Problem mit Laufwerk des E6400 - Regionscode

Diskutiere Problem mit Laufwerk des E6400 - Regionscode im Dell Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; So, das wäre jetzt mein erstes großes Problem mit dem E6400: Immer wenn ich eine bestimmte DVD (bzw. eine Serie von DVDs) einlege, bekomme ich...

  1. #1 colorin, 21.12.2008
    colorin

    colorin Forum Freak

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    So, das wäre jetzt mein erstes großes Problem mit dem E6400:

    Immer wenn ich eine bestimmte DVD (bzw. eine Serie von DVDs) einlege, bekomme ich von dem Programm PowerDVD (war schon installiert) die Meldung, dass der Regionscode falsch sei. Er ist aber auf Westeuropa eingestellt. Ich habe ihn dann mal umgestellt (auf Australien, glaube ich), dann gings ne Weile. Jetzt gehts aber wieder von vorne los. Westeuropa scheint sich automatisch wieder eingestellt zu haben.

    Ich wollte es gerade wieder auf Australien stellen, aber anscheinend darf man diese Einstellung nur noch 4mal verändern.

    Was ist da los?

    Davon abgesehen: Ist es beim E6400 normal, dass der Lautsprecher hin und wieder klappert (klingt wie Hufgetrappel), wenn man einen Film schaut/ Musik hört?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HappyMetaler, 21.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Es ist der Sinn des Regionscodes, dass der nicht beliebig geändert werden kann. Er soll dazu dienen, dass Du z.B. keine DVDs aus den USA schauen kannst, da dort Filme oftmals früher erscheinen / günstiger sind. Drum ist die Anzahl der Änderungen auf diese relativ kleine Zahl beschränkt.

    Es gibt zwar Software, die einen anderen Regionscode emulieren können, so dass Du den beliebig oft ändern kannst. Da ich mir aber nicht sicher bin, ob das überhaupt legal ist, bekommst Du (zumindest von mir) dazu keine Namen der Software genannt.
     
  4. #3 colorin, 21.12.2008
    colorin

    colorin Forum Freak

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Das sind aber deutsche DVDs! Daher verstehe ich das Ganze ja auch nicht.

    Ich habe mir jetzt mal den VLC-Player installiert, das teste ich gleich mal. Hoffentlich spinnt der nicht auch rum.
     
  5. #4 colorin, 21.12.2008
    colorin

    colorin Forum Freak

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Also: Weder VLC-Player noch der Windows Mediaplayer funktionieren. Eine andere DVD streikt ebenfalls. Das muss also am Laufwerk liegen.
     
  6. #5 HappyMetaler, 21.12.2008
    HappyMetaler

    HappyMetaler Ultimate Member

    Dabei seit:
    03.09.2008
    Beiträge:
    2.203
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mainfranken
    Mein Notebook:
    ASUS X72VM-7S081C
    Wenn Du jetzt den falschen Regionscode fest eingestellt hast und deshalb die DVDs nicht abspielen kannst, dann ist das kein Fehler des Laufwerks.
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 colorin, 21.12.2008
    colorin

    colorin Forum Freak

    Dabei seit:
    28.07.2008
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Dell Latitude E6400
    Nein, es hat sich ja von selbst wieder umgestellt. Mit dem falschen Regionscode konnte ich die DVDs anschauen.

    Ich bin gerade auf der Suche nach der richtigen Support-Nummer von Dell (man muss doch bei einem Latitude den Business-Support kontaktieren, oder?). Mal schauen, ob der vielgerühmte Service wirklich so gut ist...
     
  9. Gott

    Gott Ultimate Member

    Dabei seit:
    22.03.2005
    Beiträge:
    4.029
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Mein Notebook:
    Maxdata Pro 8100X
    Vorher würde ich noch nach einem Firmwareupdate für das Laufwerk suchen, danach kannst du dich ja an den Support wenden.
     
Thema:

Problem mit Laufwerk des E6400 - Regionscode

Die Seite wird geladen...

Problem mit Laufwerk des E6400 - Regionscode - Ähnliche Themen

  1. USB Problem? Treiber? HILFE

    USB Problem? Treiber? HILFE: fehlercode 43, unbekanntes gerät... neuer screenshot !! bitte ansehen, neuer Fehkercode 411 !!
  2. Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk

    Toshiba Satellite P500: Laptop mit Blu-ray-Laufwerk: Hallo zusammen, auch wenn die Neuigkeit schon ein paar Tage älter ist. Toshiba hat auf der IFA ein 18,4" Zoll Notebook / Laptop mit...
  3. Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS

    Das Problem der Toshiba PA3534U-1BRS: Hallo Leute, ich hatte weiter vorne ja schon mal davon berichtet, dass in mein 2012er MBP schon der dritte Akku werkelt, da die Teile immer...
  4. Externe Festplatte Problem

    Externe Festplatte Problem: Hallo liebe Foris, habe eine externe Festplatte und sie hat auch bisher immer funktioniert sie ist mir dann ca. aus einer Höhe von 80 cm runter...