recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing

Diskutiere recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing im Samsung Forum Forum im Bereich Notebook Hersteller - Markennotebooks; [gelöst] recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing Hi, ich habe, beim versuch windows neu zu installieren,...

  1. #1 BOOTMGR, 15.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.2012
    BOOTMGR

    BOOTMGR Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    [gelöst] recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing

    Hi,
    ich habe, beim versuch windows neu zu installieren, aus versehen auch die recovery partition gelöscht.
    als ich windows neu installiert habe und es während des installationsprozesses zum ersten reboot kam erhielt ich die meldung "bootmgr is missing" und es ging nicht weiter.
    bisher habe ich schon rausgefunden, dass man wohl mit dem samsung revocery solution admin tool die recovery partition wiederherstellen kann, was bei mir jedoch ohne erfolg war. der fehler besteht weiterhin :-/

    hat jemand eine idee?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Brunolp12, 15.10.2012
    Zuletzt bearbeitet: 15.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    du hast dir was gelöscht... oder das Windows nicht in die Partition installiert, die dein System als erstes starten will.

    Master Boot Record ? Wikipedia

    Mach mal wie dort beschrieben (bspw in der Eingabeaufforderung bootrec /fixmbr aufrufen).
     
  4. #3 BOOTMGR, 15.10.2012
    BOOTMGR

    BOOTMGR Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    bringt leider nichts, /fixmbr /fixboot und /buildbcd haben keinen Erfolg. Auch mit diskpart komme ich nicht voran.
    Habe grade mal Ubuntu installiert - läuft wie ne 1! Aber Windows will einfach nicht :-(
    Es gibt in einem Samsungforum eine Anleitung, wie man die Recoverypartition wiederherstellen kann, danach bin ich auch schon vorgegangen - leider mit dem selben, negativen Ergebnis.
    Was ich eben grade gelesen habe war, dass man entweder mal versuchen soll mittels USB-DVD Laufwerk Windows zu installieren und eben nicht per USB Stick. Oder man muss irgendwelche Dateien von einer Partition auf die andere kopieren, damit Windows startet...
    Ich bin aber grade wieder dabei, Windows von USB Stick zu installieren...das dauert noch ein wenig.
     
  5. #4 Brunolp12, 15.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    Ubuntu hat ja auch einen eigenen bootmanger, der etwas anders funktioniert als unter Windows.
    Hast du Ubuntu nach anderen Systemen suchen lassen oder hast du es einfach komplett als eiziges System installiert?

    Ubuntu kann solche Bootprobleme nämlich u.U. beheben, weil es selbst nach allem bootbaren sucht und daraus sein eigenes Bootmenü für den eigenen Bootmanager aufbaut.
    Dein Windows musst du selbst irgendwie "verdreht" haben...
    machst du auch wirklich ne komplette Installation, wie "auf der grünen Wiese" / völlig leere Platte, komplett neu partitioniert?
    Gibt es auch wirklich keine versteckten, anderen Bootpartitionen mehr (Reste der Samsung Recovery)?
    Wohin installierst du?
    Was ist mit der Bootreihenfolge? Passt die dazu?
     
  6. #5 BOOTMGR, 15.10.2012
    BOOTMGR

    BOOTMGR Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,
    an sich habe ich die Platte mittels Windowsinstaller gelöscht und habe dann Windows auf diese "gelöschte" Platte installiert.
    Ubuntu habe ich einfach mal Testweise installiert um zu schauen, ob wenigstens irgendwas funzt...
    Die Bootreihenfolge kann ich im BIOS nur soweit verändern, dass nicht von der HDD als erstes gebootet werden soll sondern z.B. vom USB Stick.
     
  7. #6 Brunolp12, 15.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    den habe ich noch nie benutzt, da ich mein Windows nie ganz frisch installieren musste. Insofern kenne ich die Möglichkeiten nicht. Aber wenn du wirklich eine komplett "nackte" Platte frisch partitionieren und formatieren kannst, dann solltest du das tun. Ist dies geschehen?

    und? Das war der Fall, richtig?
    Kannst du aus Ubuntu prüfen, ob wirklich alle alten Windows Partitionen weg sind (gparted müsste dazu geeignet sein)?
    Ich habe den Verdacht, daß du beim Windows Setup etwas verkehrt machst und nicht alles sauber neu installierst (wie oben geschrieben: "völlig leere Platte, komplett neu partitioniert? keine versteckten, anderen Bootpartitionen?")
     
