Notebook startet sehr langsam

B

Benbw

Forum Benutzer
Hallo zusammen,
vor ein paar Tagen ist mein bestelltes refurbished HP Elitebook 8540p bei mir eingetroffen. Der äusserliche Zustand ist soweit ok. Was mir aber negativ auffällt sind die enorm langen Ladezeiten beim Booten, herunterfahren und beim starten von Software. Habe das System schon neu aufgesetzt aber die Ladezeiten sind trotz allem ziemlich lang obwohl kaum was installiert ist.
Mal ein paar Infos zum System:
-Win 7 Pro 64Bit
-Intel Core i5-520M
-NVIDIA NVS 5100M [HP]
-Mainboard: HP 1521
-Chipsatz IntelQM57(IbexPeak-M DO)
-RAM: Samsung M471B5773CHS-CH9 2gb
- HDD 300gb

Das starten von MS Visual Studio z.B. dauert an die 1,5 Minuten.

Habe auch mal einen Auszug aus der Ereignisanzeige als Anhang beigelegt. Ich kann ihn leider nicht deuten aber vielleicht einer von euch.

Denkt ihr das ist eine Sache der Festplatte und lässt sich durch einen Tausch mit einer SSD oder SSHD beheben oder liegt das an etwas anderem?

Hoffe jemand weis Rat.

Viele Grüße
Benbw
 

Anhänge

  • Neues Textdokument.txt
    2 KB · Aufrufe: 269
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Lad mal bitte Crystaldisk runter und lass es mal laufen. Mach mal bitte einen Screenshot und haenge den an, damit wir sehen ob die Festplattenvermutung richtig ist.
 
B

Benbw

Forum Benutzer
Hi, ich habe mal einen Screenshot beigefügt.

Viele Grüße
Benbw
 

Anhänge

  • Unbenannt.jpg
    Unbenannt.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 231
Zuletzt bearbeitet:
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
Die Platte ist recht alt. Als sie neu war, war sie eine der besten, wobei die 320er Platten unter der geringen Dichte der eigentlichen Datenscheiben leiden. Ich meine mit den 500GB WD Blue kam damals ein Satz nach vorn, was den Speed anging. Der Zustand ist okay, aber was micht stutzig macht sind die neu zugewiesenen Sektoren und die Lese/Schreibfehlerrate. DAs ist bei Magnetplatten nix kritisches, aber es bremst. Wenn es dir zu lahm ist, schnall dir ne Crucial M500/MX100 256 gb rein. Kostet ca 90€
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Benbw

Forum Benutzer
Also liegt die Priorität zuerst bei der SSD und beim RAM?
Ich werde mir wohl deine empfohlene Festplatte kaufen, Danke!
Würde es zusätzlich helfen auf 32 Bit zu wechseln solange noch 4 GB RAM verbaut sind?

Viele Grüße

Benbw
 
2k5.lexi

2k5.lexi

Ultimate Member
macht keinen Unterschied. Die SSD hilft aber enorm.
 

Sucheingaben

hp elitebook extrem langsam

,

intel i 5 520 m zu langsam

,

Elitebook 8530p langsam

Notebook startet sehr langsam - Ähnliche Themen

  • Medion Erazer Beast X20: Gaming-Notebook mit RTX 3080 startet für 2.500 Euro

    Medion Erazer Beast X20: Gaming-Notebook mit RTX 3080 startet für 2.500 Euro: Medion entlässt heute über den Online-Shop von Aldi ein neues Gaming-Notebook in den Markt. Das Erazer Beast X20 kombiniert einen Intel Core...
  • Notebook F550ZE Bj. 2016 startet nicht mehr

    Notebook F550ZE Bj. 2016 startet nicht mehr: Hallo ! Das o.g. Notebook verweigert seinen Dienst. Was ist passiert: Das Akku, welches intern ist wurde gewechselt, danach scheinbar Alles ok...
  • Notebook startet nicht mehr in Windows

    Notebook startet nicht mehr in Windows: Guten Tag, das Laptop HP Pavilion x360 Convertible zeigt nach dem einschalten folgendes Bild ( Fehler kam nach einem Windows Update ): Er findet...
  • Notebook startet einfach neu

    Notebook startet einfach neu: Hallo zusammen, ich habe das Lenovo Ideapad 320-15AST und folgendes Problem. Es startet einfach während ich etwas mache neu. Nicht zu bestimmten...
  • Notebook Startet nicht

    Notebook Startet nicht: Halo Leute bin neu hier und kenne mich nicht so aus doch kommen wir zu meinem Problem. Undzwaar.. ich habe einen Toshiba NB250 und der startet...
  • Oben