, die ist günstiger wie die Samsung.
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Intel SSDs sind okay, ich würd aktuell Crucial SSDs bevorzugen. Ansonsten sind die L440 solide Kisten, wobei ich eher dne nachfolger L450 nehmen würde, wegen dem verbesserten Touchpad.
Die 440er Touchpads mussten viel Kritik einstecken und Lenovo hat dankenswerterweise reagiert.

Campuspoint verbaut andere SSDs ab Händler als Service, da kannste auch mal reinschauen wenns ein Thinkpad werden soll.
 
Zuletzt bearbeitet:

notebook fürs arbeiten - Ähnliche Themen

  • Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen

    Suche Notebook zum Arbeiten und fürs zwischendurch Spielen: Guten Tag. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Laptop und möchte mich beraten lassen. Ich suche einen Laptop, der vorrangig fürs Arbeiten...
  • Notebook fürSpiele/Allround-Arbeiten

    Notebook fürSpiele/Allround-Arbeiten: Hallo erstmal :) Suche gerade ein neues Notebook. Wichtig ist dabei, dass Spiele (wie CoD MW3, Fifa...) zumindest in mittlerer Qualität...
  • Notebook fürs Arbeiten, Reisen und "games"

    Notebook fürs Arbeiten, Reisen und "games": 300-700 € 13-15 " zu 90 % im Haus Office, internet u. Games Branche: Gamesdevelopment eigentlich nur Browsergames deswegen sollte...
  • Brauche Ein Notebook Fürs Arbeiten Und Spielen

    Brauche Ein Notebook Fürs Arbeiten Und Spielen: Hallo, ich möchte mir ein Notebook zulegen und damit Arbeiten für die Schule erledigen und nebenzu auch noch damit spielen können. Es sollte aber...
  • Notebook fürs Studium, arbeiten und surfen bis 1000,-

    Notebook fürs Studium, arbeiten und surfen bis 1000,-: Ich suche hier auch wie so viele andere Rat. Bei der Vielzahl an Angeboten bin ich überfragt. Ich möchte mir, in erster Linie fürs Studium, ein...
  • Oben