  8. #7 Brunolp12, 15.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
  9. #8 BOOTMGR, 15.10.2012
    BOOTMGR

    BOOTMGR Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Hi,

    ist alles so gemacht worden. Ist auch nicht meine erste Windowsinstallation...keine Sorge. Bloss hierbei ist es glaube ich so, dass sich die beiden Festspeicher (HDD und Flashdisk) beißen...
     
  10. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Brunolp12, 15.10.2012
    Brunolp12

    Brunolp12
    Moderator

    Dabei seit:
    06.11.2006
    Beiträge:
    11.497
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mittelfranken
    Mein Notebook:
    Thinkpad SL510 & iBrett
    hmmm...

    Eventuell "denkt" das Setup nach dem Reboot, du hättest das Windows in die FlashDisk installiert und sucht dort den Bootmanager?

    Kannst du die FlashDisk mal probehalber deaktivieren?
    Eventuell läuft dann das SetpUp durch.
    Danach schaltest du die FlashDisk wieder dazu und konfigurierst die benötigte Software (da diese vermutlich als Cache genutzt wird).
     
  12. #10 BOOTMGR, 15.10.2012
    BOOTMGR

    BOOTMGR Forum Benutzer

    Dabei seit:
    15.10.2012
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wenn du mir jetzt noch sagst, wo ich dieses dumme Ding deaktiviere dann bin ich dir sehr dankbar - im BIOS gibts afair keine Möglichkeit...
     
Thema: recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. samsung recovery partition wiederherstellen

    ,
  2. samsung recovery partition wie

    ,
  3. samsung recovery solution partition wiederherstellen

    ,
  4. acer recovery aus versehen gelöscht,
  5. samsung notebook recovery,
  6. samsung recoverypartition erstellen,
  7. sony vaio windows neu installieren alle partitionen löschen?,
  8. acer recovery usb stick erstellt kann ich die patition löschen,
  9. samsung partition wieder herstellen,
  10. wiederherstellungspartition acer ausversehen gelöscht,
  11. bootmgr von wiederherstellungspartition fehlt,
  12. windows 8.1 asus recovery partition,
  13. win7 recovery partition wiederherstellen,
  14. expresscache samsung wieder herstellen,
  15. samsung recovery partition neu erstellen,
  16. habe beim neu installieren ausversehen die partition gelöscht windows ,
  17. samsung n130 recovery partition,
  18. windows 7 samsung recovery partition wiederherstellen,
  19. acer aspire recovery partition gelöscht,
  20. samsung recovery partition erstellen,
  21. admin tool samsung recovery,
  22. samsung recovery partition gelöscht,
  23. samsung notebook recovery partition,
  24. samsung recovery solution partition installieren,
  25. samsung n130 wiederherstellen
Die Seite wird geladen...

recovery partition gelöscht -> windows neu installiert -> bootmgr is missing - Ähnliche Themen

  1. Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?

    Windows oder Linux (Netbook Acer) eure Meinung?: Guten Tag zusammen, ich habe mir kürzlich ein Netbook von Acer bestellt und solange ich noch auf die Zustellung warte frage ich mich welches OS...
  2. Windows explorer funktioniert nicht!

    Windows explorer funktioniert nicht!: Moin. Mein HP Pavilion G6-1334sa hat eine lange Hochlaufphase. Dann funktioniert der Windows Explorer Zeitweise nicht. Beim Leistungscheck wurde...
  3. Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht

    Unschlüssig ob neu oder gebraucht - "Edelnotebook" gesucht: Hallo an euch, Ich bin ja schon eine Zeit lang in dem Forum angemeldet und schau auch gerne hin und wieder mal vorbei. Auf jeden Fall bin ich...
  4. Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen

    Asus K55V Series aufrüsten und neu aufspielen: Hallo zusammen, ich habe ein Asus K55v Series Notebook von 2011 mit 4 GB Speicher Intel Core I5-3210M, 2,5 GHz Ich möchte den Speicher gerne...