Reparaturen am Notebook

Diskutiere Reparaturen am Notebook im Notebook Technik Forum im Bereich Notebook Forum; Wie in einem anderen Thread erwähnt möchte ich mir ein Notebook kaufen. Da dieses aber auch zum spielen dienen soll, sollte es auf Grund der...

  1. #1 sgerhards, 22.02.2007
    sgerhards

    sgerhards Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    Wie in einem anderen Thread erwähnt möchte ich mir ein Notebook kaufen. Da dieses aber auch zum spielen dienen soll, sollte es auf Grund der kosten mindestens 3-4 Jahre halten. Jetzt besteht meine Angst darin, dass wenn nach dem Verfall der Garantie etwas am Notebook kaputt geht. Bei einem Tower kann ich dies ja in der Regel ohne Probleme austauschen, ohne was anderes dazu zu kaufen. Wie sieht das mittlerweile bei Notebooks aus??
    Arbeitsspeicher- weiß ich, dass das geht.
    Grafikkarte, geht soweit ich weiß auch problemlos beim Spezi.
    Aber wie sieht es mit CPU und Hauptplatine aus??
    Und wie hoch ist die Gefahr das mir etwas durchbrennt im Notebook?? oder ist die Technik so weit, dass dies nur noch selten vorkommt.
    Wenn ich das Teil natürlich ständig auf 100%laufen lasse ist mir klar, dass die Gefahrr größer ist. Bei mir wird es so sein, dass ich nur hin und wieder zocke und sonst nur Web Design und Internet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort ist für jeden was dabei!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dooyou

    dooyou Ultimate Member

    Dabei seit:
    18.10.2005
    Beiträge:
    4.726
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Minga
    Mein Notebook:
    MSI U90
    Ich kann deine Angst verstehen, schließlich investiert man viel Geld.
    Allerdings, bei einem Notebook bist du bei einem Defekt immer/meistens auf den Hersteller angewiesen. Das hängt zum Teil auch von deinem Geschick ab ob du was selbst reparieren kannst (natürlich nach Ablauf der Garantie).
    Eine defekte CPU bzw. Festplatte stellen das geringste Problem dar. Bei anderen Defekten kannst du nur auf Ersatz von den Herstellern hoffen.
    I.d.R. spricht man von 5 Jahren (solange muss eine Ersatzteilversorgung ungefähr möglich sein), danach ist meistens Schluss u. das Notebook sowieso veraltet.

    Eine Pauschalantwort über die Langlebigkeit von Produkten wird dir niemand geben können. Man kann dir nur den Ratschlag geben, einen Teil der Kaufsumme in den Service zu investieren u. vielleicht bestimmte Hersteller zu meiden oder sich andere empfehlen lassen.
     
  4. F-rouz

    F-rouz Ultimate Member

    Dabei seit:
    28.06.2006
    Beiträge:
    2.484
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern, Deutschland
    Mein Notebook:
    Sony Vaio VPC-Z12
    Die Grafikkarte kannst du nur bei ganz bestimmten Notebooks austauschen, und die kannst du an der Hand abzählen...
    Die CPU lässt sich da schon leichter austauschen, es sei denn, du hast ein Notebook erwischt, bei dem diese fest auf das Mainboard aufgelötet ist.
    Ansonsten ist das nichts anderes wie bei einem Desktop.
    Arbeitsspeicher und Festplatte sind dann die Teile, die bei 99% aller aktuellen Notebooks von jedem Laien problemlos ausgetauscht werden können.

    Und es ist durchaus was dran, dass man manche Notebookhersteller besser meiden sollte... Auch würde ich aufpassen, ob ich wirklich die allerneuste allerbeste hochgezüchtete Highendgrafikkarte etc. in meinem NB haben muss, da solche Komponenten oft weniger langlebig sind als die "Standardware" - ist ja auch klar, da dort sehr oft an das maximal machbare seitens der Hitzeentwicklung usw. gegangen wird...
     
  5. #4 salvatordali16, 22.02.2007
    salvatordali16

    salvatordali16 Forum Freak

    Dabei seit:
    13.01.2007
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    diese sorgen macht sich wohl jeder beim kauf...

    aber 3-4 jahre sind insofern kein problem, da du für diesen zeitraum ja zusätzliche garantiepakete kaufen kannst...
    die verlängerung kannst zumeist innerhalb der Standardgarantie erwerben somit hast auch noch zeit zum sparen.... (unbedingt vorher erkundigen)

    fur selbst verschuldete schäden/Diebstähle kannst ja mal bei den dir bekannten versicherungen nachfragen... wird von einigen etwas angeboten !

    somit wären 3-4 jahre gut abgedeckt
     
  6. #5 sgerhards, 22.02.2007
    sgerhards

    sgerhards Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    hört sich ja schon gut an
    Noch eine Frage...für den Fall das die Graka verreckt, kann man doch über die kommenden externen Grafikkarten abhilfe schaffe, natürlich nur bei Desktopersatz-Einsatz^^, oder?
     
  7. #6 DeltaFox, 22.02.2007
    DeltaFox

    DeltaFox Ultimate Member

    Dabei seit:
    07.09.2004
    Beiträge:
    2.809
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Graz / Austria
    Mein Notebook:
    Sony Vaio FZ11S
    grundsätzlich ja, aber ist mal abzuwarten wie lange das noch dauert und ob sich die preise noch relativieren.
     
  8. #7 sgerhards, 23.02.2007
    sgerhards

    sgerhards Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    es geht sich ja um in 3-4 jahren und ich denke dann werde ich mindestens über ebay was recht günstiges als alternative zumindest bekommen:D
     
  9. Anzeige

    Auf der Suche nach Notebook-Zubehör?
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 sgerhards, 23.02.2007
    sgerhards

    sgerhards Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    wie sieht das mit dem service und erhältlichkeit der teile bei zepto notebooks aus?
     
  11. #9 sgerhards, 25.02.2007
    sgerhards

    sgerhards Forum Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Mein Notebook:
    noch nichts eingetragen
    weiß hier keiner wie es bei dem support von Zepto aussieht??
    Wie sieht es denn sonst bei den Marktührern aus??(Fujitsu, Acer, Sony...)
     
Thema:

Reparaturen am Notebook

Die Seite wird geladen...

Reparaturen am Notebook - Ähnliche Themen

  1. Suche Gaming Notebook!

    Suche Gaming Notebook!: Suche Gaming Notebook mit mindestens dem hier: -8 GB RAM -2 GB Grafikspeicher -1 TB Festplatte -3,2 GHZ (ohne Turboboost) 4 Kern Intel -17,3 Zoll...
  2. (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?

    (Gebrauchtes) Tablet oder notfalls Notebook für Kinect One Mindestanforderungen?: Hallo. Ich interessiere mich dafür, was es für Tablets oder auch Notebooks gibt, die die Mindestanforderungen für eine Kinect One...
  3. Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus

    Lenovo Notebook geht nach 4 Jahren ständig aus: Habe hier ein Lenovo Notebook 15", welches ca. 4 Jahre alt ist (Neukauf). Es steht immer am selben Platz, hat extra dicke Zusatzfüße verpasst...
  4. Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?

    Samsung Notebook auch OHNE Akku lauffähig (nur am Stromkabel)?: Sind eigentlich Samsung Notebooks auch ohne Akku lauffähig? D.h. wenn der Akku ausgebaut ist und sie nur am Stromkabel hängen? Muss man dafür was...