Original Sony Bluetooth Maus

Diskutiere Original Sony Bluetooth Maus im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo, ein Freund hat sich zu seinem neuen FZ21M jetzt auch die original Sony Bluetooth Maus zugelegt (bzw. der Verkäufer hat sie ihm...

  1. reple

    reple Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo,

    ein Freund hat sich zu seinem neuen FZ21M jetzt auch die original Sony Bluetooth Maus zugelegt (bzw. der Verkäufer hat sie ihm angedreht). Problem dabei: Vista "vergisst" die Maus jedes mal beim neustarten. Also muss sie deinstalliert und neu installiert werden, damit sie wieder funktioniert.
    Hat jemand zufällig einen Tipp, wie man die Sony Maus dazu bringt, sich immer automatisch zu verbinden. (Bei meiner Logitech Bluetooth VX270 auf WinXP funktioniert es problemlos).

    Vielen Dank im voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schripsi, 06.10.2007
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Korrigiere: Er hat sie sich andrehen lassen, die Entscheidung lag wohl schon bei deinem Freund.

    Hast du mal deine Maus mit seinem Notebook probiert? Gleiches Problem?
     
  4. reple

    reple Forum Benutzer

    Dabei seit:
    06.01.2007
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hallo,

    habe mal die sony maus an meinem fe31m mit windows xp mce angemeldet, da funktioniert sie besser, zwar nicht zu 100% so wie meine eigene logitech, aber nach dem neustarten musste ich nur einmal auf die bluetooth-verbindung der sony maus klicken und sie war wieder einsatzbereit. das funktioniert aber bei seinem win-vista-notebook nicht.

    Meine maus konnte ich bei ihm nicht probieren, da ich sie nicht mit hatte...

    Könnte es sein, dass Vista dran schuld ist? Weil in der kurzbeschreibung der maus steht: designed for Win XP (oder so ähnlich)...von Vista keine Rede.

    lg
     
  5. #4 SpaceCowboy1973, 07.10.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    Also meine funktioniert unter XP und Vista problemlos. Du darfst auch nicht jedes mal die Connect-Taste drücken, sondern einfach mehrmals links- oder rechtsklicken dann wird sie automatisch erkannt. Einmalig als Bluetooth-HID eingerichtet und das wars. Vielleicht hast du ja auch deine Bluetooth Sicherheitseinstellungen etwas zu hoch eingestellt...
     
  6. #5 Closertogod, 07.10.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Jo also ich kann auch nur sagen das meine ganzen Sony BT Mäuse absolut reibungslos laufen. Und das sowohl unter XP wie auch unter Vista.
     
  7. #6 sccmarkus, 07.10.2007
    sccmarkus

    sccmarkus Forum Stammgast

    Dabei seit:
    23.03.2006
    Beiträge:
    307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Köln
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VGN-FZ11Z/ VGN A215M

    Also ich würde ja versuchen sie wieder zurück zu geben.
    Und dafür soll er sich lieber eine schöne mit USB Funktion kaufen.
     
  8. #7 SpaceCowboy1973, 07.10.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    BT ist doch viel praktischer als USB....
    Ich würde erstmal versuchen ob es nicht doch nur ein Fehler des Nutzers ist.
     
  9. #8 Closertogod, 07.10.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    JO ich würde nie wieder auf einen Kabelmist umsteigen wenn man mal ein BT System hat was funzt und im vergleich zu dem USBFunkdreck keinen Empfängerbömmel im Gerät rumlümmeln hat.

    Im Zweifelsfall einfach mal gegen eine Neue tauschen und schauen ob es Die besser kann.
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 07.10.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    schnickschnack, son Funk-/Batterie-Maus-Gedöns kommt mir nicht ins Haus.
     
  12. #10 SpaceCowboy1973, 07.10.2007
    SpaceCowboy1973

    SpaceCowboy1973 Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    3.182
    Zustimmungen:
    0
    ..und mir kein Kabelsalat :p

    Ne, im Ernst: wenn du eine hast willst du keine mit Kabel mehr, zumal die Sony Bluetooth Mäuse wirklich 1a sind. Ansonsten: wer nicht ständig Batterien nachklaufen will, holt sich halt einmal 2 Sätze gescheite Akkus und schon ist man auf der sicheren Seite.
     
Thema:

Original Sony Bluetooth Maus

Die Seite wird geladen...

Original Sony Bluetooth Maus - Ähnliche Themen

  1. Vaio TT frage zu Sony TT11WNB

    frage zu Sony TT11WNB: hallo leute hab vor kurzen das gerät erworben(grund ich hatte das teil schon mal wurde aber geklaut wahr voll zufrieden und bin es wieder auch...
  2. USB Verteiler - Ruckeln bei der Maus

    USB Verteiler - Ruckeln bei der Maus: Hallo hier im Forum, ich habe ein mir unverständliches Problem. Ich habe ein Fujitsu Notebook mit USB 3. Daran schliesse ich einen...