Notebook vor Blitzschlag schützen

Diskutiere Notebook vor Blitzschlag schützen im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Hallo zusammen, mein Macbook hat es bei einem Gewitter im Mai leider total zerlegt. Wir hatten in der Nachbarschaft einen Blitzeinschlag und...

  1. #1 trestor, 08.06.2016
    trestor

    trestor Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo zusammen,

    mein Macbook hat es bei einem Gewitter im Mai leider total zerlegt. Wir hatten in der Nachbarschaft einen Blitzeinschlag und die Spannung ist in die Stromleitung übergeschlagen. Resultat: Macbook kaputt, Netzteil kaputt, Steckdose kaputt.. der TV funktioniert seitdem auch nicht mehr.

    Wie kann ich diese Blitzschutzstecker am neuen Notebook anbringen? Ich bin mir noch nicht sicher, ob die ggf. an die Steckdose gehören:


    Weiß da jemand wie das läuft?

    Viele Grüße aus der Pfalz,
    trestor
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 VMax_Plus, 11.06.2016
    VMax_Plus

    VMax_Plus Forum Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Der sicherste Blitzschutz bei Gewitter ist Akku und WLAN ;)
     
  4. Loksi

    Loksi Forum Stammgast

    Dabei seit:
    27.03.2012
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    XMG P505
    Dieses garnicht, das ist für Koaxial, sprich TV Kabel.
    Schau mal hier nach.
     
  5. #4 trestor, 13.06.2016
    trestor

    trestor Forum Newbie

    Dabei seit:
    08.06.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Ahh okay - also entweder alles kabellos oder direkt die Steckdose absichern. Danke!
     
  6. #5 Kathrinchen, 11.08.2016
    Kathrinchen

    Kathrinchen Forum Newbie

    Dabei seit:
    11.08.2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt doch Zwischensteck als Überspannungsschutz. Die kosten so um die 15 € bis 20€.
    Ohne diesen Schutz sollte man lieber den Stecker ziehen, auch wenn es bei mir noch ohne gut gegangen ist.
     
  7. #6 2k5.lexi, 23.08.2016
    2k5.lexi

    2k5.lexi Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.09.2006
    Beiträge:
    19.569
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Notebook:
    T450S
    Bei den Blitzschutz Steckerleisten solltest du nicht sparen und ein hochpreisiges Markengerät nehmen, z.B. von Brennenstuhl. Der Unterschied ist nicht die Funktionsweise, sondern die Versicherung des Herstellers wenn doch mal was passiert, was nicht passieren sollte.
    Den besseren Schutz als bei ner Sicherungssteckdose bekommst du erst wenn du auf eine abgesicherte USV wechselst. Dann biste aber nicht mehr in der 50€ Klasse, sondern eher bei 500€.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notebook vor Blitzschlag schützen

Die Seite wird geladen...

Notebook vor Blitzschlag schützen - Ähnliche Themen

  1. Akku Samsung N150 Plus Notebook OHNE Akku betreiben?

    Akku Samsung N150 Plus Notebook OHNE Akku betreiben?: Hallo, grundsätzliche Frage: Kann jedes Notebook auch OHNE Akku, also nur per Netzteil betrieben werden? Der Grund dafür ist, dass mein altes...
  2. notebook für cad oder alten aufrüsten

    notebook für cad oder alten aufrüsten: hallo an die experten ich überlege mir ein neues notebook anzuschaffen, da das alte hier und da bei cad 3d ruckelt. Wie hoch ist dein Budget? max...
  3. Notebook zum Surfen gesucht

    Notebook zum Surfen gesucht: Hallo zusammen, VORGESCHICHTE ich bin ca. 2 Jahren zufriedener Besitzer eines gebrauchten Lenovo X200s. Leider sind bereits 2 Tasten defekt, das...
  4. notebook entsperren

    notebook entsperren: Ich habe vor 1,5 Jahren ein Acer Notebook abgekauft und leider die Einstellung samt Passwort vom Vorbesitzer übernommen jetzt habe ich mich...