Recovery-Partition durch eigene ersetzen?

Diskutiere Recovery-Partition durch eigene ersetzen? im Sony VAIO Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; Moin, moin, kennt jemand eine Möglichkeit die Recovery-Partition ducrh eine eigne "saubere" Vista bzw. in der nur meine Progs installiert sind,...

  1. #1 MerlinK, 09.12.2007
    MerlinK

    MerlinK Forum Freak

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Moin, moin,

    kennt jemand eine Möglichkeit die Recovery-Partition ducrh eine eigne "saubere" Vista bzw. in der nur meine Progs installiert sind, zu ersetzen?

    Ich möchte die Recovery-Partition nicht löschen, nur durch eine andere ersetzen.

    Gruss
    Merlin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Closertogod, 09.12.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    Geht nicht. Ich wüsste nicht welche Möglichkeiten da hast das zu tun da auch nicht nachvollziehbar ist wie Sony die Part generiert. Also eher den Inhalt der Part. Wenn das herausfindest sag mir Bescheid das würde mich auch interessieren dann könntest den Inhalt der Partition auch tauschen.
     
  4. #3 Brunolp12, 09.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    zum Beispiel aus Linux heraus kann man den Inhalt der Partition ganz in Ruh betrachten und somit sicher auch manipulieren.

    Das Problem ist nur, dass der Recover auch nach der Manipulation noch funktionieren muss. Dazu braucht man schon genauesten Durchblick was Sony da wie konfiguriert.
     
  5. #4 Closertogod, 09.12.2007
    Closertogod

    Closertogod Ultimate Member

    Dabei seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    Sony AR31S; TZ31VN, Z4X Spezi
    So in der Richtung wollte ich meine Aussage plazieren. Leider sind die Mannen da sehr sehr wenig kooperativ den solche ANfrage haben wir schon gewagt zu stellen.

    Ausser Schweigen kam da leider nicht viel Konstruktives dabei heraus.
     
  6. #5 MerlinK, 10.12.2007
    MerlinK

    MerlinK Forum Freak

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Schade, ich dachte Sony hat einfach ein Image in die Partition gelegt und die Partitionstabelle ein wenig geändert, damit die Partition nicht sichtbar ist. Aber wenn das Thema schon mal aktuell, war und es kamm nichts bei raus, dann ist es wohl doch nicht so einfach, aber praktisch ware ein eigenes Image schon


    Gruss
    Merlin
     
  7. #6 Brunolp12, 10.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    naja, die ham da vermutlich einen Haufen Dateien abgelegt und dann die Partition unsichtbar gemacht.... wie gesagt: das eigentliche Problem ist, die Manipulation so zu machen, dass das Tool noch läuft.
     
  8. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 MerlinK, 10.12.2007
    MerlinK

    MerlinK Forum Freak

    Dabei seit:
    17.06.2007
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wahrscheinlich sind es die Installdatein von Vista und die Sony eigenen Progs. man muss also erst einmal die Parttabelle wieder so hinbiegen, dass man die Partition wieder normal bearbeiten kann bzw. dass man die Dateien sieht. Ich geh da jetzt mal mit einem Prog ran und schaue ob ich die Tabelle wieder hin bekomme.


    gruss
     
  10. #8 Brunolp12, 10.12.2007
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    ich denk, die ist einfach nur unsichtbar. Unter Linux gibts "unsichtbar" offensichtlich nicht, deshalb wirds ganz normal angezeigt (und man könnte sicher auch drin rum fuhrwerken)
     
Thema:

Recovery-Partition durch eigene ersetzen?

Die Seite wird geladen...

Recovery-Partition durch eigene ersetzen? - Ähnliche Themen

  1. Vaio Pro Recovery DVD

    Vaio Pro Recovery DVD: Hallo, versuchsweise habe ich Windows 10 auf meinem Vaio installiert und habe versehentlich die Recovery Partition gelöscht. Jetzt möchte ich doch...
  2. Recovery Partition mit zweitem Betriebssystem bestücken?

    Recovery Partition mit zweitem Betriebssystem bestücken?: Hallo Ich habe ein Vaio VPCEH1E1E. Der hat 3 Tasten mit dem man den Laptop einschalten kann und auf jeder Taste startet was anderes. Einschalten...
  3. EliteBook 8560 Partitionen ändern

    EliteBook 8560 Partitionen ändern: Hallo @all, habe heute die interne HD 320 GB gegen eine 500GB SSd getauscht. Es läuft soweit alles, jedoch möchte ich die Partitionen ändern....
  4. Vaio (diverse) Welche Partitionen kann man sicher löschen?

    Welche Partitionen kann man sicher löschen?: Hallo, ich besitze ein Vaio der Fit multi-flip-Serie aus dem Jahr 2014. Upgrade auf Windows 10 hat zufriedenstellend geklappt, deshalb möchte...
  5. Asus R753U Recovery

    Asus R753U Recovery: Hi. Guten Abend erst einmal. ich bin neu hier. Habe mir gestern ein neues Lappy gegönnt. nun habe ich das Problem, dass ich zwar eine...