NTB - ASUS G71GX-7S023K und weitere Kaufberatung

Diskutiere NTB - ASUS G71GX-7S023K und weitere Kaufberatung im Fragen vor dem Notebook Kauf Forum im Bereich Notebook Forum; hallo zusammen ich bin grad am überlegen ob ich mir einen ASUS G71GX-7S023K zulegen soll hat jemand schon erfahrungen mit diesem notebook?...

  1. #1 matzi001, 04.09.2009
    matzi001

    matzi001 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo zusammen

    ich bin grad am überlegen ob ich mir einen ASUS G71GX-7S023K zulegen soll
    hat jemand schon erfahrungen mit diesem notebook?

    kann mir sonst jemand ein anderes Notebook empfehlen der zumindest ähnliche daten hat wie dieser Asus?

    würd mi sehr um antworten freuen

    danke scho im vorraus

    lg matzi
     
  2. #2 Doggycw, 04.09.2009
    Doggycw

    Doggycw Forum Stammgast

    Dabei seit:
    13.11.2008
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    Sony VAIO VGN-SZ2HP/B
    ASUS wird hier nahezu grundsätzlich nicht empfeohlen.

    Und wenn du nicht mehr Informationen rausrückst, wofür du das Gerät brauchst und was du damit machen willst, können wir dir nicht weiterhelfen.

    Doggy
     
  3. #3 matzi001, 04.09.2009
    matzi001

    matzi001 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    jo mehr informationen is ka problem..

    also i brauch des notebook für die uni hauptsächlich.
    der laptop muss crd-programme und andere aufwendige sachen problemlos fahrn können. und i würd a gern spiele spielen können..

    in daten gesprochen heißt des i hätt gern:

    -prozessor sollte intel core 2 duo oder höher sein mit einer taktfrequenz von mind. 2,5 GHz
    -mind. 4 gb ram
    -mind. 200 gb festplatte
    -17 zoll bildschirm muss sein oder größer, aber 17 ist ideal
    -display sollte matt sein aber des is mehr oder weniger egal
    -wlan sollte er haben
    -grafikkarte sollte mind. 512 mb haben. sympathieweise nvidia, kann aber auch radeon sein

    so i glaub des wars..
     
  4. #4 singapore, 04.09.2009
    singapore

    singapore Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Ok, das waren die falschen Informationen, damit kannst du selbst geizhals füttern:
    ab 17" TFT Preisvergleich bei Geizhals.at Deutschland

    Für eine sinnvolle Beratung solltest du uns ein paar Dinge verraten:

    - Wie ist dein Budget?
    (Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen?)
    - Welche Displaygröße bevorzugst du? 17 Zoll
    - Was willst du mit dem Notebook machen?
    (Office, Internet, Multimedia (Bilder, MP3, DVD, TV,..), Photo -, Videobearbeitung, CAD, Spielen, Programmieren,...)
    - Willst du mit dem Notebook spielen? Wenn ja, welche Spiele?
    - Willst du das Notebook mehrmals in der Woche mobil nutzen?
    - Wie lange sollte die Akkulaufzeit im Officebetrieb bzw. beim DVD schauen sein?
    - Welche Anschlüsse benötigst Du? (USB, Firewire, DVI / HDMI, Gigabit LAN, eSATA, ExpressCard, Dockingport, "n" Wlan, Bluetooth,...)
     
  5. #5 matzi001, 04.09.2009
    matzi001

    matzi001 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    also ich möchte nicht mehr als 1500 € ausgeben. 1600 € wäre die absolute schmerzgrenze. angebote kann ich keine wahrnehmen. zumindest ist mir nichts bekannt..

    displaygröße sollte 17 zoll sein. größer kann ich noch drüber nachdenken, aber auf keinen fall kleiner..

    mit dem notebook muss ich auf die uni fahren, sollte also mobil sein. also es sollte nicht nur für den ausschließlichen gebrauch daheim gedacht sein..
    denke werde ca. 3-5 mal in der woche den laptop herum tragen müssen.

    das notebook sollte in der lage sein cad programme, programmieren und office drauf haben. des sind die wichtigsten dinge.
    spiele und multimedia auch, ist aber nicht so wichtig.
    was für spiele? ja schon aufwendigere. also muss nicht das neueste vom neuen sein mit was weiß ich was für anforderungen aber schon in der oberen region..

