Notebook statt Desktop

Diskutiere Notebook statt Desktop im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo erstmal:) Da ich im Moment einen uralten 1Ghz P3 Desktop-PC habe, dachte ich das der Beginn meines Studiums vielleicht ein guter...

  1. Eddon

    Eddon Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo erstmal:)

    Da ich im Moment einen uralten 1Ghz P3 Desktop-PC habe, dachte ich das der Beginn meines Studiums vielleicht ein guter Zeitpunkt ist, sich einen neuen Rechner anzulegen. Am sinnvollsten scheint es mir, ein Notebook/Laptop zu kaufen und den Desktop-PC abzuschaffen. Da ich eine Naturwissenschaft studiere brauche ich das Notebook nicht großartig um 20Seitige Hausarbeiten zu schreiben, sondern eher Protokolle oder Benutzung von Mathe/Chemieprogrammen (o.ä.). Auch werde ich das Notebook nicht jeden Tag zur Uni schleppen, ich denke allenfalls bei Präsentationen/Gruppenarbeiten.

    Was ich mir erwarte:

    - möglichst lange Akkulaufzeit
    - gutes Display, sollte auch bei Helligkeit gut lesbar sein
    - möchte Bilder in Photoshop und evtl auch Filme von DV Cam bearbeiten (letzteres aber wirklich nicht unbedingt)
    - Wlan mit gutem Empfang
    - evtl TV-Anschluss (ebenfalls nicht unbedingt)
    - (DVD-)Brenner für Sicherungen
    - ab und an mal ein Spiel spielen (z.B GTA)

    Welche Anforderungen, die aus dem täglichen Gebrauch resultieren, sollte ein Notebook ebenfalls erfüllen? In wie weit taugt das Notebook als Desktop-Ersatz? Würde mich über eure Anregungen/Antworten/Erfahrungen freuen

    Ich möchte ca 1000€ ausgeben. Darf gerne weniger sein, 100€ mehr würden aber auch nichts machen wenns dann was brauchbar besseres ist.

    MfG

    Eddon
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Hast du dir schon Gedanken über die Displaygröße gemacht? 15,4 oder 17 Zoll?
    Als Desktopreplacement ist eher 17 Zoll üblich, geht halt dann entsprechend auf Lasten der Akkulaufzeit und Mobilität - und kostet etwas mehr...
    Das wäre die allererste Frage, die ich mir stellen würde, denn wenn die nicht beantwortet ist, lassen sich schwer Geräte finden ;)
     
  4. #3 boba777, 30.08.2007
    boba777

    boba777 Guest

    17" und 1000€ wird knapp ;)
     
  5. #4 deuterianus, 30.08.2007
    deuterianus

    deuterianus Ultimate Member

    Dabei seit:
    10.08.2006
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    bor.nrw.de
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
  6. #5 boba777, 30.08.2007
    boba777

    boba777 Guest

    ok nehm alles zurück:D das notebook ist ja nicht für mich hehe
     
  7. Eddon

    Eddon Forum Newbie

    Dabei seit:
    29.08.2007
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo

    Ja, hätte ich sagen sollen. Ich habe an ein 15" gedacht.
     
  8. #7 2k5.lexi, 30.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Dell Latitude D820, D630
     
  9. #8 Black Butterfly, 30.08.2007
    Black Butterfly

    Black Butterfly Ultimate Member

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    1.290
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lübeck
    Mein Notebook:
    Dell XPS M1530
    Oder alternativ ein externer TFT-Monitor, da man für 200€ heute ja auch schon geniale 19-Zoller bekommt.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. wookie

    wookie Forum Stammgast

    Dabei seit:
    30.03.2007
    Beiträge:
    279
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    FSC S6410
    Ich frage mich immer, wer so etwas erzählt.

    Alle Leute die ich kenn, die beruflich ein Notebook am Arbeitsplatz nutzen, haben maximal ein 15"er und eben eine separate Tatstur und einen großen Monitor.
    Wer will ein 17"-Notebook mit sich rumschleppen, wenn er mal unterwegs ist. Das hat für mich nichst mit Notebook zu tun.

    Grüße
    Dirk
     
  12. #10 2k5.lexi, 30.08.2007
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.568
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Du erzählst Quark...

    Als DTR Geräte gelten Notebooks, welche als Desktop irgendwo hingestellt werden und ausser zum Putzen nie an eine andere Stelle gestellt werden. Diese Geräte sollen dann aber meist auch die Power eines Mittelklasse Desktops haben, was wiederum eine Grafikkarte fordert, welche in 15'' aus Platzgründen einfach nicht hineinpasst. Ausserdem meint DTR noch, dass das Notebook den Dektop komplett ersetzt. In den meisten Fällen also ohne Externen Monitor, extra Tastatur usw.
     
Thema:

Notebook statt Desktop

Die Seite wird geladen...

Notebook statt Desktop - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...