Raid 0 einrichten unter XP

Diskutiere Raid 0 einrichten unter XP im Allgemeine Softwarethemen Forum im Bereich Sonstige Themen; hallo, Ich möchte bei mir ein Raid 0 einrichten. Ich habe bereits eine Platte drinnen auf der XP installiert ist, nun habe ich 2 neue...

  1. #1 Michaelb3105, 17.11.2008
    Zuletzt bearbeitet: 17.11.2008
    Michaelb3105

    Michaelb3105 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    A4 Collegeblock, karriert
    hallo,

    Ich möchte bei mir ein Raid 0 einrichten.

    Ich habe bereits eine Platte drinnen auf der XP installiert ist, nun habe ich 2 neue Platten dazugemacht und möchte diese 2 jetzt mit Raid 0 verbinden.

    Das geht aber nicht so richtig, wenn ich im Bios auf "raid" umstelle, sehe ich den Raid contoller, kann auch das Raid einrichten, dann bootet er aber nicht mehr, erst wenn ich wieder auf IDE umstelle, kann ich wieder normal hochfahren.

    Im Gerätemanager wird der Raid controller mit dem aktuellen Treiber angezeigt.... und bei der installation des matrix storage managers, kommt die fehlermeldung: "System entspricht nicht den Anforderungen" und die Installation bricht ab.....

    könnt ihr mir eventuell weiterhelfen?

    mfg, Michael
     
  2. #2 singapore, 17.11.2008
    singapore

    singapore Ultimate Member

    Dabei seit:
    27.01.2007
    Beiträge:
    7.433
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Good Old Germany ;-)
    Mein Notebook:
    IBM ThinkPad T40
    Auf einem karrierten A4 Collegeblock habe ich auch noch nie ein RAID eingerichtet.
    Dir ist klar, daß du das System neuinstallieren mußt, nachdem du das RAID im Bios eingerichtet hast?
     
  3. #3 Michaelb3105, 17.11.2008
    Michaelb3105

    Michaelb3105 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    A4 Collegeblock, karriert
    da hab ich aber schon anderes gehört...
     
  4. #4 eXcalibur, 17.11.2008
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Bei einem Raid-1 mag das mit einem entsprechenden Controller klappen, aber beim Raid-0 der Systemplatte(n) musst du defintiv neuinstallieren ;)


    Grüße,
    eXcalibur
     
  5. #5 Michaelb3105, 17.11.2008
    Michaelb3105

    Michaelb3105 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    A4 Collegeblock, karriert
    lest ihr nicht was ich schreibe?? Es handelt sich nicht um die Sytemplatte sondern um 2 völlig neue und leere plattn, da is nix sys drauf ;)
     
  6. #6 eXcalibur, 17.11.2008
    eXcalibur

    eXcalibur Forum Master

    Dabei seit:
    25.09.2008
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen && Thüringen
    Mein Notebook:
    Inspiron 9300 / Latitude E6400
    Ah sorry, hatte "2." anstatt "2" gelesen :D

    Also das Problem liegt daran, dass wenn du im BIOS auf Raid schaltest, automatisch der SATA-Mode / AHCI-Mode aktiv wird ... sprich dein XP müsste voher mit SATA-Treiber installiert worden sein.

    Somit kommts doch irgendwie wieder auf meine Aussage von oben zurück -> XP neuinstallieren, aber mit SATA-Treiber in dem entsprechenden Modus. Dann sollte auch dein Raid klappen :)


    Grüße, und nochmals sorry fürs verlesen ;)
    eXcalibur
     
  7. #7 Michaelb3105, 17.11.2008
    Michaelb3105

    Michaelb3105 Forum Benutzer

    Dabei seit:
    21.08.2008
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    A4 Collegeblock, karriert
    hmm, also bevor ich auf raid umgestellt habe war da "IDE" in dem Feld drinnen.

    gibt es eine Möglichkeit ein image von der ganzn erstn Festplatte zu schreibn, also nicht nur von der XP cd? Bei dieser müsste ich dann die treiber vorher einbindn da ich ja kein floppy habe (..mann das wird arbeit...).

    Ich möchte ein "neuaufsetzen" irgendwie vermeiden, da alles wieder zu installiren und draufkopiern ewig dauern würde....

    Also gibt es eine Lösung wie ich neu aufsetzten kann und dann alles weder so ist wie jetzt?



    Was ist wenn ich zB eine xp image mit den treibern mache, und dann auf XP reperieren drücke, würde er dann nur XP neu installieren und der Rest müsste doch bleiben oder??

    mfg
     
Thema:

Raid 0 einrichten unter XP

Die Seite wird geladen...

Raid 0 einrichten unter XP - Ähnliche Themen

  1. Asus UX51V Zenbook - 2x SSD Raid 0 defekt

    Asus UX51V Zenbook - 2x SSD Raid 0 defekt: Liebe Community, es scheint so, als ob bei meinem Asus UX51V Zenbook eine SSD defekt ist. (2x ADATA XM11 256 GByte in Raid 0). Der Raid...
  2. Zenbook UX51VZA - Raid0 Verbund zerschossen

    Zenbook UX51VZA - Raid0 Verbund zerschossen: Hallo liebe Forenmitglieder, ich bin neu hier und benötige Euren Rat. Ich habe mir das Zenbook UX51VZA zugelegt, leider gibt es dieses nur mit...
  3. Vaio Z VGN-Z5 mit RAID und SSD

    VGN-Z5 mit RAID und SSD: Hallo, ich habe hier einen VGN-Z5 der von Sony mit zwei 128GB SSD Laufwerken im RAID Verbund ausgestattet wurde. Unter Windows gibt es nur eine...
  4. Raid Notebook von Lenovo

    Raid Notebook von Lenovo: Hallo, bin auf der Suche nach einem neuen Laptop. Das Gerät sollte 2 Festplatten haben, und das Display sollte sich 180 Grad aufklappten...
  5. RAID-Funktion?

    RAID-Funktion?: Hallo, ich habe mir heute das ASUS X7BSV-V1G geholt. Was mich ein wenig stört, ist dass am Anfang keine Möglichkeiten angezeigt werden (zb für...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden