Notebook mit DVI

Diskutiere Notebook mit DVI im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Mein Arbeitskollege war letztens begeistert von meinem neuen Notebook. Jetzt entschloss er sich auch eins zu holen. Zusammen gingen wir in das...

  1. #1 Clancy_Clown, 23.06.2008
    Clancy_Clown

    Clancy_Clown Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Mein Arbeitskollege war letztens begeistert von meinem neuen Notebook. Jetzt entschloss er sich auch eins zu holen.

    Zusammen gingen wir in das Elektronikgeschäft. Wir fanden Siemens und HP Pavilions. mehr war gerade nicht im Angebot.

    Jetzt möchte auch hier seinen Rat einholen.

    Sein Notebook gebraucht er eigentlich bloß für Schreibkramm, Internet und für Präsentaionen.

    Deswegen muss das Notebook unbedingt DVI haben!! (Sein Projektor/Beamer hat DVI)

    Er möchte max. 800€ ausgeben!

    Danke, MFG
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 23.06.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    HP hat bei den aktuellen Pavilions (so ab ca. 650 Euro) durchgehend einen HDMI-Anschluss, wären also von demher perfekt geeignet. Brauchst dann ja nur einen HDMI-DVI-Adapter, kannst damit allerdings (inkl. Ton - den hast ja nur bei HDMI mit dabei) problemlos auch an jeden Flachbildfernseher anschließen.
     
  4. #3 Clancy_Clown, 23.06.2008
    Clancy_Clown

    Clancy_Clown Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Cool habt Ihr noch anderes, was zu empfehlen ist??

    MFG
     
  5. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
  6. #5 Clancy_Clown, 24.06.2008
    Clancy_Clown

    Clancy_Clown Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wir haben jetzt nochmal den Elektronik markt gestürmt und haben mal die genauen Modelle aufgeschrieben. Und ahben dann die entsprechenden Modelle auf Notebooksbilliger.de raus gesucht.

    Einer von denen solls auch werden! Doch welcher hebt sich am meisten positiv von den anderen ab? Und zwar geht es Ihm jetzt nicht mehr in 1 Linie um den DVI Port sondern um die Verarbeitung und Stabilität des gehäuseses. Welcher macht von den unten angegebenen die beste Figur. Wirklich bloß von den unterren ausgehen!!! Welchen wüprdet Ihr empfehlen??

    Acer Aspire

    Acer Travelmate

    Asus

    Toshiba
     
  7. #6 2k5.lexi, 24.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Pest, Colera, Krebs oder doch nur Aids? :eek:

    wenns um hdmi geht fällt mir auf die Schnelle das XPS ein...
     
  8. #7 Clancy_Clown, 24.06.2008
    Clancy_Clown

    Clancy_Clown Forum Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2008
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Nein HDMi und DVi sind eretmal egal.

    Weclhes der obengenannten würdet ihr empfehlen denn er möchte im laden kaufen und da soll es eins von denen sein.

    MFG
     
  9. #8 2k5.lexi, 24.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Schon ma in den Link von Gott reingeschaut? o_O MAch ma!

    Is doch zum kotzen, wenn Alle links immer ignoriert werden!
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 singapore, 24.06.2008
    singapore

    singapore
    Moderator

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
  12. #10 2k5.lexi, 24.06.2008
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    besser sony als die 4 Krankheiten da oben...
     
Thema:

Notebook mit DVI

Die Seite wird geladen...

Notebook mit DVI - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...