recovery disc

Diskutiere recovery disc im Acer Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; nabend ich habe gerade ein kleines problem: ich wollte das system auf dem laptop (acer aspire 3103wlm) meiner freundin neu aufsetzen, allerdings...

  1. #1 onkel_hotte, 12.02.2008
    onkel_hotte

    onkel_hotte Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 3103WLMi
    nabend
    ich habe gerade ein kleines problem:
    ich wollte das system auf dem laptop (acer aspire 3103wlm) meiner freundin neu aufsetzen, allerdings ist wohl die recovery disc hin.
    kann man die irgendwo herunterladen?
    die treiber sind im prinzip egal, es geht mir hauptsächlich um windows.
    kann mir einer von euch weiterhelfen?
    danke und ciao,
    hotte
     
  2. #2 DeltaFox, 12.02.2008
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    1) runterladen - nein
    2) recovery disc bei acer bestellen
    3) irgendeine windows cd hernehmen und mit dem unten am notebook stehenden product-key installieren - treiber aus dem internet runterladen.
     
  3. #3 Schripsi, 12.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    War die Recovery-Disk im Lieferumfang oder ist es eine selbsterstellte?
    Wenn sie im Lieferumfang war, dann helfen DeltaFox' Tipps.
    Wenn sie selbst erstellt ist, dann kannst du - während beim Einschalten das Acer-Logo erscheint - mit [Alt]+[F10] den Wiederherstellungsvorgang direkt von der Festplatte starten.
     
  4. #4 onkel_hotte, 14.02.2008
    onkel_hotte

    onkel_hotte Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 3103WLMi
    es war leider so eine selbstgebrannte
    gibts die mitgelieferten überhaupt noch?

    vielen dank für die tips!
    bei der sache mit der wiederherstellung von der festplatte:
    wird da nur die c partition wiederhergestellt oder sollte ich den inhalt der anderen partition lieber vorher sichern?
    ciao,
    hotte
     
  5. #5 Schripsi, 14.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Wenn du auf Nummer Sicher gehen willst, dann sichere deine Daten jedenfalls vorher. Weißt eh: schiefgehen kann bei so einer Aktion immer was.
     
  6. #6 onkel_hotte, 15.02.2008
    onkel_hotte

    onkel_hotte Forum Newbie

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Acer Aspire 3103WLMi
    jetzt muss ich leider nochmal nachfragen.
    ich habe gestern windows xp home installiert ("wenn ich eh die neuesten treiber installieren will ist es ja egal ob ich recovere oder neu installiere" hab ich gedacht) und den beim notebook mitgelieferten key verwendet.
    leider ließ sich diese installation dann nicht aktivieren. (bzw windows meldet aktivierung erfolgreich, verlangt aber beim anmelden weiterhin nach aktivierung)
    darauf hin wollte ich von der versteckten partition recovern, allerdings ist diese alt+f10-beim-booten-funktion anscheinend nicht im bios o.ä. verankert sondern in der systeminstallation. d.h.: bei mir nicht mehr vorhanden.
    jetzt habe ich zwischendurch eine andere betriebssystem version installiert um dann zu recovern. (die home version ließ keine anmeldung zu)

    kurz und gut:
    im disc manager wird die recovery partition angezeigt, jedoch sind alle optionen im rechtsclickmenü ausgeblendet.
    wie komme ich da ran um eine neue recovery dvd zu brennen?
    wollte software von acer.de herunterladen, aber die lässt sich nicht installieren ("fehlendes .net framework 1.1")
    dann ist mir ein bisschen die lust vergangen...
    ich hatte (zum glück?) bisher keine fertig-rechner, dadurch habe ich aber keinerlei erfahrung mit diesen OEM versionen.
    wär echt super wenn ihr mir weiterhelfen könntet,
    hotte
     
  7. #7 Schripsi, 15.02.2008
    Schripsi

    Schripsi Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    6.090
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    midtownVienna.at
    Mein Notebook:
    Acer One A150X (mit UMTS)
    Am einfachsten zu korrigieren ist mal die ".net Framework"-Fehlermeldung: Von der Microsoft-Webseite runterladen, installieren - und gut ist.
    Was die mittlerweile unbrauchbare Recovery-Partition angeht, wirst du den CD-Satz von Acer benötigen. Ich wüsste jetzt keinen Weg, um diese Funktionalität von der HDD wieder herzustellen. Durch die Windows-Installation hast du die Partition unbrauchbar gemacht.
     
Thema:

recovery disc

Die Seite wird geladen...

recovery disc - Ähnliche Themen

  1. Vaio (diverse) VPCEB1Z1E: Zweitinstallation von Windows 7 mit Hilfe von Recovery-Disc möglich?

    VPCEB1Z1E: Zweitinstallation von Windows 7 mit Hilfe von Recovery-Disc möglich?: Hallo, mein nagelneues VPCEB1Z1E kam mit einer Vorinstallation von Windows 7 inklusive vieler Sony Programme. Damit habe ich mich schon...
  2. Recovery Manager | Disc-Erstellung funktioniert nicht

    Recovery Manager | Disc-Erstellung funktioniert nicht: Hallo, habe mir vor ca 2 Monaten ein HP Pavilion dv6000 mit Windows Vista gekauft. Nun wollte ich mir heute endlich mal über den Recovery...
  3. Vaio SR Recovery-Partition löschen

    Recovery-Partition löschen: Hallo, ich möchte bei meinem alten Sony-Notebook (Vaio SR51) die Recovery-Partition löschen. Ich habe aber Angst, dass Windows dann nicht mehr...
  4. Sony Vaio VGN-AR11S Recovery Datenträger

    Sony Vaio VGN-AR11S Recovery Datenträger: Liebe Community, nach einem Festplattencrash benötige ich einen Recovery Datenträger um meinen Sony Vaio VGN-AR11S nach Einbau der neune...
  5. Probleme mit Asus Zenbook UX305 - Recovery

    Probleme mit Asus Zenbook UX305 - Recovery: Guten Morgen, schildere mein Problem mal schnell: Werkseinstellung -> Windows10 -> Neuinstallation von Win 8.1 -> alles geklappt! Nur das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden