R41-T2060 für 879 Euro (top oder flop)

Diskutiere R41-T2060 für 879 Euro (top oder flop) im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Hallo Samsung-Fans bzw. Experten, ich bin mich seit gestern auf das Angebot von Saturn aufmerksam geworden und wollte fragen, was Ihr davon...

  1. #1 ibm_fun78, 02.03.2007
    ibm_fun78

    ibm_fun78 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hallo Samsung-Fans bzw. Experten,

    ich bin mich seit gestern auf das Angebot von Saturn aufmerksam geworden und wollte fragen, was Ihr davon hält.
    Zu mir:
    ich brauche einen Arbeitsrechner (gute Leistung, also Core-Duo-Prozessor und RAM) zum Arbeiten mit VM-Ware, brauche also keine Super-Grafikkarte.

    ------------------------------------------------------
    R41-T2060 Preis: 879 Euro
    Prozessor Intel® Pentium® Dual-Core Prozessor T2060 (1,66 GHz; 1 MB Cache; 533 MHz FSB; ATI RC410ME Chipsatz)
    Gewicht ca. 2,7 kg
    Festplatte 120 GB (5.400 UPM)
    Arbeitsspeicher 2048 MB PC2-4200 (2x1024)
    Display 15,4" WXGA Glare TFT (1.280x800 Pixel)
    Grafikkarte ATI Radeon Xpress 200M
    Netzwerk Wi-Fi 802.11b/g, 10/100 Ethernet, Wireless LAN mit bis zu 54 MBit
    Schnittstellen 4x USB 2.0, 1x TV Out (S-VHS/HDTV-Support), 1x Cardbus (Typ I und II), 6-in-1 Kartenleser, RJ-11, RJ-45, 1x Memory Stick™ Pro Leser, 1x PCMCIA Typ I und II (Ricoh R5C843)
    Laufwerke DVD-Super-Multi Double Layer
    ------------------------------------------------------------

    Vielen Dank für Ihren Feedback
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fossi

    fossi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    P50 SE - T5500 - Vista Busines
    Also für deine Zwecke müsste das Ding schon ausreichen .... das wäre aber nix für mich. Der Proz. ist mir einfach zu lahm und von nem 16:9 (glare) Display halte ich eh nix .... aber das ist echt Geschmackssache. Das muss man sich vor Ort anschauen und selbst entscheiden ob das Display ok ist.

    Ansonsten ist der Hauptspeicher schon ganz fett und die Festplatte auch.

    Aber wie gesagt: Ich finde den Prozessor nicht ganz passend zum restlichen System.
     
  4. #3 ibm_fun78, 03.03.2007
    ibm_fun78

    ibm_fun78 Forum Newbie

    Dabei seit:
    13.10.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Re

    Hi!
    Danke für deine Antwort.
    Ich würde auch eher IBM bevorzugen.
    Hast Du da eine Ahnung, wo man ein orderliches Gerät (Dual Core mit 2G RAM) besorgt? z.B. (notebooksbilliger.de oder nofost)

    Danke
     
  5. #4 fossi, 04.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2007
    fossi

    fossi Forum Benutzer

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Mein Notebook:
    P50 SE - T5500 - Vista Busines
    Naja ... ich würde ja trotzdem für ein Samsung stimmen. Find ich einfach schicker als IBM.

    Es gibt ja einige Läden, wo man als Sondergruppe (z.B. Studenten, Journalisten, ...) Prozente bekommt. (Für Samsung z.B. www.pressebook.de oder www.studentbook.de)

    Ansonsten kannst du mit den großen Versendern oder dem Fachgeschäft um die Ecke nichts falsch machen. Einfach mal Preise im Internet recherchieren und mit dem Fachhändler sprechen. Da ist häufig was drin.

    Von kleineren Onlineshops oder Ebay würde ich abraten. Nun ist ein Notebook keine "Nebenbeiinvestition". Deshalb würde ich für einen persönlichen Kontakt auch ein paar Euronen mehr ausgeben.

    Als wichtigste Überlegung würde ich ersteinmal festlegen, wieviel Geld du zur Verfügung hast und dann die Spezialwünsche (z.B. 2GB RAM, ...). Dann kann man nach geeigneten Geräten Ausschau halten.
     
  6. ilo

    ilo Forum Newbie

    Dabei seit:
    07.03.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie viel langsamer ist der Prozessor?

    Hallo,

    ich wollte fragen, wieviel langsamer der benutzte abgespeckte Prozessor ist als ein echter Dual 2 core mit 2 MB Second Level Cache?

    Kennt jemand Benchmarks?

    gruß, ilo
     
  7. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 ferrari987, 07.03.2007
    ferrari987

    ferrari987 Forum Master

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    947
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Thinkpad T60 2007VEH 15'' IPS
    Das kann man denke ich nicht pauschal sagen, es hängt doch stark von der Anwendung ab.
    Weniger Cache ist aber tendenziell schon bremsend.

    mfg ferrari987
     
  9. #7 Ravenlord, 07.03.2007
    Ravenlord

    Ravenlord Forum Stammgast

    Dabei seit:
    07.01.2007
    Beiträge:
    445
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Samsung X11 Ceseba
    Wenn du schon VMWare arbeiten machst:
    Ich habe den T5500 und 2 Gig Ram im Notebook, die Workstation auf der Arbeit hat nen E6400 mit 2 Gig Ram. Ich merk da keinen Unterschied muss ich sagen, die Virtuellen Systeme rennen auf beiden ganz gut. Ob nun parallel Solaris und Linux mit je 768 MB Ram oder nur Solaris, kein Thema.
    Auch WinXP und 2000 sind ohne Schwierigkeiten machbar, denke also von der Geschwindigkeit passt die Kiste.

    Du könntest dir aber auch mal das R40 anschauen, hat einen T5500 drinnen, aber leider nur 1 GB Ram (kostet aber nicht mehr wirklich viel den aufzurüsten). Das Gerät sollte unter 900 Euro zu haben sein. Den Ram würde ich eh ehr in den Hintergrund stellen, den kann man noch am billigsten aufrüsten.
     
Thema:

R41-T2060 für 879 Euro (top oder flop)

Die Seite wird geladen...

R41-T2060 für 879 Euro (top oder flop) - Ähnliche Themen

  1. Shared Memory beim R41-T2060 Collin

    Shared Memory beim R41-T2060 Collin: Erstmal einen netten Gruß an alle Forumianer. Bin neu in diesem Forum und hoffe hier einige Ratschläge kriegen zu können. Da ich nächste Woche...
  2. Reisenotebook für Videobearbeitung

    Reisenotebook für Videobearbeitung: Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einem Reisenotebook zur Videobearbeitung. Das Wichtigste ist, dass es in die Handtasche meiner Mutter...
  3. Wofür nutzt ihr eure Tablet?

    Wofür nutzt ihr eure Tablet?: Hey Sagt mal für was nutzt ihr genau eurem Tablet? ist das für Surfen, Filme gucken oder zockt ihr auf ihm Games
  4. Beratung für einen gamer laptop

    Beratung für einen gamer laptop: Wie hoch ist dein Budget? Bis 1500 euro Kannst du Angebote für Forschung und Lehre wahrnehmen (Bist du: Schüler / Azubi / Student / Lehrer /...
  5. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...