    die akkulaufzeit sollte so 3 stunden sein..

    anschlüsse.. usb natürlich, wlan.. sonst kenn ich mich mit anschlüssen relativ wenig aus..

    lg
     
  6. #6 SchwarzeWolke, 04.09.2009
    SchwarzeWolke

    SchwarzeWolke Ultimate Member

    Dabei seit:
    11.12.2005
    Beiträge:
    4.128
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    17 Zoll und mobil ist ein Widerspruch in sich.
     
  7. #7 Brunolp12, 04.09.2009
    Brunolp12

    Brunolp12 Ultimate Member

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Uni = "Angebote aus Forschung und Lehre" = "Wichtig: Anbieter für Studenten notebooks" anschauen
     
  8. Fuzz

    Fuzz Ultimate Member

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    1.311
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Austria, Vienna
    Mein Notebook:
    Inspiron 6400, E6400, X200T
    Verzeih mir bitte, aber da musste ich jetzt kurz lachen. Wenn du den 17" wirklich das Semester über 3-5mal pro Woche konsequent mitnimmst, dann lade ich dich auf ein Bier ein. Ich an deiner Stelle würde über 15,4" oder 14,1" (meine Empfehlung!) nachdenken. Insofern T400(s)/T500.
     
  9. #9 matzi001, 04.09.2009
    matzi001

    matzi001 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    kleiner als 17 zoll geht nicht, weil ich cad programme und so haben muss und des auf kleinen bildschirmen einfach unter jeder kritik ist.
    auch bin ich größere bildschirme gewohnt und will daher nichts kleineres haben..
    wegen mobil sein.. was der laptop wiegt bzw wie groß er ist, ist mir was das tragen angeht egal, solangs nicht solche riesen teile sind mit 18,4 zoll..

    hab mir die verschiedenen größen angeschaut und 17 zoll passt für mich
     
  10. #10 Fahrplan, 04.09.2009
    Fahrplan

    Fahrplan Forum Stammgast

    Dabei seit:
    02.09.2007
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad R61i
    Was du brauchst ist ein 14 Zoll Notebook mit hoher nativer Auflösung und eine Dockingstation + externen Monitor auf deinem Schreibtisch zuhause.

    Achja, so ziemlich all deine Anforderungen wiedersprechen sich.
     
Thema: NTB - ASUS G71GX-7S023K und weitere Kaufberatung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ntb asus

Die Seite wird geladen...

NTB - ASUS G71GX-7S023K und weitere Kaufberatung - Ähnliche Themen

  1. ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?

    ASUS E203MA - Was bleibt da als Platz übrig?: Hallo, Ich spiele mit dem Gedanken, mir ein ASUS E203MA zuzulegen. (Ich habe immer so kleine Netbooks von ASUS und alle paar Jahre müssen sie...
  2. Asus Zenbook S13 UX392FN

    Asus Zenbook S13 UX392FN: Schönes Gerät: ASUS ZenBook S13 UX392FN | Notebook | ASUS Deutschland In den USA erhältlich, aber in Deutschland wohl immer noch nicht...
  3. Neuinstallation bei einem Asus Vivo Book

    Neuinstallation bei einem Asus Vivo Book: Hallo an Alle, es wäre super wenn mir jemand helfen könnte. Ein guter Bekannter hat sich ein 17 Zoll Asus Notebook "ASUS R702MA-BX089T" bei...
  4. Asus G752 VMK

    Asus G752 VMK: Hallo, Habe mir am Mittwoch eine 1 tb m2 ssd gekauft aktuell habe ich 256gb m2 ssd und eine 1 tb hdd verbaut ,auf 256 gb m2 habe ich System Win10...
  5. ASUS Vivobook S400C(A) SSD Cache unter Windows 10

    ASUS Vivobook S400C(A) SSD Cache unter Windows 10: Hallo, Ich habe mir vor kurzem dieses Asus Notebook gekauft wo noch Windows 8 installiert war.. Ich habe dann das Upgrade auf Windows 10 Home (64...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden