Notebook Kauf- Beratung!!!

Diskutiere Notebook Kauf- Beratung!!! im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Um gleich mit den geforderten Fragen zu Beginnen: 1. Wie ist dein Budget? Ich wäre bereit ca. 1.300 € auszugeben (allerdings mit...

  1. #1 rapid eye, 18.08.2010
    rapid eye

    rapid eye Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Um gleich mit den geforderten Fragen zu Beginnen:

    1. Wie ist dein Budget?

    Ich wäre bereit ca. 1.300 € auszugeben (allerdings mit Betriebssystem)
    2. Welche Displaygröße bevorzugst du?
    Da ich sehr schlecht sehe, bräuchte ich ein etwas größeres Display. Weiteres möchte ich auch Filme auf dem Notebook anschauen.

    3. Bevorzugst Du ein mattes oder ein spiegelndes Display bzw. möchtest Du das Notebook auch unter freiem Himmel nutzen?
    Ich habe eigentlich nicht vor es unter freiem Himmel zu nutzen.

    4. Wofür soll das Notebook voraussichtlich verwendet werden?
    Hauptsächlich möchte ich auf diesem Notebook arbeiten (Word, Excel), allerdings photographiere ich auch und möchte daher ab und zu Bilder ohne große Verzögerungen bearbeiten können. Ich habe auch vor auf diesem Notebook Filme zu schauen, da wir sonst keinen Fernseher haben.

    5. Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele mit welchen Ansprüchen an die Darstellungsqualität?
    Spielen will ich auf keinen Fall.

    6.Willst du das Notebook häufig mobil nutzen?
    Nein, ich habe nur vor es zu meinem Auslandssemester mitzunehmen, also darf es ruhig schwer sein. Allerdings wäre es mir recht wenn es schon halbwegs stabil wäre.

    7. Welche Ansprüche an die Akkulaufzeit stellst du im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen?
    An die Akkulaufzeit stelle ich keine zu großen Anforderungen. Ich würde sagen ca. 3h im Officebetrieb.

    8.Bist du auf das Notebook angewiesen, d.h. benötigst du zuverlässigen Service (Vor-Ort-Service)?
    Wenn das Notebook einmal ausfällt, ist das keine Katastrophe (wir haben noch 3 Rechner zu Hause)

    9.Welche Anschlüsse benötigst Du?
    USB(mind 4)
    SD-Kartenlesegerät

    Ich habe mir bereits ein Sony-Notebook oder den Acer aspire 8942G

    Danke an alle im Vorhinein für die Hilfe!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Mad-Dan, 18.08.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    HP elitebook 8xxx, Dell Latitude 65xx evtl. ginge ja auch ein Mac?
     
  4. #3 rapid eye, 18.08.2010
    rapid eye

    rapid eye Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ich bin kein großer Mac-Fan, aber danke erstmal für die Vorschläge, ich schaue sie mir mal an.
     
  5. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Ich schmeiss noch ein T500 bzw ein T510 von Lenovo als Alternative nach (hat aber nur 2 USB, weswegen du hier über den CardReader oder die Docking nachhelfen müsstest). Ich nehme mal an, dass du Studentenrabatte wahrnehmen kannst?

    Noch ein Tipp: die Darstellungsgröße hängt nicht nur von der Größe des Displays ab, sondern auch von der Auflösung. Nachdem du so schlecht siehst, würde ich nach WXGA (1280x800) oder wenns etwas kleiner sein soll nach WXGA+ (1440x900) auf 15,4" suchen. Allerdings geht eben nichts über selbst ansehen. Also wenn du die Chance hast versch. Auflösungen zu testen, würde ich das vorher tun.

    Auslandssemester = internat. Garantie wirst du vermutl. benötigen, da ich nicht davon ausgehe, dass du die 3 Rechner, die zuhause stehen, mitnehmen wirst. ;)
     
  6. #5 Mad-Dan, 18.08.2010
    Zuletzt bearbeitet: 18.08.2010
    Mad-Dan

    Mad-Dan Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.02.2009
    Beiträge:
    6.763
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Irgendwo im Dänischen Wohld
    Mein Notebook:
    MacBookPro 13
    Das Latitude 65xx würde man mit diesen auflösungen bekommen.
    15,6 Zoll FHD Breitbild reflexionsarm LED Display (1920 x 1080)
    15,6 Zoll HD+ Breitbild Antireflex LED Display (1600 x 900)
    15,6 Zoll HD Antireflex LED Display (1366 x 768)
    Und wie Fuzz schon sagt und auch recht hat, nimm auf jedenfall ne service erweiterung mit in Budget.
    Bei DELL zb. nennt sich das VOS.

    Edit:
    Achja das HP elitebook liegt über deinem Budget evtl. ginge dann da ein HP Probook?
     
  7. #6 rapid eye, 19.08.2010
    rapid eye

    rapid eye Forum Newbie

    Dabei seit:
    18.08.2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook Kauf- Beratung!!!

Die Seite wird geladen...

Notebook Kauf- Beratung!!! - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...
  3. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  4. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...