Notebook mit eingebautem Akku - Frage

Diskutiere Notebook mit eingebautem Akku - Frage im Forum Notebook Technik im Bereich Notebook Forum - Hallo Leute, hab mir vor kurzem ein Samsung Notebook (QX412) geholt. Hierbei ist der Akku fest verbaut. Daher würde ich gerne den Akku so...
B

beafraid88

Forum Benutzer
Hallo Leute,

hab mir vor kurzem ein Samsung Notebook (QX412) geholt.
Hierbei ist der Akku fest verbaut.

Daher würde ich gerne den Akku so wenig wie möglich belasten.

Meine Frage:
Benutze das Battery Life Extender Tool (Akku wird nur bis 80% geladen).
1.) Wenn der Akku auf 80% ist, steht beim Klicken auf das Batterie Zeichen in der Taskleiste:
"Netzbetrieb, wird nicht geladen"
Kann ich nun davon ausgehen, dass der Akku wirklich nicht mehr beansprucht wird, und das Notebook für den Betrieb nur Strom aus der Steckdose zieht?
2.) Ich arbeite täglich mind. 8 Std am Notebook. Sollte ich daher den Stecker nach vollständigem Aufladen rausziehen oder einfach weiter dranlassen (hängt wohl eher mit der 1. Frage zusammen)

Danke im Vorauss :)


Edit:
Fakten wie Akkus haben keinen Memory-Effekt, vollständiges Entladen ist nicht gut für den Akku etc sind mir bekannt, hilft mir aber iwie nicht bei der obigen Fragestellung :D
 
Zuletzt bearbeitet:
sprinttom

sprinttom

Forum Master
Ein Akku ist ein Verbrauchsteil (wie Bremsen beim Auto) ob fest verbaut oder nicht. Die Ladeelektronik ist "schlau" genug und lädt nur bei Bedarf. Zusätzliche Software lähmt nur das System.

Ich hab hier täglich ein Macbook Pro 8-10 Stunden pro Tag im Einsatz. Immer an der Steckdose...1x im Monat arbeite ich auf Akku-Betrieb bis die Lademeldung kommt. Die Kapazität des Akku beträgt noch immer 94% der ursprünglichen Leistung...
 
B

beafraid88

Forum Benutzer
Danke für die Antwort.

Also habe das Gerät gebraucht gekauft. Es war 1 Jahr 2 Monate im Einsatz. Laut Battery Bar hat der Akku einen Verschleiss von ca. 3,4%, ein relativ guter Wert.

Hab den Verkäufer angeschrieben, er meinte nur, er hätte es ganz normal benutzt(bis 100% laden), das Netzteil auch nach vollem Laden ne längere Zeit drangelassen. Also an sich keine besonderen Maßnahmen zur Akkuschonung ^

Es geht mir eig. auch hauptsächlich darum, dass der Akku nicht kaputt geht. Auch wenn er später nur 2-3 Std ohne Netzteil auskommt, das reicht mir völlig.
 
sprinttom

sprinttom

Forum Master
Der Akku geht nicht kaputt, wenn das Ladegerät weiter dran hängt. Wie geschrieben, sind das bei mir schon mal rund 9 Stunden mit angeschlossenem Netzteil. Die Ladeelektronik verhindert ein "überladen"...
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Du kannst nicht verhindern dass ein Akku kaputt geht. Das passiert früher oder später.
Du hast keinen Memory Effekt, sondern eine ganze Zelle verreckt. Wenn du einen 4 Zellen Akku hast würde bei einer verreckten Zelle die Kapazität schlagartig um 25% sinken.
 
B

beafraid88

Forum Benutzer
vielen dank euch beiden für die antworten :)

als letztes noch:
wenn der akku defekt ist, dann wird das notebook doch trotzdem mit ladekabel angehen oder muss ich den akku dann komplett austauschen?
 

Sucheingaben

notebook mit fest eingebautem akku stromlos machen

,

fest verbauter akku netzbetrieb

,

notebook eingebauter akku

,
notebook mit fest eingebautem akku
, notebook fest eingebauter akku, laptop integrierter akku, fest verbauter akku notebook deaktivieren, wie asus laptop stromlos machen, asus rs41u akku eingebaut, notebook integrierter akku, asus notebook eingebauter akku, eingebauter Akku Notebook, integrierter akku laptop, samsung qx412 akku wechseln, laptop akku netzbetrib trotz eingebeutem akku, fest eingebauter akku notebook, Laptop festgebauter akku kaputt. kann nur mit Strom laufen lassen , laptop lenovo mit fest eingebaten akku, Asus fest eingebauter Akku lädt nicht, Acer Notebook fest eingebauter Akku entfernen, laptop akku fest eingebaut, fest verbauten akku schonen, notebooks verbaute batterie, notebook akku festeingebaut trennen asus , notebook akku festeingebaut trennen

Notebook mit eingebautem Akku - Frage - Ähnliche Themen

  • neues Notebook (mittlere Preisklasse)

    neues Notebook (mittlere Preisklasse): Hallo! Seit 2017 habe ich das Lenovo Thinkpad 510S. Ich war mit Lenovo immer zufrieden. Ansonsten hatte ich auch mal einen ASUS (war auch ok)...
  • HP Omen Notebook mit Docking Station

    HP Omen Notebook mit Docking Station: Hallo zusammen, bisher bin ich bei der Suche nach Lösungen zu meinen Problemen immer direkt auf passende Einträge gestoßen und musste nie selber...
  • Notebook-Anfrage mit Hindernissen

    Notebook-Anfrage mit Hindernissen: Hallo, ich habe die die Liste aus dem Thread "Der Einstieg in eine Kaufberatung - bitte beachten!" kopiert, ausgefüllt und hier in dieses Fester...
  • Treiber u. Utilities für Vaio Notebooks mit Windows Vista

    Treiber u. Utilities für Vaio Notebooks mit Windows Vista: Hallo liebe Community, ich bin gerade dabei meinen Sony Vaio VGN-AR11S neu mit Windows 7 auf zu setzen, da meine alte Festplatte das zeitliche...
  • Suche Monitor mit USB Stromversorgung für Notebook

    Suche Monitor mit USB Stromversorgung für Notebook: Hallo, ich suche einen Monitor für mein Notebook dessen Stromversorgung mit USB funktioniert. Ideal auch für den Raspberry pi beispielsweise. Ich...
  • Oben