RAM Upgrade: 256MB + 512MB möglich?

Diskutiere RAM Upgrade: 256MB + 512MB möglich? im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; 10184 Hallo zusammen, ein bekannter möchte, daß ich bei seinem IBM R40 den RAM aufrüste. Zur Zeit hat er 256 MB PC2100 DDR 266 Mhz CL2...

  1. #1 Heiko_Heider, 25.07.2005
    Heiko_Heider

    Heiko_Heider Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    10184

    Hallo zusammen,

    ein bekannter möchte, daß ich bei seinem IBM R40 den RAM aufrüste.

    Zur Zeit hat er 256 MB PC2100 DDR 266 Mhz CL2 Speicher drin.
    Ich habe in einem PC Shop bei mir (www.arlt.com) ein Modul mit 512 MB ausfindig gemacht, daß auch PC2100 ist.
    256 MB Module hat er leider nicht als PC2100, nur PC2700.

    Meine Frage:
    Kann ich in ein Notebook 256 MB + 512 MB reinmachen, oder muß der 2. Speicherriegel auch 256 MB haben?
    Funktioniert der 256 MB PC2700 Baustein (halt mit niedrigerer Geschwindigkeit) zusammen mit dem vorhandenen PC2100, oder ginge das gar nicht?


    Vielen Dank für eure Antworten,
    mit freundlichen Grüßen,

    Heiko
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. satgar

    satgar Forum Master

    Dabei seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    626
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Lüdenscheid / Germany
    10186

    Also,grundsätzlich kannst du alle Speichergrößen kombinieren. 256+512, 256+1024,512+1024, alles geht. Natürlich ist es auch möglich, höher getakteten Speicher aufzurüsten, nur spricht der Chipsatz des Mainboards den gesamten Speicher nach dem schwachsten an, also in deinem Fall mit 266MHz.
    Du kannst aber,bedenke das, nicht einfach Desktop RAMs einbauen, diese haben eine andere Anzahl an Pins. Es ist nötig speziellen Notebook RAM zu kaufen.

    mfg
    satgar
     
  4. Gast

    Gast abgemeldeter Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.1970
    Beiträge:
    656
    Zustimmungen:
    0
    10188

    Grundsätzlich sollte ein schnellerer Riegel langsamer laufen können. Allerdings läuft nicht jeder Riegel in jedem Notebook. Da Du ohnehin einen örtlichen Händler nimmst, gehe mit Deinem Notebook hin und probiere so lange Riegel aus, bis es läuft. Das geht bei Arlt, aber einbauen musst Du ihn vor Ort selbst.
     
  5. #4 Heiko_Heider, 25.07.2005
    Heiko_Heider

    Heiko_Heider Forum Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2005
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    10206

    Hallo,

    Super. Vielen Dank für eure Antworten. Jetzt weiß ich bescheid.

    Grüße,

    Heiko
     
  6. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

RAM Upgrade: 256MB + 512MB möglich?

Die Seite wird geladen...

RAM Upgrade: 256MB + 512MB möglich? - Ähnliche Themen

  1. RAM einbauen. Hab ich das richtige?

    RAM einbauen. Hab ich das richtige?: Hallöchen, Es geht um einen Sony Vaio VPCEE4M1E Ich wollte an dieser Stelle fragen ob mir jmd anhand der Bilder sagen kann ob ich auch wirklich...
  2. Keine Helligkeitsregelung des TFT mehr möglich..

    Keine Helligkeitsregelung des TFT mehr möglich..: Nachdem ich das aktuelle Windows Creators Update auf meinem Asus Notebook (Gamer Notebook mit 17Zoll TFT) gemacht habe, geht die...
  3. Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41

    Upgrade des mPCIe WLAN Modul beim Sony Vaio VGN FE41: Hallo, ich möchte bei meinem Sony Vaio VGN FE41Z gerne das vorhandene Intel Centrino mPCIe WLAN Modul gegen das schnellere Intel 7260.HMWWB.R...
  4. ASUS Rog G752VY zweite SSD M.2 512MB

    ASUS Rog G752VY zweite SSD M.2 512MB: Hallo, ich habe das Rog G752VY mit einer 256 NVMe SSD von Samsung und habe dort jetzt noch einen Steckplatz frei, kann ich da eine normale M.2...
  5. Medion Akoya E5010 - Wie viele RAM Steckplätze hat es?

    Medion Akoya E5010 - Wie viele RAM Steckplätze hat es?: @hallo! Weiß hier jemand wie viele RAM Steckplätze der Medion Akoya E5010 hat? Und vielleicht auch, auf wie viele GB man es laut Motherboard...